Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
Druckversion
[X]

Druckversion

Ratatouille


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 3 Knoblauchzehen
  • 100 g Zwiebeln, halbiert
  • 25 g Olivenöl
  • 1 Paprika, orange oder gelb, in schmalen Streifen
  • 200 g Zucchini, halbiert, in Scheiben
  • 250 g Auberginen, in Würfeln
  • 4 Tomaten, fest, geachtelt
  • 1 EL Kräuter der Provence
  • 1 TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
5

Zubereitung

  1. 1. Knoblauch und Zwiebeln in den Mixtopf geben und 3–4 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    2. Olivenöl zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.
    3. Das vorbereitete Gemüse, Kräuter und Gewürze zugeben und 20 Min./100°/  Counter-clockwise operation  /Stufe   Gentle stir setting   garen.

     

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach, schnell, lecker und mit den Zutaten kann...

    Verfasst von Turbo-Nicky am 18. Oktober 2017 - 11:06.

    Einfach, schnell, lecker und mit den Zutaten kann man variieren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, habe auch noch Tomatenmark und...

    Verfasst von alinathalie am 25. September 2017 - 15:32.

    sehr lecker, habe auch noch Tomatenmark und Parmesan dazu getan.
    Zu Röstis ist es auch super lecker Wink

    5 STERNE !! Kann die leider nicht anklicken tmrc_emoticons.-(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, Reis dazu und fertig.

    Verfasst von Tabaluga10 am 16. September 2017 - 23:32.

    Sehr lecker, Reis dazu und fertig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein TL mehr Salz und ich schon könnte ich mich in...

    Verfasst von Applecake am 16. September 2017 - 18:47.

    Ein TL mehr Salz und ich schon könnte ich mich in das Ratatouille reinlegen. Sehr sehr empfehlenswert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres Rezept....

    Verfasst von Supercooky am 30. Juli 2017 - 23:07.

    Ein sehr leckeres Rezept.
    Ich habe es ohne Aubergine gekocht, da wir nicht sooo drauf stehen. Dafür mehr Zucchini.
    Der TL Kräuter de Provence macht einen herrlichen Geschmack. Ich habe überhaupt nicht nachwürzen müssen. Auch habe ich das Gemüse, wie im Rezept angegeben, auf einmal hinzugegeben. Es ergab für uns alle ein leckeres Gemüse. Für mich war es auch nicht verkocht. Nur die Tomaten waren zerfallen und weich, aber das war super passend.
    Die Zucchini waren noch stückig, wie zugegeben.
    E i n f a c h n u r l e c k e r !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr lecker.

    Verfasst von stupsi2010 am 12. Juli 2017 - 17:01.

    Schmeckt sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres schnelles Gericht Ich habe...

    Verfasst von KA55BV53Z4 am 23. April 2017 - 19:24.

    Sehr leckeres, schnelles Gericht. Ich habe geviertelte Champignons und 2 EL Tomatenmark zugegeben. Zum Schluss mit geriebenem Parmesan bestreut-köstlich!!!5 sterne ++++

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfaches Rezept! Wirds bei uns jetzt...

    Verfasst von Eisbärchen am 28. März 2017 - 11:39.

    Super einfaches Rezept! Wirds bei uns jetzt öfter geben.
    Ich habe es zubereitet wie im Rezept stand, nur habe ich anstatt der Tomaten eine Dose geschälte, gewürfelte Tomaten mit Saft genommen.
    Gemüse habe ich alles auf einmal in den Closed lid gegeben und das Gemüse war super.
    Da es mir etwas zu fad geschmeckt hat, habe ich einen Teelöffel Tellofix Gemüsebrühe dazu gegeben.
    Dazu gab es Quinoa-Reis. Perfekte Mahlzeit für abends und super schnell gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Viele Sternlein. Ein schnelles und schmackhaftes...

    Verfasst von HannaVonDerHeide am 4. Februar 2017 - 18:57.

    Viele Sternlein. Ein schnelles und schmackhaftes Gericht. Noch mit Parmesan verfeinert.

    Herzliche Grüße


    HannaVonDerHeide

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das leckere Rezept. Wenn man...

    Verfasst von Sherry63 am 30. Dezember 2016 - 13:24.

    Vielen Dank für das leckere Rezept. Wenn man die Kommentare berücksichtigt (Gemüse nach und nach zugeben, damit

    nichts verkocht) hat man ein wunderbares Abendessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses wirklich leckere...

    Verfasst von Sherry63 am 30. Dezember 2016 - 13:20.

    Vielen Dank für dieses wirklich leckere Rezept. Wenn man die Info's aus den Kommentaren beherzigt (Gemüse nach und nach zugeben, damit es nicht verkocht) klappt es wirklich vorzüglich. Es war ein leckeres + schnell gekochtes Abendessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr gut....

    Verfasst von ZAZ am 11. Oktober 2016 - 11:54.

    Schmeckt sehr gut.

    Ich habe wegen der unterschiedlichen Garzeiten der Gemüse erst Paprika, danach im 5 Min. Abstand die Aubergine, Zucchini und zuletzt Tomate reingegeben.

    Dadurch war das Gemüse nicht zerfallen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt toll. Ich liebe Ratatouille!

    Verfasst von KikiS am 10. Oktober 2016 - 16:45.

    Schmeckt toll. Ich liebe Ratatouille! Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat schon gut geschmeckt, jedoch hat mir...

    Verfasst von violettik am 30. September 2016 - 11:08.

    Hat schon gut geschmeckt, jedoch hat mir geschmacklich etwas gefehlt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, habe es statt mit Tomaten mit...

    Verfasst von Heidi Schmidt am 28. September 2016 - 17:50.

    Sehr lecker, habe es statt mit Tomaten mit Tomatensoße gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker und einfach

    Verfasst von Zobelcocker am 31. August 2016 - 18:12.

    Sehr sehr lecker und einfach zu variieren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Eben schnell

    Verfasst von Blühmchen81 am 30. August 2016 - 21:05.

    Super lecker! Eben schnell vorgekocht für die Arbeit morgen und nur mal bissi genascht. Ich freu  mich auf morgen! Die Spaghetti die es dazu gibt, stehen gerade noch auf dem Herd!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super Rezept! Geht so

    Verfasst von Agnes 81 am 26. August 2016 - 11:45.

    Ein super Rezept! Geht so schnell und schmeckt köstlich!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe dieses Rezept! Es

    Verfasst von Caipilinda am 25. August 2016 - 18:46.

    Ich liebe dieses Rezept! Es ist so einfach und so lecker! Und variieren kann man immer, mal mit anderen Kräutern, noch anderes Gemüse rein. Reis, Kartoffeln oder auch nur Baguette als Beilage. Mal so oder auch mal mit würzigem Käse, geraspelt, oder Parmesanhobel drüber ....Statt frischen Tomaten kann man auch ne 400 g Dose Schältomaten mit Saft nehmen. Dann ist es noch saftiger.Schmeckt schön fruchtig und sommerlich. Hach - und Mozzarella-Stücke drüber ist auch fein ............ tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 12 Minuten Garzeit waren

    Verfasst von tarteauxpommes am 14. August 2016 - 21:10.

    12 Minuten Garzeit waren perfekt, dabei habe ich die Tomaten nur für die letzten 6 Minuten zugegeben. Dann gibts auch keinen Babybrei. Noch einen Spritzer Zitronensaft dazu, 1 EL Tomatenmark - superlecker! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker :)  kommt

    Verfasst von katty83 am 26. Juli 2016 - 11:39.

    Sehr lecker tmrc_emoticons.) 

    kommt definitiv jetzt öfter auf den Tisch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich gut, allerdings

    Verfasst von Sweettreats am 4. Juni 2016 - 04:00.

    Geschmacklich gut, allerdings mochten wir die Tomatenschalen darin nicht - werde die Tomaten beim nächsten Mal vorher schälen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nun schon öfters gekocht und

    Verfasst von Werkzeug am 30. April 2016 - 13:20.

    Nun schon öfters gekocht und von der ganzen Familie für gut befunden.

     

    Wir haben 5 dicke Knoblauchzehen verwendet und 2 Paprikaschoten.

    Dazu gabe es Reis oder Bulgur.

    Prima schmeckt dazu Fetakäse - braucht man nicht mit zu erhitzen, einfach zwei, drei Scheiben Feta obenauf legen und servieren.

    Hähnchen kann ich mit geschmacklich auch sehr gut dazu vorstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker danke!! Habe

    Verfasst von Hapi05 am 27. April 2016 - 15:18.

    Total lecker danke!! Habe noch ein paar Oliven reingeworfen tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker ging schnell

    Verfasst von Angeltrangel Vegan am 20. April 2016 - 00:37.

    Sehr lecker ging schnell

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch wenn dies bereits die

    Verfasst von muw.braun am 14. April 2016 - 20:34.

    Auch wenn dies bereits die 116.te Bewertung ist muss es gesagt werden: super lecker und total einfach.

    Danke fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unser Montagsbesuch sagte

    Verfasst von Schiepmaps am 12. April 2016 - 09:24.

    Unser Montagsbesuch sagte "Entweder ich essen den Rest der Woche immer schlecht oder du bist eine verdammt gute Köchin"

     

    Ich denke so kann man das stehen lassen, nur dass das Lob wohl eher dem Thermomix und diesem tollen Rezept hier gilt. Danke für die Inspiration

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zum ersten Mal gekocht und es

    Verfasst von Liv1 am 4. April 2016 - 15:54.

    Zum ersten Mal gekocht und es hat allen geschmeckt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es schmeckt sehr gut, ich

    Verfasst von Kochfee229 am 10. Februar 2016 - 20:43.

    Es schmeckt sehr gut, ich finde es bei 20 Min Kochzeit aber auch zu matschig. 10 Minuten reichen mir! Ich habe noch Möhren, Champignons und Sojagranulat dazugegeben und das "vorgeschriebene" Gemüse entsprechend in der Menge reduziert. Ich nehme auch noch etwas Tomatenmark dazu. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute ausprobiert in

    Verfasst von tinchen_1987 am 4. Februar 2016 - 00:26.

    Heute ausprobiert in abgewandelter Form (statt Aubergine Zucchini rein). War wirklich sehr sehr lecker, aber ich glaube auch, dass ca. 15 Minuten Kochzeit vollkommen ausreichend sind. So war es dann doch relativ flüssig. Geschmeckt hat es aber trotzdem 1a. Wird defintiv wieder gemacht tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erstes Ratatouille und

    Verfasst von TobiToberkel am 3. Februar 2016 - 15:49.

    Mein erstes Ratatouille und was soll ich sagen...sehr sehr lecker gibt es wieder

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Getestet , Teller leer.. Was

    Verfasst von Fitnessjascha am 11. Januar 2016 - 16:23.

    Getestet , Teller leer..

    Was soll ich sagen ...es ist der Hammer..

    mag keine Auberginen,hab es mit Paprika;Tomaten;Pilze;Zuccini als Gemüse gemachtt..

    Ein Löffel noch von dem Suppengrunddstock dazu..super gut..

    Leider sind die 20 Minuten aber viel zu lange...denke 15 reichen da aus...sonst hat man nur Pampe und das ist bei der 20 Minutenkochzeit so..

    Wird es jeztt öpfters geben...

    lg jutta

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • OH gott ... Mein ratatouille

    Verfasst von Fitnessjascha am 11. Januar 2016 - 15:19.

    OH gott ...

    Mein ratatouille ist fertig und das is ja fast nur Brühe..

    was hab ich da verkehrt gemacht..

    Hab mich genau an die zeit gehalten..

    lg.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super Konsistenz und sehr

    Verfasst von hexemixi am 5. Januar 2016 - 23:06.

    super Konsistenz und sehr schmackhaft. Habe Vegetarier im Hause. Geniales, einfaches Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir machen heute

    Verfasst von watson777 am 27. Dezember 2015 - 14:24.

