Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Djuvec Reis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 2 geschälte Zwiebeln, halbiert
  • 2 geschälte Knoblauchzehen
  • 10 g Öl
  • 250 g Langkornreis
  • 1 rote Paprika, gewaschen, klein geschnitten
  • 1 Päckchen passierte Tomaten
  • 1 Brühwürfel
  • 250 g Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 2 EL Ayvar
  • 1 Dose Erbsen und Möhren, klein
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Öl zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.

    Restliche Zutaten außer Dose Erbsen und Möhren (die erst nach 25min. dazu geben) zufügen und 30 Min./100Grad/Counter-clockwise operation/Stufe 1 ohne Messbecher einkochen , Gareinsatz auf den Mixtopfdeckel stellen - Soße spritzt.

    Evtl. einen Messbecher Wasser nachgießen, wenn das ganze zu dick erscheint.

    Passt hervorragend zu Cevapcici oder Frikadellen!

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker, Danke! Anleitung stimmt.

    Verfasst von AntonTrineMama am 16. November 2017 - 14:06.

    Lecker, Danke! Anleitung stimmt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker...Danke für's Rezept....

    Verfasst von Zofe am 14. November 2017 - 12:44.

    Super leckerCooking 6...Danke für's Rezept.
    Ist fest auf unserem Speiseplan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, ratzfatz gemacht.

    Verfasst von Sylvia1996 am 19. Oktober 2017 - 17:36.

    Super lecker, ratzfatz gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich habe zwei Möhren dazu genommen...

    Verfasst von sarah911 am 28. Juni 2017 - 14:07.

    Sehr lecker. Ich habe zwei Möhren dazu genommen und 120g TK Erbsen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und sehr lecker

    Verfasst von Kochmuffel77 am 15. Mai 2017 - 17:53.

    Super einfach und sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Habe 10 Minuten Reis genommen, da...

    Verfasst von frosch2778 am 30. März 2017 - 22:12.

    Super lecker! Habe 10 Minuten Reis genommen, da war die Garzeit von 30 Minuten etwas zu lange. Werde es das nächste Mal mit 25 Minuten probieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuper lecker. Mir haben 25 min. Garzeit gereicht...

    Verfasst von bibi080773 am 26. Februar 2017 - 14:54.

    Suuuper lecker. Mir haben 25 min. Garzeit gereicht und ich hab Erbsen und Möhren weggelassen. Dazu gabs Pfannengyros. 5 Sterne 😃

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Man muss auf den richtigen Reis achten , aber...

    Verfasst von ninski am 11. Januar 2017 - 08:40.

    Man muss auf den richtigen Reis achten Smile, aber Rezept ist super und sehr schmackhaft!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein prima Rezept. Klappt jedes Mal und kann durch...

    Verfasst von alfija am 6. Oktober 2016 - 10:48.

    Ein prima Rezept. Klappt jedes Mal und kann durch unterschiedliche Gemüsebeilage abgewandelt werden. Möhren aus der Dose haben allerdings noch nie den Weg in den Mixtopf gefunden, passen m.E. auch überhaupt nicht. Das kann aber jeder nach persönlichem Geschmack entscheiden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker und total einfach! Danke...

    Verfasst von Heischerella am 12. September 2016 - 18:04.

    Sehr, sehr lecker und total einfach! Danke für dieses tolle Rezept!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon mehrmals gekocht.  Hat

    Verfasst von Hefezöpfle am 3. August 2016 - 15:54.

    Schon mehrmals gekocht. 

    Hat jedes Mal super geklappt und war sehr, sehr lecker!

    Danke für das tolle Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept zu

    Verfasst von multitasking am 11. Juni 2016 - 21:45.

    Sehr leckeres Rezept zu Cevapcici. Es war das erstmal, dass ich einen Djuvec-Reis gemacht habe. Sehr einfach und mal was anderes. Danke tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!

    Verfasst von enid16 am 15. Mai 2016 - 18:09.

    Lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das 1.Mal diesen Reis

    Verfasst von blacksheep2502 am 22. März 2016 - 17:37.

    Habe das 1.Mal diesen Reis gemacht und er war super lecker. Leider habe ich Basmatireis genommen, der eine geringere Kochzeit hat. Dadurch war der Reis etwas pampig. Hat aber dem Geschmack nichts angetan. Dabei gab des Cevapcici und Zaziki aus demClosed lid  Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Besser als im Restaurant!

    Verfasst von MissT. am 20. Februar 2016 - 21:40.

    Besser als im Restaurant! Nehme allerdings nur Erbsen, anstatt Erbsen und Möhren. Schmeckt uns einfach (noch) besser tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder sehr lecker! Für

    Verfasst von Koch-Rieke am 12. Februar 2016 - 15:15.

    Immer wieder sehr lecker! Für mich schmeckt es auch ohne Fleisch sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mache den Djuvec Reis jetzt

    Verfasst von friemel20 am 2. Februar 2016 - 14:26.

    Mache den Djuvec Reis jetzt schon zum wiederholten Male. Kommt bei allen Familien-Mitgliedern immer super an! Bei uns gibt es dazu Hähnchen-Medaillons und Guacamole.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, allerdings habe

    Verfasst von Kamoe am 17. Oktober 2015 - 20:37.

    Sehr lecker, allerdings habe ich es ohne Erbsen und Möhren gemacht und die Garzeit verkürzt,

    25 Minuten reichten vollkommen aus. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich schaue

    Verfasst von Mutamu am 9. Juli 2015 - 15:31.

    Sehr lecker!

    Ich schaue natürlich, wie die Kochzeit auf dem Reis angegeben ist, und richte mit danach.

    Wasser nehme ich auch eher ein bißchen mehr, schütte auch mal nach...

    Somit wurde das Ganze wirklich gut, zu meinen Cevapcici die ideale Beilage.

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker....   Ich fand den

    Verfasst von Nitsrek1990 am 14. Juni 2015 - 23:25.

    Lecker....

     

    Ich fand den Djuvecreis wirklich sehr lecker. Habe aber, wie im Rezept vermerkt, einen Messbecher Wasser nachgegossen, da es mir persönlich sonst zu dick gewesen wäre. tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Keine Kritik.Alles super

    Verfasst von scharfes Messer am 6. April 2015 - 10:52.

    Keine Kritik.Alles super .Reis wurde sehr fest ,demnächst werde ich etwas mehr Wasser nehmen.

    Mit Zuccuni und frischen Möhren kann man noch ein wenig aufpeppen .Diese dann zu Beginn kleingeschnippelt in den Topf.Danke für die Preisgabe .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sper Lecker.  Mach es heute

    Verfasst von rsjulia am 15. März 2015 - 18:02.

    Sper Lecker. 

    Mach es heute zum zweiten mal. 

    Gespeichert  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, ich liebe

    Verfasst von Küchenlady86 am 11. März 2015 - 12:05.

    Super lecker, ich liebe diesen Djuves Reis. Ich habe Putengyros und Zatziki dazu gemacht.

    Vielen Dank.

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist super lecker, waren alle

    Verfasst von Iris80 am 22. Februar 2015 - 14:51.

    Ist super lecker, waren alle total begeistert,

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, nach 25min war

    Verfasst von Schoggimaus am 7. Februar 2015 - 15:02.

    Super lecker, nach 25min war der Reis fertig. Ich habe Parboiled Reis verwendet. Nächstes mal würde

    ich etwas mehr Flüssigkeit zugeben, ansonsten wie gesagt super. Der ganzen Familie hat es sehr

    geschmeckt. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, zusammen mit

    Verfasst von amarisana am 30. Januar 2015 - 21:23.

    Sehr lecker, zusammen mit Cevapcici und scharfem Tomatendip mjammi,,, mach ich jetzt öfters.

    Danke fürs Einstellen.

    lg ama

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte kein Tomatenmark da und

    Verfasst von Catandy am 28. Dezember 2014 - 15:21.

    Hatte kein Tomatenmark da und habe Ketchup genommen. Hat aber auch funktioniert.

    Habe noch mehr Waser dazugegeben. Lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kochzeit mindestens 10' zu

    Verfasst von Heinz Bocuse am 22. Dezember 2014 - 18:03.

    Kochzeit mindestens 10' zu lang, scha.ade, war Tapetenkleister.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielleicht habe ich was

    Verfasst von Sandra kocht... am 10. November 2014 - 14:09.

    Vielleicht habe ich was falsch gemacht, aber es war ein fester Brei. Optisch nicht ansprechend. Aber trotzdem super vom Geschmack. Ich werd ihn trotzdem nochmal ausprobieren... 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeehr lecker!!!

    Verfasst von Locke7 am 21. Oktober 2014 - 18:31.

    Seeeehr lecker!!! Love

    Wenn das Leben dir Zitronen schenkt,mach' Limonade daraus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooooo lecker

    Verfasst von bine1011 am 19. Oktober 2014 - 21:26.

    Sooooo lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von schokochip am 8. August 2014 - 20:09.

    Sehr lecker und schnell gemacht mit Gyros und Tzaziki Leckerschmecker.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schmackhaft. .. super

    Verfasst von Die Luckys am 19. Juli 2014 - 21:27.

    tmrc_emoticons.) Sehr schmackhaft. .. super flott hergestellt!  Ich sag nur: sehr empfehlenswert!  Vielen Dank! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach TOP! Da braucht es

    Verfasst von naschi am 9. Juli 2014 - 14:13.

    Einfach TOP! Da braucht es kein Fertigprodukt mit Geschmacksvertärkern mehr

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also riesen Lob, ist super

    Verfasst von Sabs0309 am 22. Mai 2014 - 10:59.

    Also riesen Lob, ist super lecker geworden.


    Aber muss frisch gegessen werden, wir hatten etwas übrig und es am nächsten Tag warm gemacht, das war nix.


    Vielen Dank für Rezept tmrc_emoticons.|

    Soft Viel Spass beim Kochen Soft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von Tokasch am 15. Mai 2014 - 10:25.

    Vielen Dank für das tolle Rezept; ich liebe Djuvec-Reis und habe jetzt auch für den Thermomix ein leckeres Rezept gefunden. Ich habe es auch mit gefroreren Erbsen probiert und diese auch gleich mit rein getan. Hat wunderbar funktioniert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!  Diese Variante

    Verfasst von Mixtastisch am 12. Mai 2014 - 03:03.

    Sehr lecker!  tmrc_emoticons.)

    Diese Variante ist sehr lecker und hat die richtige Konsistenz wie beim Kroaten! Mir ist diese Variante von dem Grundrezept lieber, weil auch Ajvar verarbeitet wird. Gehört nach meiner Meinung in jeden Djuvec-Reis hinein.   Love

    Allerdings habe ich das Rezept nur mit TK-Erbsen gemacht und diese gleich zu Beginn der Garzeit des Reises hinzugefügt. Möhrchen muten mich im Djuvec-Reis doch etwas seltsam an. Das ist aber natürlich  Geschmackssache. Party  War jedenfalls sehr schmackig. Wir haben den Reis zu Putengyros und Tzaziki gegessen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich toll. Schmeckt

    Verfasst von Gwennn am 29. März 2014 - 21:34.

    Wirklich toll. Schmeckt genauso wie im Restaurant. Nach diesem Rezept koche ich öfters

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So lecker, dass ich sofort

    Verfasst von andi818 am 11. November 2013 - 11:29.

    So lecker, dass ich sofort noch eine zweite Ladung kochen mußte  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder sehr, sehr

    Verfasst von melton36 am 3. September 2013 - 15:08.

    Immer wieder sehr, sehr lecker. Ich nehme allerdings TK-Erbsen, schmeckt mir persönlich dann noch einen Tick besser.

    Danke für das schöne Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, habe gestern

    Verfasst von ma2308 am 31. Juli 2013 - 22:19.

    Hallo zusammen,

    habe gestern den Reis gemacht, und er schmeckte super! tmrc_emoticons.-) Habe jedoch nur die Hälfte Reises, aber die gleiche Menge an Flüssigkeit genommen. Fand ich trotzdem gut, weil des dann nicht so breiig war, sondern eher Reis mit Soße.

    ***** von mir... tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe leider überlesen,

    Verfasst von Bine2311 am 8. Juli 2013 - 13:39.

    Ich habe leider überlesen, dass ich den Messbecher nicht aufsetzen soll und denke, dass mir der Reis darum etwas zu matschig geworden ist tmrc_emoticons.(


    Geschmacklich war er aber sehr lecker und ich werden auf jeden Fall einen erneuten Versuch starten! tmrc_emoticons.;) Habe statt Dosenkarotten frische genommen, ging auch super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von marcus am 30. April 2013 - 23:30.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Endlich mal ein leckeres

    Verfasst von mimoh65 am 9. Februar 2013 - 18:48.

    Endlich mal ein leckeres Djuvec Reisrezept, besser als bei manchem Jugoslawen!!!!

    Danke für´s Einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ist ein  tolles Rezept hat

    Verfasst von morlamerlin am 25. Januar 2013 - 21:01.

    ist ein  tolles Rezept hat mir sehr gut geschmeckt (obwohl ich kein Reisesser bin) tmrc_emoticons.) .

     

    Cooking 6  tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Wir haben den Reis zu

    Verfasst von nicautz am 19. Januar 2013 - 20:44.

     

    Wir haben den Reis zu Cevapcicis, Weisskrautsalat und Zaziki gemacht (da hatte der TM viel zu tun)War sehr lecker und auch von der Menge ordentlich

    Danke!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, vielen Dank für das

    Verfasst von pooly am 7. August 2012 - 22:11.

    tmrc_emoticons.;) Hallo,

    vielen Dank für das Einstellen dieses leckeren Rezeptes, Frikadelle auf Djuvec-Reis war super!

    Liebe Grüße!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Das Rezept ist der Hammer.

    Verfasst von gimado am 30. März 2012 - 21:35.

     

    Das Rezept ist der Hammer. War super lecker zum Putenschnitzel. Ich hab auch ein Bild hochgeladen.

    Die Kochzeit war genau richtig. Nur werde ich beim nächsten Mal milden Ayvar verwenden, mit dem scharfen war's schon sehr spicy   tmrc_emoticons.p

     

    Verdiente 5 *****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das leckere

    Verfasst von Farina2011 am 29. März 2012 - 20:56.

    Vielen Dank für das leckere Rezept.

    Es war so lecker, wir konnten nicht aufhören zu Essen  tmrc_emoticons.)

    Gruß Claudia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerne, ist echt super lecker

    Verfasst von peter110781 am 29. März 2012 - 13:36.

    Gerne,

    ist echt super lecker geworden im Thermomix tmrc_emoticons.-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •