3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Risotto ohne Wein und Parmesan


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1/2 Stängel Lauch, in Stücken
  • 1/4 Knollensellerie, in Stücken
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Knoblauch
  • 20 g Butter
  • 10 g Öl
  • 250 g 10 min. Risottoreis
  • 500 g Gemüsebrühe
  • 20 g Butter, (optional)
  • 40 g Parmesan, (gerieben, optional)
5

Zubereitung

  1. Lauch, Sellerie, Zwiebel, Knoblauch in den Closed lid geben. 5 sek / Stufe 5. Danach alles mit den Spatel runterschieben. (Wer es kleiner mag, z.B. Kinder die keine Zwiebel mögen). Nochmals 5 sek /Stufe 5. Erneut alles nach unten schieben. 

     

    10 g Öl, 20 g Butter hinzufügen und 3 min / 120 Grad / Stufe 1.

     

    Anschließend 250g Risottoreis in den Closed lid und 3 min / 120 Grad / Counter-clockwise operation / Stufe 1.

     

    500g Gemüsebrühe hinzu und den Reis mit den Spatel vom Boden lösen. 13 min / 100 Grad / Counter-clockwise operation / Stufe 1 / ohne Messbecher / mit Garkörbchen als Spritzschutz.

     

    Danach 1 min im Closed lid quellen lassen und fertig.

     

    Wer mag kann nun mit dem Spatel nochmals 20g Butter und 40g geriebenen Parmesan hinzufügen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich benutze das Gemüse vom frischen Suppengrün.

Wir essen dazu gerne Gemüsefrikadellen.

(//www.rezeptwelt.de/beilagen-rezepte/variation-gem%C3%BCsefrikadellen/1070823)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare