3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schlesische Gurken


Drucken:
4

Zutaten

2 Glas/Gläser

Gurkensud

  • 125 g Wasser
  • 125 g Weißweinessig
  • 125 g Zucker
  • 1 Teelöffel Senfkörner
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Gurkengewürz zum Einlegen
  • 500 g Schlangen Gurken

frisch in die Gläser

  • 1/2 Bund Dill
  • 1 Zwiebel
5

Zubereitung

  1. Als erstes mach ich immer die Gläser Start klar zum auskochen.

  2. Dann für den Sud alles bis auf die Gurken in denClosed lid geben und 5 min bei 100° Gentle stir setting  Counter-clockwise operation köchlen.

     

  3. In der Zeit die Gurken schälen, längs halbieren und mit einem Teelöffel entkernen und nochmal längs halbieren. Ich schneide dann ca 1 cm Stücke davon ab.

  4. Anschließend die Gurken in den Gentle stir setting  Closed lid und bei 100° Counter-clockwise operationca 4 min nochmals köcheln lassen. 

  5. Nun die Zwiebel und den Dill auf die Gläser auf teilen und den Sud mit den Gurken ebenfalls auf die Gläser verteilen. Fix zu drehen und auf den Kopf stellen, für ca 5 min.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

- Ich bekomme immer 2 x 500ml Gläser damit fertig

- Die Gurken sind ca 1 Jahr haltbar.

- Zubereitungszeit ca. 20 - 30 min


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schon oft gemacht und endlich mal bewertet.Danke...

    Verfasst von Küchenpiratin am 19. September 2018 - 19:03.

    Schon oft gemacht und endlich mal bewertet.Danke für das tolle Rezept,sehr,sehr,leckerSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept ausprobiert. Schnell und einfach...

    Verfasst von Zmidi1974 am 15. September 2018 - 12:42.

    Habe das Rezept ausprobiert. Schnell und einfach zu machen.
    Könnte ich anstatt Gurken auch Pilze nehmen?
    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • heute hergestellt und ich weiß jetzt schon dass...

    Verfasst von Elley02 am 5. September 2018 - 19:48.

    heute hergestellt und ich weiß jetzt schon dass ich sie nach 24 Std. probieren möchte. Habe betreffs Ziehzeit noch gar nichts gelesen, vielleicht überlesen Tongue. Der Sud schmeckt jedenfalls schon oberlecker...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!...

    Verfasst von Gudi 55 am 2. September 2018 - 18:38.

    Sehr lecker!
    Die Gurken sind wirklich schnell verarbeitet und schmecken sehr gut - vielen Dank für das leckere Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell und sehr leckeres Rezept! Mache sie...

    Verfasst von engelute am 25. August 2018 - 14:18.

    Sehr schnell und sehr leckeres Rezept! Mache sie heute zum 2. Mal!

    Liebe Grüsse  sendet euch Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle Rezept! Die Gurken sind...

    Verfasst von Ilsehasi123 am 22. August 2018 - 07:01.

    Vielen Dank für das tolle Rezept! Die Gurken sind sehr lecker und schnell gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke!

    Verfasst von vanetu61 am 2. August 2018 - 10:53.

    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von rike14140 am 28. Juli 2018 - 11:01.

    Hallo,

    kann man das Rezept auch gleich doppelt machen? Wie lange wäre dann die Kochzeit?
    Da ich heuer jede Menge Gurken habe, hab ich jetzt mal 2 Gläser ausprobiert, bin schon gespannt wie sie dann schmecken

    Liebe Grüße, danke fürs Einstellen des Rezepts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super rezept beider unmenge an gurken dieses jahr....

    Verfasst von Nikki2017 am 24. Juli 2018 - 15:39.

    Super rezept beider unmenge an gurken dieses jahr.
    RUCKZUCK hergerichtet und verarbeitet.
    Vielen lieben dank fürs einstellen

    Mit Liebe kochen ist Balsam für die Seele Cooking  9


    Lg aus dem Schwabenland

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt super hammer lecker

    Verfasst von wanda0050 am 17. Juli 2018 - 14:09.

    Echt super hammer leckerLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! ...

    Verfasst von Girli 2.0 am 27. Juni 2018 - 16:18.

    Sehr lecker!
    Das Rezept ist einfach und gut. Da ich eine reiche Gurken Ernte habe, kam der Thermomix nicht wirklich zum Einsatz. Lediglich zum abwiegen der Zutaten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist einfach und sehr lecker.

    Verfasst von insi am 16. Juni 2018 - 21:21.

    Das Rezept ist einfach und sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super leckere Gurken!...

    Verfasst von Elliot 01 am 12. September 2017 - 15:19.

    super leckere Gurken!
    Hab die Gurken vor 4 Wochen gemacht und gestern habe ich es nicht mehr ausgehalten und mußte sie probieren. Sehr sehr lecker! Die werde ich wieder machen!
    Herzlichen Dank fürs leckere Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker die Gurken! Mir schmecken sie echt...

    Verfasst von arita-1971 am 7. August 2017 - 20:07.

    Super lecker die Gurken! Smile Mir schmecken sie echt super gut. Nach zwei Wochen Ziehzeit musste ich unbedingt ein Glas aufmachen und probieren. Ich liebe sie. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker habe die Gurken einige Zeit ziehen...

    Verfasst von sima1969 am 28. April 2017 - 19:49.

    Sehr lecker, habe die Gurken einige Zeit ziehen lassen, bevor das erste Glas aufgemacht wurde. Ein tolles RezeptSmile alle sind begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker! Vielen Dank

    Verfasst von Merlin79 am 8. September 2016 - 13:09.

    Sehr sehr lecker! Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich dank dir christa1704 für

    Verfasst von Püppi86 am 1. September 2016 - 12:48.

    Ich dank dir christa1704 für die Sterne und dein Kommentar  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super ist auch schnell

    Verfasst von christa1704 am 25. August 2016 - 13:55.

    Super ist auch schnell gemacht tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen Fitnesstraumfrau...

    Verfasst von Püppi86 am 18. August 2016 - 13:48.

    Hallöchen Fitnesstraumfrau... Ich danke dir für die Sterne und den Kommentar  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Ich liebe

    Verfasst von Fitnesstraumfrau am 16. August 2016 - 20:43.

    Super lecker. Ich liebe schlesischen Gurken.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey baba1612... Vielen lieben

    Verfasst von Püppi86 am 14. August 2016 - 21:29.

    Hey baba1612... Vielen lieben Dank für dein Kommentar und deine 5 Sterne   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Gurken habe ich vor fünf

    Verfasst von baba1612 am 14. August 2016 - 14:38.

    Die Gurken habe ich vor fünf Wochen gemacht, und heute endlich probiert!

    Einfach nur köstlich,  die nächsten Gurken warten schon darauf, daß sie verabeitet werden!

    Cooking 7 

    Vielen Dank für das tolle Rezept 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Silvia... ich habe es

    Verfasst von Püppi86 am 11. August 2016 - 14:36.

    Hallo Silvia... ich habe es mit Gurkenessig noch nicht ausprobiert, aber ich denke das wird gehen  tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man anstelle vom

    Verfasst von j9j28s15b23m am 10. August 2016 - 11:17.

    Kann man anstelle vom Weißweinessig auch Gurkenessig nehmen?

    Gruß Silvia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen... Ich danke dir

    Verfasst von Püppi86 am 10. August 2016 - 10:25.

    Guten Morgen... Ich danke dir  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe erstmal gesucht wo die

    Verfasst von Korina am 10. August 2016 - 01:27.

    Habe erstmal gesucht wo die Sterne zu finden sind.

    Hier sind sie!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank das Du Dir

    Verfasst von Korina am 10. August 2016 - 01:20.

    Vielen lieben Dank das Du Dir die Mühe gemacht hast die Angaben noch einzutragen.

    War so neugierig auf die Gurken das ich nicht warten konnte und habe es auf gut Glück

    einfach ausprobiert und was soll ich sagen?

    Einfach genial und  sehr lecker!

    Danke für das tolle Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • An Korina : Hallöchen

    Verfasst von Püppi86 am 9. August 2016 - 14:09.

    An Korina : Hallöchen erstmal  tmrc_emoticons.) Habe die Sachen die du angesprochen hast bearbeitet im Text.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da auch ich Senfgurken  mag

    Verfasst von Korina am 9. August 2016 - 01:45.

    Da auch ich Senfgurken  mag interessiert mich das Rezept sehr.

    Mir fehlt leider die Stufenangabe; 5Min. bei 100° Linkslauf köcheln auf welcher Stufe?

    Dann in Schritt 4; Zitat;

    "Anschließend die Gurken in den Mixtopf geschlossen und bei 100° Linkslaufca 4 min nochmals köcheln lassen"

    Auch hier fehlt mir die Stufenangabe

    Danach sind sie zum einfüllen in das Gläser fertig.Macht 9 Min.

    Frage mich wo kommen dann die 30 Min. Zubereitungszeit her?

    Will nicht kritisieren .aber um es nach zu kochen  bräuchte ich genauere Angaben.

    Würde mich über Hilfe freuen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey...  Nicht schlimm

    Verfasst von Püppi86 am 5. August 2016 - 01:07.

    Hey... 

    Nicht schlimm Astrid61... Hätte mir auch passieren können  tmrc_emoticons.;)

    schönen Abend noch  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Voll vergessen , tolles

    Verfasst von Astrid61 am 4. August 2016 - 17:15.

    Voll vergessen , tolles Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Astriddelucia... das

    Verfasst von Püppi86 am 27. Juli 2016 - 11:47.

    Hallo Astriddelucia... das freut mich das es geklappt hat und es geschmeckt hat. Bei uns sind die Gläser auch immer ganz  leer  tmrc_emoticons.)

     

    würde mich über Sterne freuen  tmrc_emoticons.)  tmrc_emoticons.;)  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, vielen Dank für das

    Verfasst von Astrid61 am 26. Juli 2016 - 16:33.

    Hallo,

    vielen Dank für das tolle Rezept, ich habe noch nie Gurken eingemacht, alles hat gestimmt und sie schmecken wunderbar.[[wysiwyg_imageupload:25442:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke für deine

    Verfasst von jessica84 am 13. Juli 2016 - 18:02.

    danke für deine antwort...

    habe es einfach versucht konnte nicht so lange warten tmrc_emoticons.;) ich war begeistert nicht nur ich sondern auch mein sohn 9 jahre,mein mann und meine mutter tmrc_emoticons.D total lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Moin, man kann alle Gurken

    Verfasst von Maja2309 am 12. Juli 2016 - 16:38.

    Moin, man kann alle Gurken nehmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen,auch ich esse gerne

    Verfasst von Maja2309 am 12. Juli 2016 - 16:34.

    Hallöchen,auch ich esse gerne Senfgurken und habe es auch schon mit Schlangengurken gemacht.Man kann sie nicht sofort verzehren,leider,aber wenn man sie ca.1 Woche ziehen läßt haben sie einen tollen Geschmack angenommen!Ich habe in meinem Treibhaus so viele Gurken und meißtens sind gleich 5-6 Stück auf einmal reif! tmrc_emoticons.) dann bietet sich an eine größere Menge zu machen(auf Vorrat)oder man kann sie in der Pfanne,mit anderem Gemüse,schmoren u.kräftig würzen.   Probiers einfach mal,vielleicht schmeckt es dir genau so gut wie mir! tmrc_emoticons.;).  Liebe Grüße Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Jessica84... Sorry das

    Verfasst von Püppi86 am 10. Juli 2016 - 16:02.

    Hallo Jessica84... Sorry das ich jetzt erst antworte, hatten ein paar Sachen zu feiern tmrc_emoticons.)

    Kannst du machen, nehme diese auch aus dem Garten meiner Schwiegermutter in Spee 

    schönen Sonntag noch tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ich möchte gerne mal

    Verfasst von jessica84 am 7. Juli 2016 - 14:50.

    Hallo ich möchte gerne mal mein glück versuchen  tmrc_emoticons.p und gurken einlegen....ich habe heute auf den markt mir 1kg kleine einlegegurken geholt und wollte jetzt gerne wissen ob ich diese auch verwenden kann

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank, Püppi86 für die

    Verfasst von BaoBao35 am 1. Juli 2016 - 10:35.

    Vielen Dank, Püppi86 für die schnelle Antwort!Ich werde das bestimmt bald mal testen und freue mich jetzt schon auf das Ergebnis!

    Werde mich dann hier melden und die Sterne vergeben sobald ich mehr weiß!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen ihr Lieben... @

    Verfasst von Püppi86 am 1. Juli 2016 - 00:33.

    Hallöchen ihr Lieben...

    @ Baobao35: Ich nehme meistens Schlangengruken (habe es auch oben schon hinzugefügt tmrc_emoticons.) ) , wenn meine Schwiegermutter in Spee welche im Garten hat, dann natürlich auch gerne diese  tmrc_emoticons.)

    Die Gurken sind eingelegt, Verzehrfertig würde ich jetzt nicht direkt sagen, ich lasse sie ca 2-3 Wochen ziehen. Je nachdem wie groß der Hunger danach ist  tmrc_emoticons.)

    @ Fabsi: Einkochen tue ich die Gurken nicht, dadurch sind die auch nicht so lange haltbar wie die eingekochten.

     

     

    Die Gurken sind bis zu einem Jahr haltbar,  bzw. bei uns nicht wirklich, weil die schnell weg sind sobald es heißt die sind durchgezogen  tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)  Auch das steht jetzt oben  tmrc_emoticons.)

     

     

    Ich hoffe ich konnte euch weiter helfen tmrc_emoticons.)

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingen richtig gut. Habe sie

    Verfasst von Friseuse am 29. Juni 2016 - 19:53.

    Klingen richtig gut. Habe sie bis jetzt immer eingekocht. Wie lange sind deine Gurken im Glas haltbar ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo puppi86, ich finde das

    Verfasst von Fabsi am 29. Juni 2016 - 17:48.

    Hallo puppi86, ich finde das Rezept einfach und doch verlockend.Wie lange sind die Gurken haltbar? Müssen sie nicht eingekocht werden?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr gut an, auch

    Verfasst von Schniggerle am 29. Juni 2016 - 17:02.

    Hört sich sehr gut an, auch ich würde gerne wissen welche Gurken man dafür nimmt.

    Liebe Grüße Nicole 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe Gurken und finde es

    Verfasst von BaoBao35 am 29. Juni 2016 - 15:57.

    Ich liebe Gurken und finde es eine klasse Idee die auch mal selber einzulegen!

    Vielen Dank schon einmal für diese tolle Inspiration! Würde das gerne einmal ausprobieren. Hab aber ein paar kleine Fragen dazu:

    - Welche Gurken nimmt man dazu am besten? Doch keine Schlangengurken, oder?

    - Die Gurken werden auf diese Weise doch quasi eingelegt und müssen so eine Weile ziehen, oder? Oder sind sie sofort verzehrfertig?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können