Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rotkohl


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Rotkohl

  • 500 Gramm Rotkohl, In Stücke
  • 3 Äpfel, geviertelt
  • 3 Zwiebeln, halbiert
  • 40 Gramm Öl
  • 40 Gramm Balsamico-Essig
  • 140 Gramm Wasser
  • 1 gestrichener Teelöffel Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 gestrichener Teelöffel Zucker
5

Zubereitung

  1. Den Rotkohl portionsweise 8 Sek./Stufe 4 zerkleinern und umfüllen.
  2. Äpfel und Zwiebeln 8 Sek./Stufe 4 zerkleinern.
  3.  Modus „Teig kneten“Rotkohl und Öl dazugeben und alles 7 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 2 dünsten.
  4. Nun die restlichen Zutaten einfüllen und 40-45 Minuten/100°C/Linkslauf/Stufe 2 garen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Wer es mag gibt noch Nelken, ein Lorbeerblatt und Wacholderbeeren hinzu. Da wir dies nicht so mögen, habe ich dies weggelassen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Eine wahre Gaumenfreude habe aufgrund der...

    Verfasst von thermischnecke74 am 22. Februar 2022 - 14:05.

    Eine wahre GaumenfreudeLove habe aufgrund der Bewertungen auch Nelken, Preiselbeeren und Rotwein zugegeben. Wir haben in den letzten Monaten bereits einige Male Rotkohl nach diesem Rezept gegessen.
    Und nun heute endlich meine Bewertung Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Xeno64:...

    Verfasst von duddelchen2002 am 29. Januar 2022 - 21:04.

    Xeno64:

    Es freut mich, dass dir der Rotkohl so gut schmeckt 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker und nie wieder gekauftes. Ich mache...

    Verfasst von Nicole Jaschinski am 29. Januar 2022 - 13:48.

    Mega lecker und nie wieder gekauftes. Ich mache Apfelessig und Apfelsaft, anstatt Wasser dran. Mögen auch meine Kinder.

    Für Erwachse mache ich eine extra Portion mit Nelken und Lorbeerblatt, so kenne ich es geschmacklich von meiner Oma. Ich friere dann immer portionsweise gleich ein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wiederholungstäterin ……… lecker.

    Verfasst von Xeno64 am 8. Januar 2022 - 17:53.

    Wiederholungstäterin ……… lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute wieder gekocht und das ganze 2x...

    Verfasst von Xeno64 am 19. Dezember 2021 - 14:21.

    Heute wieder gekocht und das ganze 2x nacheinander. Einfach und super lecker. Ich lasse den Zucker weg und zerkleinere nur 6 Sekunden. Für uns perfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nie mehr gekauft 🤩

    Verfasst von haasi82 am 28. November 2021 - 09:45.

    Nie mehr gekauft 🤩

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Nur hab ich den Rotkohl etwas...

    Verfasst von Nina27 am 25. Oktober 2021 - 18:39.

    Super lecker. Nur hab ich den Rotkohl etwas länger gehexelt, da ich es feiner mag.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volle Punktzahl!...

    Verfasst von Kochlöffel1980 am 24. Oktober 2021 - 15:58.

    Volle Punktzahl!
    Ich habe selbstgemachten Johannisbeeren-Balsamico verwendet, ansonsten alles nach Rezept. Wirklich sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Habe die Kochzeit suf 30 Minuten...

    Verfasst von Bandwurm am 13. März 2021 - 12:33.

    Sehr lecker. Habe die Kochzeit suf 30 Minuten minimiert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker, hab aber nur einen Apfel genommen und...

    Verfasst von die-neina am 4. März 2021 - 12:02.

    Mega lecker, hab aber nur einen Apfel genommen und die Kochzeit von 20 min. reichte uns auch völlig aus. Aus dem Glas wird es nie wieder welchen geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!...

    Verfasst von AntonTrineMama am 31. Januar 2021 - 11:34.

    Lecker!
    Dieses Rezept ergibt ein klassisches Rotkohl. Wie einige meine Vorredner habe das Rezept noch individualisiert. Anstelle des Wassers habe ich Rotwein benutzt. Den Zucker habe ich durch Johannisbeer/Preiselbeerengelee ersetzt. Zusätzlich habe ich mich für Lorbeerblatt und Nelken sowie Gemüsegrundstock als Würze entschieden. Ich denke für eine weihnachtliche Variante würde Zimt gut passen.
    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wunderbar!...

    Verfasst von rosi0812 am 25. Januar 2021 - 17:32.

    Wunderbar!
    Ich mache sonst immer den weihnachtlichen Rotkohl mit Glühwein, hatte aber genau diesen nicht im Haus. Also musste ich auf ein anderes Rezept ausweichen und bin begeistert. Das Rezept wird gespeichert und ganz sicher wiederholt.
    Vielen Dank fürs Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeck wirklich sehr lecker.Ich habe auch die...

    Verfasst von Borni68 am 17. Januar 2021 - 11:39.

    Schmeck wirklich sehr lecker.Ich habe auch die Zeit verkürzt, dann hat der Rotkohl etwas Biss.Werde ich wieder machen.😊😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Wird es aufjedenfall wieder geben.

    Verfasst von mellicasy am 10. Januar 2021 - 12:43.

    Sehr lecker. Wird es aufjedenfall wieder geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, allerdings habe ich die Nelken,...

    Verfasst von Sischuma am 10. Januar 2021 - 06:47.

    Sehr lecker, allerdings habe ich die Nelken, Wacholderbeeren und die Lorbeerblätter zugefügt und den Zucker durch Preiselbeeren ersetzt - 2 tl. Die Äpfel bringen ja auch schon süße mit. Hab auch noch einen tl Gewürzpaste untergerührt. 20 Minuten Kochzeit haben gereicht. So hat es noch schönen Biss! Wird auf jedenfall wiederholt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, wird gerade zum zweiten Mal gemacht.

    Verfasst von Schnegu am 1. Januar 2021 - 11:18.

    Sehr lecker, wird gerade zum zweiten Mal gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Großartig! Zum ersten Mal selbstgemacht

    Verfasst von mrs.peel am 30. Dezember 2020 - 20:35.

    Großartig! Zum ersten Mal selbstgemacht Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker mit Zimtstange, Nelken und...

    Verfasst von Kratzis am 27. Dezember 2020 - 07:31.

    Super lecker mit Zimtstange, Nelken und Lorbeerblatt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres Rezept 😋...

    Verfasst von bluewell am 16. Dezember 2020 - 13:11.

    Ein sehr leckeres Rezept 😋
    Schnell und einfach gemacht! Wir mögen es etwas süßer, ich habe daher mit etwas mehr Zucker gekocht. Zusätzlich mit einem Lorbeerblatt, Zimt und Nelken abgeschmeckt. Sehr weihnachtlich tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr köstlich 👍🤗

    Verfasst von Mimababy am 6. Dezember 2020 - 19:39.

    Sehr köstlich 👍🤗

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade mit kleinen Abwandlungen vorgekocht....

    Verfasst von Sumphkuh am 14. November 2020 - 11:29.

    Gerade mit kleinen Abwandlungen vorgekocht.
    Statt Balsamico Essig habe ich Fruchtessig (hatte zufällig Mangoessig, geht aber sicherlich jede Frucht) genommen, den Rotkohl nur 5 Sek auf Stufe 4 geschreddert und alles zusammen nur 20 Minuten gekocht, damit noch Biss bleibt. Dann noch einen Esslöffel Preiselbeeren dazu und zwei Lorbeerblätter. Lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rotkohl 🌟🌟🌟🌟...

    Verfasst von francette am 7. November 2020 - 20:37.

    Rotkohl 🌟🌟🌟🌟
    Die Masse passte bei mir nicht in den TM 31, hab diese im Kochtopf fertig gegart.
    Zusätzlich gab's Lorbeerblätter und noch zwei Zimtstangen.
    Lecker und vielen Dank

    francette

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Anthony William konform...

    Verfasst von Taraluna am 7. November 2020 - 19:53.

    Anthony William konform
    habe ich dieses Gericht ohne Salz, Öl, Essig und Zucker gemacht, aber noch Suppengemüse und eine Selleriestange und Knoblauch dazu getan. Obendrauf dann noch Kartoffel mitgedünstet. Es hat mir sehr gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Madzi: Rotkohl ist Hausmannskost, wie kannst du...

    Verfasst von Taraluna am 7. November 2020 - 13:47.

    Madzi: Rotkohl ist Hausmannskost, wie kannst du von diesem Rezept etwas Besonderes erwarten?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr zu empfehlen

    Verfasst von Margot-Helene am 7. November 2020 - 11:07.

    Sehr zu empfehlen Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man essen....einfach und schnell gemacht aber...

    Verfasst von Madzi am 4. Oktober 2020 - 11:48.

    Kann man essen....einfach und schnell gemacht aber auch nichts besonderes....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe etwas mehr gewürzt, sehr lecker! Gibt es...

    Verfasst von ardnaxela67 am 30. August 2020 - 12:47.

    Ich habe etwas mehr gewürzt, sehr lecker! Gibt es jetzt nur noch selbstgemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker...und total schnell gemacht, hab noch...

    Verfasst von Anige59 am 25. August 2020 - 13:39.

    Sehr lecker...und total schnell gemacht, hab noch Apfelessig und Rübenkraut dazu getan. Wir mögen dieses süßsaure.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toller Geschmack, einfach zu machen, mein 1....

    Verfasst von Bienchen 58 am 16. April 2020 - 08:59.

    Toller Geschmack, einfach zu machen, mein 1. frisches Rotkohl und es kam gut an, aber es war viel zu weich . Beim nächsten Mal werden ich weniger Kochzeit einplanen.
    Danke es hat trotzdem sehr gut geklappt und Reste hab ich gleich gut verschlossen eingefroren Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genau so wie wir ihn am Liebsten essen

    Verfasst von Steffi902 am 7. April 2020 - 17:48.

    Genau so wie wir ihn am Liebsten essen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut, gibt es heute zu den Rouladen, habe ich...

    Verfasst von Chrissy09 am 5. April 2020 - 11:09.

    Sehr gut, gibt es heute zu den Rouladen, habe ich schon öfter so gemacht.
    Leichte Abwandlung: ich ersetze das Wasser gut zur Hälfte durch Rotwein und füge zum garen noch eine Zimtstange und 2 Nelken bei. Essig nehme ich Apfel-Balsamico.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich hatte gut 700g Rotkohl und nur...

    Verfasst von Wuchen am 21. Februar 2020 - 11:06.

    Sehr lecker! Ich hatte gut 700g Rotkohl und nur zwei Äpfel. Die Zwiebeln vorher andünsten, das gibt auch Geschmack! Für uns gehören Nelken und Lorbeer dazu.

    Mit 2 TL Zucker, 1TL Gemüsebrühe abgeschmeckt - für uns perfekt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker, mein erster, wird jetzt mein...

    Verfasst von Joxxma am 12. Februar 2020 - 16:47.

    Sehr sehr lecker, mein erster, wird jetzt mein einziger und bester, danke für das schnelle und unkomplizierte Rezept! Love
    Habe ihn ohne Äpfel gemacht, dafür 800g Rotkohl genommen, der Thermi hat's ausgehalten! Wink
    Noch fehlt mir für meinen persönlichen Geschmack was, weiß aber noch nicht was. Werde mich also mal durchprobieren Glasses
    Vielen lieben Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker 😋 wir hatten das Rotkraut an...

    Verfasst von kidddy am 28. Dezember 2019 - 11:11.

    Mega lecker 😋 wir hatten das Rotkraut an Weihnachten und werden es jetzt noch öfter machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das gab es gestern bei uns als Beilage. Sehr...

    Verfasst von KaddaS am 25. Dezember 2019 - 13:50.

    Das gab es gestern bei uns als Beilage. Sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • annimenke:...

    Verfasst von Ramonamervi am 24. Dezember 2019 - 11:28.

    annimenke:
    Bei mir genauso.
    Habe noch einen Teelöffel brühe zugegeben und die Menge Zucker verdreifacht. Jetzt ist er okay. Wenn er bis morgen noch nach zieht umso besser.
    Schöne Weihnachten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rotkohl heute zum ersten Mal für...

    Verfasst von annimenke am 24. Dezember 2019 - 09:44.

    Ich habe das Rotkohl heute zum ersten Mal für morgen gemacht. Kommt der Geschmack noch wenn er jetzt die Nacht durchzieht? Hab mich genau an das Rezept gehalten aber irgendwie schmeckt er sehr laff 😟 frohe Weihnachten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept schon mehrmals nachgekocht....

    Verfasst von Moni28 am 23. Dezember 2019 - 11:26.

    Ich habe das Rezept schon mehrmals nachgekocht.
    Gerade ist es wieder im Topf für Morgen.
    Es ist lecker und schnell nebenher zubereitet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle Rezept, ich mache es...

    Verfasst von Miwo2106 am 23. Dezember 2019 - 02:51.

    Vielen Dank für das tolle Rezept, ich mache es schon das 3te Weihnachten heuer. Es kommt immer gut an und schmeckt sooo lecker Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das einstellen des Rezeptes👍.Habe...

    Verfasst von Großfamilie5 am 22. Dezember 2019 - 17:05.

    Danke für das einstellen des Rezeptes👍.Habe das Rezept schon ein paarmal gekocht,der Rotkohl ist immer gut angekommen😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat gut geschmeckt, danke für das Rezept!

    Verfasst von sissyfee am 20. Dezember 2019 - 15:42.

    Hat gut geschmeckt, danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern auf Vorrat für Weihnachten zubereitet....

    Verfasst von annette112 am 18. Dezember 2019 - 17:30.

    Gestern auf Vorrat für Weihnachten zubereitet. Sehr lecker, da kommen alle bisherigen Versuche nicht ran.

    Dankeschön für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • MariannD:...

    Verfasst von duddelchen2002 am 27. November 2019 - 11:51.

    MariannD:

    Ja , Jessino ,ich hätte es auch gern.Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jessinoann möchten wir gerne das Rezept, wenn das...

    Verfasst von MariannD am 10. November 2019 - 13:55.

    Jessinotmrc_emoticons.Dann möchten wir gerne das Rezept, wenn das so ist. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, habe heute das erstemal Rotkohl...

    Verfasst von Elliot 01 am 3. November 2019 - 14:01.

    Sehr lecker, habe heute das erstemal Rotkohl gemacht und er ist super geworden!
    Das ist ein sehr leckeres und einfaches Rezept.
    Herzlichen Dank fürs einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Er war okay. Allerdings kocht mein Vater Rotkohl...

    Verfasst von Jessino am 30. September 2019 - 12:57.

    Er war okay. Allerdings kocht mein Vater Rotkohl der um Längen besser ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ROTKOHL - genauso und nur noch so! Einfach perfekt

    Verfasst von Naikee am 25. März 2019 - 08:28.

    ROTKOHL - genauso und nur noch so! Einfach perfekt

    5 Sterne: mega lecker, 4 Sterne: sehr gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns sehr gut geschmeckt 😀 Da der kleinste...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 20. Januar 2019 - 13:08.

    Hat uns sehr gut geschmeckt 😀 Da der kleinste Rotkohl immer noch über 1kg hatte, hab ich im Mixtopf nur zerkleinert und auf dem Herd gegart 😉

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfaches und leckeres Rotkohl. Wird es...

    Verfasst von Großfamilie5 am 11. Januar 2019 - 14:16.

    Super einfaches und leckeres Rotkohl. Wird es öfters geben👍🏻Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfaches und total leckeres Rotkrautrezept. Wird...

    Verfasst von schlossbergfan am 10. Januar 2019 - 17:09.

    Einfaches und total leckeres Rotkrautrezept. Wird wieder gemacht👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •