Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis Soufflé


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Kürbis Soufflé

  • 400 g Kürbis, geschält und in Würfel geschnitten
  • 500 g Wasser
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 5 Stück Eier
  • 60 g Parmesan
  • 250 g Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
5

Zubereitung

  1. 1. Parmesan in den Closed lid geben und und zerkleinern, ca. 5 Sec. / Stufe 5, danach in eine Schüssel umfüllen und beiseite stellen

     

    2. Kürbis schälen und in kleine Stücke schneiden. 500g Wasser und 1 EL Gemüsebrühe in den Closed lid geben und den Gareinsatz einsetzen mit dem in Stücke geschnittenen Kürbis befüllen und 15 Minuten / Varoma / Stufe 1 garen

     

    3. Den gegarten Kürbis in den Closed lid geben, dann 5 Eier, den geriebenen Parmesan und 250 ml Sahne dazu und ca. 10 Sekunden / Stufe 5 mixen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

    4. Die Masse in feuerfeste Förmchen geben und bei 180°C ca. 20 Minuten im Wasserbad stocken lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu passt perfekt ein kräftig angebratenes Stück Fleisch, wir bevorzugen Rib Eye Steaks

Dieses wunderbare Rezept habe ich von einer begnadeten Köchin, schaut doch einfach mal auf ihrem Blog vorbei...

//www.holladiekochfee.de/


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein köstliches Rezept, das den Kürbis...

    Verfasst von Ulrike Kirschke-Gruening am 11. Oktober 2016 - 15:04.

    Ein köstliches Rezept, das den Kürbis wirklich mal ganz anders erscheinen lässt: luftig locker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell fertig und

    Verfasst von MartinaBarbara am 20. September 2015 - 20:27.

    Sehr schnell fertig und lecker!

    maka

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ray, hat köstlich

    Verfasst von Niesi am 16. Oktober 2014 - 17:48.

    Hallo Ray,

    hat köstlich geschmeckt - vielen Dank fürs Einstellen! Endlich mal keine Suppe aus Kürbis (obwohl, den herrlich duftenden Kochsud, hab ich dann doch noch zu einer solchen weiterverarbeitet...tmrc_emoticons.-)) Bei mir hat's 30 Minuten gedauert, die Menge reichte für zwei Souffléförmchen pro Person und somit als vegetarische Hauptspeise mit einem Feldsalat!

    Liebe Grüße

    Barbara

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können