3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Karamellisierte Zwiebeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Grundmasse

  • 400 g Zwiebel
  • 35 g Olivenöl
  • 35 g brauner Zucker
  • 35 g süßer Wein, bsp. Porto, Moscatela
  • Prise Salz
  • 6
    45min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen 35min
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zwiebel hacken und mischen
  1. Zwiebel vierteln

    In Closed lid wiegen

    10s mit Stufe 5 zerkleinern

    Mit Spatel nach unten schieben

  2. Öl, Wein, Zucker und Salz in Closed lid wiegen.

    35min bei 100C Counter-clockwise operation Gentle stir setting fertigstellen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ideal auf Weissbrot, oben auf Fleisch (Fleisch separat vorbereiten) oder nur zusätzlich mit Gabel essen.

Eine typische Tapa. Daher nur wenig davon und mit anderen Tapas zusammen essen.

Teller vorwärmen, sonst erkaltet es zu schnell.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker zu Spiebraten ...

    Verfasst von mella76 am 19. Juni 2017 - 18:53.

    Sehr lecker zu Spießbraten :smile:

    Ich habe den Einlegesud vom eingezogenen Spießbraten (vom Metzger) zum Teil dazu gekippt.

    Die Zwiebeln habe ich am Anfang auch nur 5 Sekunden zerkleinert. Dafür die Garzeit um 10 Minuten verlängert.

     BD: 21.11.2015  ED: 23.11.2015  SN: 19.01.2016 LD:  21.01.2016

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt es auch kalt?

    Verfasst von Linda Lu am 8. März 2017 - 11:46.

    Schmeckt es auch kalt?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Zwiebeln sind ein Traum!

    Verfasst von Simons am 21. Februar 2017 - 16:35.

    Diese Zwiebeln sind ein Traum!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Beim ersten Mal war es uns zu

    Verfasst von b19041977 am 29. Mai 2016 - 18:22.

    Beim ersten Mal war es uns zu matschig. Geschmacklich aber sehr gut. Beim zweiten Mal habe ich Zwiebelringe in den Thermi gegeben und nicht zerkleinert, das fanden wir von der konzistens besser.  Daher ⭐️⭐️⭐️⭐️ von uns

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir war es auch zu

    Verfasst von stern3003 am 29. Mai 2016 - 15:45.

    Bei mir war es auch zu matschig,  nächstes mal vlt. nur 5 sec. Stufe 5!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt klasse! 

    Verfasst von SweetyLoni am 6. März 2016 - 11:22.

    Schmeckt klasse!  :)

    Lg 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch ich habe auf das

    Verfasst von Micky1979 am 16. Januar 2016 - 19:33.

    Auch ich habe auf das Zerkleinern verzichtet und nur mit Zwiebelringen gearbeitet. Da ich keinen Wein im essen mag, habe ich dafür Apfelsaft und einen Spritzer Zitrone für die Säure verwendet. 

    Die Zwiebeln passten super zum Rindersteak. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker

    Verfasst von angela61 am 21. Oktober 2015 - 22:36.

    lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmack ist

    Verfasst von chilinpepper77 am 10. August 2015 - 09:52.

    Geschmack ist super!!!

    Nächstes Mal möchte ich es ohne Zerkleinern versuchen. Bei mir war es nämlich nur noch Zwiebelbrei.

    Viele Grüße!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse

    Verfasst von Mamawilde60 am 23. Mai 2015 - 14:49.

    Klasse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • nach meinen ersten

    Verfasst von cuz am 28. Januar 2015 - 18:56.

    nach meinen ersten Gehversuchen mit TM5 (brot-kartoffelpu-apfelmus-suppe nach dem kochbuch) wollte eine Freundin Zwiebelringe. Beim Stoebern fand ich dieses Rezept, hatte alle Zutaten und das Ergebnis war ein Gedicht. warm serviert und dazu gab es 'express ciabatta' (frisch). Superlecker - werd ich wieder machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können