3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Ebly nach Djuwetsch-Art


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • 250 g Ebly (Zartweizen)
  • 1 kl. Dose geh. Tomaten (o. Pizza Tomaten)
  • Wasser
  • 1 Brühwürfel
  • 1 TL gekörnte Brühe
  • Salz (oder Kräuter Salz)
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Chayenne Pfeffer (wer es ein bißchen schärfer mag)
  • 1 kl. Möhre (dünne viertel Scheiben)
  • Eine Hand voll TK-Erbsen
  • 1 Paprika, (dünne Streifen oder Würfel geschnitten)
  • 1 kl. Zucchini
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Eine halbierte Zwiebel in den Closed lid geben und 4 Sek. /St. 5 zerkleinern.

    2. Das Öl hinzugeben und 1,5 Min./ 100°/ St. 1 anschwitzen.

    3. Ebly hinzugeben und 3 Min./ 100°/ St. 1  Counter-clockwise operation weiter anschwitzen.

    4. gehackte Tomaten hinzufügen, bis 600g mit Wasser auffüllen, Brühwürfel, gek. Brühe, Gewürze, Gemüse hinzugeben. Kurz (5 Sek./ St. 4/ Counter-clockwise operation alles miteinander vermischen.

    5. 15-18 Min./ 100°/ St. 1/ Counter-clockwise operation fertig kochen. Die Garzeit variiert, je nachdem, wie groß ihr das Gemüse schneidet tmrc_emoticons.;-)

    Dieses Gericht serviere ich entweder als Beilage zu gegrilltem, kurz gebratenen oder auch mal zu Lachs oder einfach als Haupspeise (wenn's mal ganz ohne Fleisch sein soll).

    - als Beilage reicht es durchaus für 4-5 Personen

    - als Hauptspeise reicht es für 2-3 Personen

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr einfach schnell und total lecker Habe die...

    Verfasst von Prinzenmama am 1. Juni 2017 - 13:11.

    Sehr einfach, schnell und total lecker. Habe die Erbsen weggelassen, dafür eine große Möhre genommen. Vielen Dank fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und sehr

    Verfasst von NicTee83 am 28. Juni 2016 - 23:42.

    Super einfach und sehr lecker! Danke fürs Einstellen - das wird nun bestimmt öfter gekocht  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker

    Verfasst von Klein zack am 23. November 2014 - 11:35.

    super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept

    Verfasst von Friedrich121 am 11. November 2014 - 15:29.

    Danke für das tolle Rezept Cooking 1  

    Sehr lecker - gibt es bei uns öfter. Kann gut variiert werden, je nachdem was noch an Gemüse im Kühlschrank ist. Für die Gewürze sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Mann hat gestern dieses

    Verfasst von Lacey am 10. Februar 2013 - 15:29.

    Mein Mann hat gestern dieses Rezept nachgekocht. Es war super lecker!!!!

    Vielen dank dafür!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, hab es zwar nur

    Verfasst von anda3101 am 22. Januar 2013 - 12:58.

    Sehr lecker, hab es zwar nur mit Zcchini zubereitet, hat aber meinen tageskindern, den Testessern  tmrc_emoticons.;), sehr gut geschmeckt.

    Schnelles Gericht und die Reste hat mein mann abends noch vertilgt  Big Smile

    Von daher 5 Sterne!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe gerstern dieses

    Verfasst von Jorona am 18. Mai 2011 - 14:41.

    Hallo,

    habe gerstern dieses leckere Gericht zubereitet. 5 Sterne von mir, wenn ich nur wüßte wie ich diese vergebe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können