3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brokkoli-Soufflé / Broccoli puddings (Timbales de bróculos)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

  • 400 g Brokkoliröschen
  • 1000 g Wasser
  • 1 ½ TL Salz
  • 4 Eier
  • 150 g Sahne
  • ¼ TL Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    1. Brokkoli in den Varoma geben. 500 g Wasser und 1/2 TL Salz in den Mixtopf geben, Varoma  aufsetzen und 15 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Varoma zur Seite stellen und Mixtopf leeren.
    2. Gegarten Brokkoli, Eier und Sahne in den Mixtopf geben. Mit 1 TL Salz, Pfeffer und Muskat würzen und 1 Min./Stufe 5 vermischen. Mischung in 8 gefettete, kleine Aluminiumförmchen gießen und in den Varoma und Varoma-Einlegeboden stellen.
    3. 500 g Wasser in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 20 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
    4. Brokkoli-Soufflés auf Servierteller stürzen, Förmchen entfernen und heiß servieren.

    Tipp:
    Mit Fisch oder Fleisch servieren. Reichen Sie die Soufflés als Vorspeise mit einem gemischten Blattsalat.
    Anstelle der Aluminiumförmchen können Sie auch Souffléförmchen aus Keramik verwenden. Die Garzeit verlängert sich dabei um 2 Minuten.

    Arbeitszeit: 8 Min.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker!!!...

    Verfasst von Flitzgurke am 18. Februar 2017 - 19:36.

    Sehr lecker!!!

    Bei uns gab es gegrillten Lachs und Feldsalat dazu - mega gut!

    Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, super lecker! Habe mir

    Verfasst von SophieAmundsen am 17. Januar 2016 - 15:04.

    Wow, super lecker! Habe mir die Soufflés als Weihnachstessen gegönnt.

    Und die Reste am nächsten Tag in Scheibchen geschnitten aufs Brötchen gelegt. Also warm und kalt absolut zu empfehlen.

    Als Schälchen hatte ich nur kleine Dessertschalen, keine Souffléförmchen, war aber trotzdem gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht lecker aus und schmeckt

    Verfasst von Sajia am 12. August 2014 - 15:11.

    Sieht lecker aus und schmeckt echt super! Aber wo bekommt man die Förmchen ich hab es in einer Muffinbackform gemacht und länger backen lassen war aber auch gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und sieht edel

    Verfasst von Eiszauber am 28. August 2013 - 10:51.

    Sehr lecker und sieht edel aus an Wildkräutersalat mit Lachs!

    Es kann auch gut wieder aufgewärmt werden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Mann und ich

    Verfasst von Spanienfee am 16. Februar 2013 - 21:03.

    Mein Mann und ich haben gerade dieses leckere Soufflé verspeist. Dazu gab es gebratenen Lachs und Soße Hollandaise. Ein Geschmackserlebnis, wie ich es selten habe. Das Soufflè ist sehr einfach zu bereiten und total saftig und lecker. Dafür 5+ Sterne. Habe Keramikförmchen verwendet, geht supi - 2 Minuten länger - fertig !


    Danke für dieses tolle Rezept !


    LG, Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :party:Dieses Rezept ist

    Verfasst von Ute Wenzel am 5. November 2011 - 10:57.

    PartyDieses Rezept ist einfach Spitze zum vorkochen. Ich mache die Souffel meistens schon einen Tag vor dem Verzehr, wenn ich es eilig habe. Gegrillten Fisch oder gegrilltes Geflügel, fertig ist am nächsten Tag das Mittagessen. Schmeckt super lecker und ist auch noch gesund tmrc_emoticons.) Habe mir Souffle-Förmchen aus Keramik gekauft, sind nicht teuer und können immer wieder benutzt werden, auch für andere Souffle-Rezepte und die 8 Förmchen bekommt man gut in den Varoma.

    Alles wird gut mit dem  Mixingbowl closed !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hätte ne Idee... Alufolie

    Verfasst von dobl am 9. März 2010 - 18:19.

    Ich hätte ne Idee... Alufolie mehrfach falten, über einem passenden Gefäß formen (Flaschenboden, Tassenboden usw. je nach Durchmesser) kostet nicht die Welt und ist fast immer imHaus tmrc_emoticons.)


    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo taguan, wo es die

    Verfasst von nesti am 9. März 2010 - 18:04.

    Hallo taguan,


    wo es die Alu-Förmchen gibt, weiß ich leider auch nicht. Ich nehme immer die "Thermomix-Soufflé-Förmchen", die gibt es auch als Gastgebergeschenk für eine Vorführung (12 Stück) und die passen alle super in den Varoma.


    viele Grüße


    nesti

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wo bekomme ich Förmchen???

    Verfasst von taguan am 9. März 2010 - 12:24.

    Hallo, das klingt ja echt total lecker..... Nur wo bekomme ich die Aluminiumförmchen???  Die müssen ja extrem klein sein, damit gleich 8 Stück reinpassen????Habe schon viele Förmchen ausprobiert, aber entweder sind sie zu hoch oder zu breit.....


    Für einen "Kauf-Tipp - Adresse" wäre ich sehr dankbartmrc_emoticons.-)))


    taguan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können