3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis-Kartoffel-Püree mit Karotten


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Püree

  • 450 g Hokkaido
  • 300 g Kartoffeln, mehligkochend
  • 200 g Karotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1000 g Wasser
  • 1 geh. TL Gemüsebrühpulver oder ein Würfel Gemüsebrühe
  • 50 g Garflüssigkeit
  • 40 g Sahne
  • 30 g Butter
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • etwas Muskatnuss
5

Zubereitung

  1. Hokkaido in mundgerechte Stücke schneiden, ins Garkörbchen geben.

    Kartoffeln und Karotten schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.

    Mit den geschälten Knoblauchzehen in den Varoma legen.

     

    Wasser und Gemüsebrühe in den Mixtopf, Garkörbchen einhängen, Varoma aufsetzen

    Closed lid Varoma 30 Min Stufe 1

     

    Restliche Garflüssigkeit auffangen !!!

     

    Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

    Gegartes Gemüse in den Mixtopf geben, Garflüssigkeit, Sahne, Butter, Salz, Pfeffer und etwas Muskat zugeben

    Closed lid 10 Sek Stufe 3 

     

    Fertiges Püree eventuell nochmal abschmecken.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Konsistenz des Pürees kann je nach Kartoffelsorte abweichen.

In diesem Rezept ist es beabsichtigt, dass die Karotten stückig im fertigen Püree bleiben.

Wer sie auch pürierte haben möchte, muss die Garzeit verlängern


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hatte noch Kürbis in der

    Verfasst von MaNeu am 31. März 2016 - 21:02.

    Hatte noch Kürbis in der Truhe. Brauch nicht viel Worte " superlecker".

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine mir super geklappt.

    Verfasst von Lume_Y am 9. Januar 2016 - 20:24.

    Meine mir super geklappt. Stückes Gemüse mochte ich gerne. Von der Mänge war das nur eine Mahlzeit. Ohne weiterer Beilage genau zwei portionen. Versuche beim nächsten Mal mit mehr Gemüse.  Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich top, Konsistenz

    Verfasst von stefanbirk@web.de am 25. Oktober 2015 - 19:40.

    Geschmacklich top, Konsistenz ein Flop! Gemüse nicht gar & zu wenig Garflüssigkeit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh sorry, hab ich total

    Verfasst von Märzkäfer79 am 21. Oktober 2015 - 22:32.

    Oh sorry, hab ich total überlesen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Märzkäfer, Danke für

    Verfasst von Schirmle am 21. Oktober 2015 - 22:28.

    Hallo Märzkäfer,

    Danke für deine gute Bewertung.

    genau das mit den Karotten steht aber im Tip!!!

    das ist beabsichtigt so, wer sie aber püriert haben möchte, muss sie länger garen.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Leider waren die

    Verfasst von Märzkäfer79 am 21. Oktober 2015 - 16:42.

    Sehr lecker. Leider waren die Karotten noch etwas fest u daher noch ziemlich stückig aber geschmacklich suuuuper

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können