3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bärlauch Bratlinge


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Bärlauch Bratlinge

  • 4 Brötchen
  • 1-3 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Bärlauch, gewaschen
  • 150 g Käse, gerieben
  • 150 g Milch
  • 3 Eier
  • 40 g Mehl
  • 1 Prise Salz, fein
  • 1 Prise Pfeffer
  • Olivenöl, zum Ausbacken
5

Zubereitung

    Zubereitung
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

2 Brötchen vierteln und im Mixtopf 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern.
In eine Schüssel füllen und mit den anderen 2 Brötchen genauso verfahren.
Knoblauch ins laufende Messer falllen lassen. Bärlauch dazugeben und 5 Sek./ Stufe 6 zerkleinern.
Eier, Milch, Käse, Brötchen, Mehl und Gewürze dazugenen und 10 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 4 verrühren.
Teig ca. eine halbe Stunde ruhen lassen.
Kleine Bratlinge mit feuchten Händen formen und im heißen Öl ausbacken.

Zu den Bratlingen einen Dip oder Gemüse servieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super einfaches Rezept. Hab zwar etwas abgewandelt...

    Verfasst von bratpete am 25. März 2019 - 01:23.

    Super einfaches Rezept. Hab zwar etwas abgewandelt und nur vegane Produkte genommen, hat aber trotzdem funktioniert. Statt Brötchen hab ich glutenfreies Vollkornbrot genommen, statt Eier veganes Ei von Veggie Ei, Käse hatte ich keinen da, aber das ging auch ohne. Heute frisch gesammelt die ersten tollen Bärlauchblätter. Hat toll geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können