3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rosenkohlpolenta (vegan)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Polenta

  • 400 g Rosenkohl
  • 250 g Hafermilch (alternativ Sojamilch)
  • 5 g Alsan Pflanzenbutter
  • 70 g Polenta (Maisgrieß)
  • Salz
  • Muskatnusspulver
5

Zubereitung

  1. Den Rosenkohl putzen,waschen,in den Varomabehälter legen,Deckel drauf und mit 500ml Salzwasser 25min/Varoma/Stufe 1 dämpfen.

    Rosenkohl in den Closed lid füllen und 10Sec./Stufe 6 pürieren.               Rosenkohl umfüllen.

    Milch und Butter in den Closed lid füllen 2Min./100°/Stufe 1 kochen lassen. Polenta einrieseln lassen und weiter 3Min/100°/Stufe1 kochen.        Den pürierten Rosenkohl hinzufügen, mit Salz und Muskatnusspulver abschmecken und 2Min.Gentle stir settingCounter-clockwise operationverrühren.

     

    In die gebutterte Förmchen füllen                                                     und im vorgeheizten Backofen 15Min./200° backen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Originalrezept und Bild stammt das dem Kochbuch Lust auf Landhausküche- vegetarisch durch den Winter.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo,...

    Verfasst von Lola7 am 27. Februar 2017 - 18:25.

    Hallo,

    das Rezept ist super. Ein schnelles einfaches Mittagessen. Hab dazu einen gruenen Salat gemacht.

    Meiner Familie hat es geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, ich hab dazu schon

    Verfasst von Anitath77 am 12. Februar 2016 - 21:04.

    Hi,

    ich hab dazu schon Sellerieschnitzel, überbackene Kartoffeln gemacht oder einfach nur so als kleines Mittagessen. Kartoffeln passen immer!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich sehr lecker an.

    Verfasst von Alice Cullen am 12. Februar 2016 - 14:57.

    Das hört sich sehr lecker an. Ich würde das gerne nachkochen. Was gibt es bei dir dazu? 

    Ich bin mit dem Thermomix  beschäftigt, Bella! Geh mit Edward spielen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Sorry, der Satz mit

    Verfasst von Anitath77 am 18. Januar 2016 - 21:06.

    Hallo,

    Sorry, der Satz mit dem Salzwasser gehört da nicht rein - SORRY 

    Die  Polenta wird mit der Milch gekocht.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, was mache ich mit den

    Verfasst von siggiph am 18. Januar 2016 - 16:57.

    Hallo,

    was mache ich mit den 200ml Salzwasser, die man abfüllen soll? Ist das zum Kochen von der Polenta?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich!!! Bei uns

    Verfasst von Anitath77 am 11. Januar 2016 - 18:34.

    Das freut mich!!!

    Bei uns finden es auch alle lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept gestern

    Verfasst von Veggie Sandy am 11. Januar 2016 - 15:07.

    Ich habe das Rezept gestern ausprobiert. Sehr lecker und meiner Familie hat es auch geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ooh Nein, du hast recht- da

    Verfasst von Anitath77 am 28. Dezember 2015 - 17:34.

    Ooh Nein, du hast recht- da hab ich was vergessen.

    Hab das Rezept umgeschrieben. Jetzt passt es.

    Viel Spaß beim kochen und guten Appetit!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt lecker. Aber wann

    Verfasst von mydear am 28. Dezember 2015 - 11:14.

    Klingt lecker. Aber wann genau kommt denn die Polenta ins Spiel?  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können