3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schmorgurken pikant eingekocht


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Zutaten

  • 650 g Schmorgurken,mittelgroß
  • 500 g Gemüsezwiebeln
  • 2 Möhren
  • 3 Paprikaschoten bunt
  • 500 g Zucker
  • 1 EL Salz
  • 1 TL Curry
  • 2 TL Senf
  • 250 g Balsamico weiß
  • 250 g Kräuteressig
  • 1 Messbecher Wasser
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Schmorgurken schälen, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden.

    Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden.

    Möhre und Gurke in den Mixtopf füllen, Zucker, Essig, Wasser und Gewürze ebenfalls einwiegen und 25 Minuten auf Varoma Rührstufe Gentle stir setting einstellen.

    In der Zeit wo sich der TM aufheizt Paprika und Zwiebeln ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden und in den Varoma geben, auf den Closed lid setzen und mitgaren.

    Nach der Garzeit Gemüse und Sud sofort in heiß ausgespülte Twist-Off-Gläser füllen, verschließen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen. Ich hab mich dann noch eine Woche geduldet bis ich das erste Glas geöffnet hab, damit es durchziehen kann!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckere Würzung. Mir

    Verfasst von wandaratte am 6. Juli 2014 - 13:27.

    Sehr leckere Würzung. Mir persönlich war es ein bisschen zu sauer, werde beim nächsten Mal entweder ein bisschen weniger Essig oder etwas mehr Zucker nehmen. Aber ansonsten wirklich top, danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist ja wohl der

    Verfasst von Bettina83 am 11. April 2014 - 11:40.

    Das Rezept ist ja wohl der Hammer.

    SEHR Lecker, vor allem wenn man im Sommer überfluss an Gurken im Garten hat. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und schnell gemacht.

    Verfasst von Tuppence am 20. Oktober 2013 - 11:49.

    Lecker und schnell gemacht. Allerdings für unseren Geschmack einen Tick zu süß - aber dem kann ja abgeholfen werden... Auf jeden Fall zu empfehlen!

    LG Tuppence

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke dir Sofie 72

    Verfasst von Mixperle am 14. September 2012 - 10:40.

    Danke dir Sofie 72 tmrc_emoticons.)

    LG von der Mixperle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo

    Verfasst von sofie 72 am 13. September 2012 - 08:51.

    Hallo Mixperle.

    Hammerrezept!!!!!!!!!!!!!!!!

    Habe soviele Gurken im Garten, da kam das Rezept gerade recht. Habs gestern ausprobiert, einfach nur der Knaller. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können