3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwieback-Cake


Drucken:
4

Zutaten

8 Portion/en

Zwieback-Cake

Teig

  • 200 g Haselnüsse
  • 150 g Zwieback
  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Esslöffel Rum
  • 100 g Chokolate-Chunks
5

Zubereitung

  1. Haselnüsse 8 Sek./Stufe 4 kleinhacken und aus dem Mixtopf nehmen.
    Zwieback 12 Sek./Stufe 5 zerreiben und aus dem Mixtopf nehmen.
    Die weiche Butter mit dem Zucker und Vanillezucker 20 Sek./Stufe 4 vermischen.
    1 Min./Stufe 3 einstellen, dabei die Eier nach und nach hinzufügen.
    Das Backpulver mit dem Zwieback vermischen. Zwieback, Haselnüsse und Rum in den Mixtopf geben. Alles 2 Min./Dough mode vermengen.
    Zum Schluss die Schokostückchen hinzufügen und 40 Sek./Stufe 4Counter-clockwise operation unterrühren.
    Den Teig in eine Kastenform füllen und bei 175 Grad ca. 1 Stunde backen.

    Eine anschließende Schokoglasur ist auch sehr zu empfehlen. tmrc_emoticons.;-)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann den Teig auch in Muffinsförmchen füllen -> ca. 35 Minuten backen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare