3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Feinste Spätzli oder "Chnöpfli"


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Spätzli / Chnöpfli

  • 550 g Mehl, (Chnöplimehl)
  • 5 Eier
  • 1 TL Salz
  • etwas Muskatnuss
  • 200 g Milch, (oder halb Milch, halb Wasser)
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Spätzliteig 8 Port. als Beilage, 4 Port. als Hauptmahlzeit
  1. Mehl, Eier, Salz und Milch in den Closed lidgeben und 2 Min. 30 Sek./Dough mode vermischen, bis der Teig Blasen wirft.

    Der Teig muss zähfliessend vom Spatel reissen.

    30 Min ruhen lassen.

    Teig portionsweise durch ein Spätzlisieb direkt in siedendes Salzwasser passieren.

    Sobald die Spätzli an die Oberfläche steigen, kurz ziehen lassen. Mit einer Lochkelle abschöpfen und in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben.

    Vor dem Servieren die Spätzli kurz in der Butter braten, nach Belieben mit Reibkäse bestreuen.

10
11

Tipp

Spätzli können gut tiefgefroeren werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab die Spaumltzle schon zigmal Mal gemacht Es...

    Verfasst von Hagl Martina am 29. Mai 2017 - 07:44.

    Hab die Spätzle schon zigmal Mal gemacht. Es sind die besten

    Mh1972

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke erikaswiss , das werd

    Verfasst von Koani am 13. Juli 2015 - 23:04.

    Danke erikaswiss , das werd ich ausprobieren, da es hier kein Spätzlemehl gibt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Koani, ich bin nicht

    Verfasst von erikaswiss am 26. Juni 2015 - 00:00.

    Hallo Koani,

    ich bin nicht magamu69, aber da ich Schweizerin bin kenn ich den Begriff! Chnöpfli sagen wir in der Schweiz und können auch das Chnöpflimehl kaufen. Hier ist es das Spätzlemehl. Ist eigentlich nichts anderes als mit etwas Gries vermischtes 550 Mehl. Ich mach es immer selber, führ 550 gr Chnöpflimehl nehm ich 500gr Mehl und 50 gr Hartweizengries! 

    Lg Erika 

    ......was wäre mein Leben ohne Closed lid

     

    Liebe Grüße 

    Erika 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was ist Chnöpfli Mehl oder

    Verfasst von Koani am 23. Juni 2015 - 18:08.

    Was ist Chnöpfli Mehl oder welche Bezeichnung hat es?

    Danke für die Antwort.

    gr. Koani

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können