Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Low Carb Pommes


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Low Carb Pommes

  • 2 Zucchini
  • 40 g Mandeln
  • 40 g Parmesan
  • Kräuter, (Oregano, Salbei,..)
  • 1 Ei
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Low Carb Pommes
  1. Backofen auf 220°C Umluft vorheizen.

    1. Zucchini waschen und in Pommesähnliche Streifen schneiden, danach mit Meersalz bestreuen.

    2. Mandeln im Mixtopf bei Stufe 10 zu Mehl zerkleinern (ca. 5 Sek.) umfüllen und das selbe mit dem Parmesan machen.

    3. Mandelmehl, Parmesan, Pfeffer und Kräuter (zerkleinert) in einem tiefen Teller vermischen. 

    4. In einem andern tiefen Teller das Ei verquirlen.

    5. Nach und nach die Zucchinipommes, zuerst in Ei und im Anschluss in der Mandel-Parmesan Panade wenden und auf einem Backblech verteilen.

    6. Im Backofen ca. 10 Minuten goldbraun backen.

     

    Guten Appetit

10
11

Tipp

Man kann anstatt der Zucchini auch Kohlrabi nehmen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat gut geschmeckt. Hab es mit Kohlrabi und...

    Verfasst von MixIt31 am 23. September 2017 - 20:34.

    Hat gut geschmeckt. Hab es mit Kohlrabi und Zucchini gemacht und muss sagen, der Kohlrabi hat mir besser geschmeckt.
    Sterne werden mal wieder nicht gespeichert. tmrc_emoticons.-( ****

    LG
    MixItCooking  1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Würde das Rezept gern testen, aber gibt es...

    Verfasst von Ya2.Unikat am 28. Dezember 2016 - 22:23.

    Würde das Rezept gern testen, aber gibt es eine Alternative zu Mandeln (und Nüssen)?

    Freue mich auf schnelle Antwort ☺.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker trotz der sehr

    Verfasst von Applecake am 18. August 2016 - 20:08.

    Lecker trotz der sehr matschige Angelegenheit. Hab sie mir etwas knuspriger vorgestellt. Werde ich aber wieder machen =)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Alternative! 

    Verfasst von tscholtes am 7. August 2016 - 16:52.

    Tolle Alternative! 

    Es gibt Menschen, die achten penibel auf gutes Aussehen. Und dann gibt es mich. Ich achte penibel auf gutes Essen! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle gesunde Alternative.

    Verfasst von Clage am 4. August 2016 - 10:56.

    Tolle gesunde Alternative. Schmeckt hervorragend mit Sauerrahm-Dip. 

    Habe sie am nächsten Tag noch kalt gegessen, war in Ordnung - warmer sind sie aber besser!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Die Mandel-Parmesankruste

    Verfasst von STTsThermo am 29. Juli 2016 - 12:59.

     Die Mandel-Parmesankruste ist wirklich lecker. Das mit dem Wenden in Ei und der Mischung ist leicht zeitaufwendig. Ich habe für die Zubereitung fast 20 Minuten gebraucht. Und im Backofen war alles 15 Minuten. Ich werde es nochmal mit Kohlrabi testen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, hört sich super an. Der

    Verfasst von STTsThermo am 25. Juli 2016 - 13:26.

    Wow, hört sich super an. Der Kommentar mit dem Aufwand hält mich etwas ab. Kann man die ganzen Sticks nicht einfach in einer große Schüssel mit dem Panierzeug zusammen mischen? Oder wird das dann Matschepampe? Ich hätte wirklich gerne eine Antwort.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, super

    Verfasst von BierundTee26 am 16. Juli 2016 - 20:35.

    Sehr lecker,

    super Alternative zu Kartoffel-Pommes!  tmrc_emoticons.;)

    habe es mit Kohlrabi hergestellt, 15 Min. Perfekt!

    danke fürs einstellen!

    lieben Gruß aus dem Ammerland

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon oft gemach, super

    Verfasst von Fräulein Lecker am 15. Juli 2016 - 23:43.

    Schon oft gemach, super lecker Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Moin, meine Frau findet

    Verfasst von BigB am 8. Juli 2016 - 16:41.

    Moin,

    meine Frau findet Parmesan absolut widerlich und hat schon den Teller weggeschoben, obwohl sie echt Hunger hatte.

    Kann ich irgendeinen anderen Käse verwenden? Müsste doch ein zerschredderter Gouda gehen, oder?

    Ich liebe meinen Thermi, aber er kann auch nichts machen wenn man einen krüschen Esser hat.

    VG

    Birger

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker!!!!!!! Aber sehr

    Verfasst von mixolydisch am 26. Juni 2016 - 21:33.

    [[wysiwyg_imageupload:24828:]]

    sehr lecker!!!!!!! Aber sehr viel Aufwand bis alles paniert ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.  Danke für das

    Verfasst von ThermoTina1 am 8. Juni 2016 - 09:23.

    Sehr lecker. 

    Danke für das Rezept.

    Von mir 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können