    Wir machen heute Weihnachtswintergrillen  tmrc_emoticons.p und da hab ich das Rezept gemacht. Super geworden!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell super einfach

    Verfasst von Angel_ina.S am 11. Dezember 2015 - 12:12.

    Super schnell super einfach super lecker...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker sogar die

    Verfasst von schwestersteffi am 1. Dezember 2015 - 18:57.

    Total lecker sogar die kiddies lieben es <3 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach! Habe

    Verfasst von lachsnudel am 1. Dezember 2015 - 13:26.

    Sehr lecker und einfach! Habe allerdings die Tomaten auch im Closed lid zerkleinert...

    Die Auberginen hatte ich nicht zu Hause, aber das hat trotzdem gut geschmeckt Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker

    Verfasst von hnop am 3. November 2015 - 17:59.

    sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt total lecker!

    Verfasst von jennymegges am 29. September 2015 - 09:44.

    Schmeckt total lecker! Konsistenz war gut, wird es sicher wieder geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe das Rezept das

    Verfasst von Bina1711 am 25. August 2015 - 16:07.

    Hallo, habe das Rezept das zweite Mal gekocht. Und diesmal die Aubergine durch Hokaidokürbis ersetz.

    und wieder schmeckt es super lecker. selbst mein kleiner (20 Monate) schmeckt das Ratatouille (mit Reis) super lecker. Danke fürs Rezept  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich habe es

    Verfasst von Monser am 21. August 2015 - 16:43.

    Sehr lecker! Ich habe es etwas kräftiger gewürzt, aber das ist ja Geschmackssache... danke fürs einfache und schnelle Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept gerade

    Verfasst von Starbabs am 17. August 2015 - 22:08.

    Ich habe das Rezept gerade zum ersten Mal gekocht.

    Beim nächsten Mal würde ich ebenfalls stückige Tomaten nehmen oder frische vorher häuten.

    Die Zucchini würde ich außerdem entkernen.

    Aber alles in allem ist es sehr schnell zubereitet und schmeckt ganz köstlich.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Super schnell

    Verfasst von mausmaus am 1. August 2015 - 11:46.

    Tolles Rezept!

    Super schnell und lecker!

    Habe die Tomaten durch Stückige ersetzt und zusätzlich Tomatenmark verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade bei so heißen

    Verfasst von Maui87 am 2. Juli 2015 - 15:46.

    Gerade bei so heißen Temperaturen wie heute ein Traum

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider die totale Pampe

    Verfasst von wuseltina am 11. April 2015 - 20:21.

    Leider die totale Pampe geworden - trotz Einhaltung aller Mengen- und Zeitangaben. Ich bin ja eigentlich auch eher der Typ "Deckel zu - Zeit/Temperatur einstellen - fertig"  - also ich schaue nicht großartig zig mal nach, ob es nicht doch schon fertig ist, weil ich bislang immer gute Erfahrungen mit den Rezepten gemacht habe. Hier war leider alles eine unansehnliche Matsche - lediglich die Paprikastücke waren noch erkennbar. Glücklicherweise wollte ich das eh als Beilage zum Schollenfilet essen - da konnte man es auch gut als Sauce nehmen tmrc_emoticons.;-) Nächstes mal also wesentlich kürzere Garzeit bei mir. Geschmacklich aber lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmh...lecker!

    Verfasst von G.yvonne am 1. März 2015 - 17:38.

    Mmmmh...lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial und so einfach!!!

    Verfasst von Carini21 am 1. März 2015 - 12:11.

    Genial und so einfach!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmh...schmeckt sehr gut!

    Verfasst von Lillebrorfloh am 18. Januar 2015 - 22:55.

    Mmmmh...schmeckt sehr gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bestens, habe 1 Dose Tomaten

    Verfasst von nadine250978 am 16. Januar 2015 - 12:48.

    Bestens, habe 1 Dose Tomaten genommen, 250gr zucchini und Aubergine und der Rest blieb so! Sehr lecker!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •