thumbnail image 1
thumbnail image 1
Zubereitungszeit
0min
Gesamtzeit
0min
Portion/en
--
Schwierigkeitsgrad
--

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauch
  • 1 TL Öl
  • 1 Zuchini
  • 1 halbe rote Paprika
  • 1 Tomate
  • 1-2 EL Tomatenmark
  • Salz und Pfeffer
  • wenn zur Hand etwas Sojasauce
  • 1 EL Mehl

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!

Teile deine Aktivität

Das koche ich heute

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geschlossen"Mixtopf geschlossen" geben,und 3sec/Stufe 6 zerkleinern. Öl dazu geben und 2Min/Varoma im mit dünsten.

    Gemüse in Würfel schneiden und in den Mixtopf geschlossen"Mixtopf geschlossen" geben. Tomatenmark,Salz,Pfeffer,einen halben MB Wasser und Sojasauce dazugeben und 15Min/100°/Linkslauf"Linkslauf" /Stufe 1 kochen.Dann das Mehl dazugeben und nochmals 1Min/100°/Linkslauf"Linkslauf" /Stufe 1 kochen. Fertig!!

    Mann kann auch noch frische Kraüter dazugeben. Das Gemüse schmeckt sehr lecker zu Nudeln.

Thermomix® Modell

  • Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix®-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix® getestet. Vorwerk Thermomix® übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Rezeptkategorien:

Druckversion

Schnelles Zuchini Paprika Gemüse

Drucken:

Kommentare

  • 2. Oktober 2022 - 18:18
    5.0

    Hat uns sehr gut geschmeckt. Mit ein wenig Frischkäse, ohne Mehl, war super lecker.

  • 21. September 2022 - 12:45
    5.0

    Vielen Dank für das leckere Gemüserezept. Ich habe die doppelte Menge gemacht. Wasser und Mehl weggelassen. Kräuter aus dem Garten und Gemüsepaste passten prima dazu.😊👍

  • 24. August 2022 - 20:01
    5.0

    Hat uns sehr gut geschmeckt,aus diesem Grund habe ich auch die volle Punktzahl vergeben.
    Wir haben Nudeln dazu gehabt,etwas Parmesan und Schafskäse drüber,ein schnelles und leichtes Abendessen.

  • 24. August 2022 - 16:18
    5.0

    Genau mein Geschmack !Love

    Gab es schon mit Reis und mit Nudeln.
    Mit Gemüsepaste, italienische Kräuter und ein Schuss Weißwein.
    Ohne Mehl. Perfekt!

    Danke für das schnelle, schlichte und leckere Rezept.

    Liebe Grüße
    Marlitherm


    Keinen Tag ohne Thermomix Cooking  7

  • 17. Februar 2021 - 14:57
    5.0

    So einfach und so lecker,vielen Dank für das Rezept Smile.

  • 4. August 2019 - 14:27
    5.0

    Vielen Dank für so ein tolles Rezept.
    So schnell gemacht und sowas von lecker. Nach Anweisung gemacht. Wird es öfters bei uns geben.

  • 13. April 2019 - 12:27
    5.0

    Danke fürs Rezep,,!!!
    Habe dein Rezept heute zum ersten Mal gemacht,mein Mann und Ich waren begeistert.
    Tongue Hatten jeder Ei dazu und Reis ,war mal was für uns,essen nur ein Mal die Woche Fleisch. Gerne fünf Sterne

  • 3. Februar 2019 - 19:17
    5.0

    Super schnell und super easy. Hat allen sehr gut geschmeckt!

  • 12. Januar 2019 - 02:03
    5.0

    Ich habe auch statt S+P die Gemüsebrühepaste benützt. Und statt Mehl am Ende einen guten Esslöffel Frischkäse mit dazu.
    (Und weil ich faul bin, habe ich das Gemüse nicht gewürfelt, sondern 6 Sekunden auf Stufe 4 gehäckselt. Und zwar gleich nachdem die Zwiebel angebraten war, ohne irgendwas umzufüllen. Hat gut funktioniert.)

    Soooo lecker!

    Danke Smile

  • 5. August 2018 - 18:22

    1/2 gekörnte Gemüsebrühe,1 TL Salz,1/2 TL Pfeffer 1 TL Sojasoße,etwas Chili,
    3 EL Tomatenmark,medit.Kräuter,gefrorene Kräuter,1 Paprika,mittelgroße Zucchini,
    Reis dazu.....Sieb aufsetzen

Are you sure to delete this comment ?

Anderen Benutzern gefiel auch

Ähnliches anzeigen: