Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Selleriepüree


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 500 g Sellerie
  • 500 ml Wasser
  • 50 g Butter
  • 100 ml Sahne
  • Fleur de Sel
  • Weisser Pfeffer aus der Mühle
  • Muskat
  • Zucker
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Sellerie schälen und grob würfeln. Wasser in den Mixtopf geben. Sellerie in den Varoma füllen und aufsetzen. 20 min garen.

    Anschließend das Wasser aus dem Mixer entfernen. Sellerie in den Mixtopf und auf Stufe 8, 30 Sekunden sehr fein pürieren.

    Sahne zugeben und nochmals 30 Sekunden mixen. Butter zugeben und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Muskat abschmecken.

    Dazu passen hervorragend geschmorte Ochsenbäckchen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wirklich lecker😀😀😀

    Verfasst von Mine1969 am 3. April 2017 - 04:37.

    Wirklich lecker😀😀😀

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja klar das geht

    Verfasst von tortenfrollein am 24. Dezember 2015 - 10:18.

    Ja klar das geht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ich habe mal eine

    Verfasst von Schimmelchen66 am 22. Dezember 2015 - 19:47.

    Hallo

    ich habe mal eine Frage. Kann ich statt dem Fleur de Sel auch normales Salz nehmen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War überraschend gut. Hab

    Verfasst von Evelinde am 26. Februar 2015 - 03:08.

    War überraschend gut. Hab aber den Zucker weggelassen und den Sellerie im Garkörbchen gedünstet. Wird es öfter jetzt geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kann den Sellerie doch

    Verfasst von verabella am 23. September 2014 - 18:54.

    Ich kann den Sellerie doch auch im Garkörbchen garen, oder? Ich würde jetzt nicht extra den Varoma dafür hernehmen.

     

    wird nachher gleich ausprobiert, dann sage ich ob es im garkorb geht tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • YamYamYam Suaper,ober,mega

    Verfasst von tortenfrollein am 8. Januar 2014 - 21:37.

    YamYamYam

    Suaper,ober,mega lecker! Endlich eine alternative zu Kartoffelbrei. Da ich versuche keine Kohlenhydrate zu essen,muss ich nun mein Fleich endlich nicht mehr nur mit Gemüse oder Salat essen sondern habe auch ein suuuper tolles Püree dazu!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!! Allerdings

    Verfasst von Swobi am 8. Januar 2014 - 20:56.

    Sehr lecker!!

    Allerdings würde ich keinen Zucker dazu geben, denn der Sellerie ist schon süß genug.

    Aber wirklich sehr empfehlenswert!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach, schnell und super

    Verfasst von TomDo am 2. März 2012 - 21:29.

    Einfach, schnell und super gut - und dazu noch ohne Kohlenhydrate - geniale Beilage Big Smile !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte wirklich Angst vor

    Verfasst von Sprosse am 17. Februar 2012 - 15:04.

    Hatte wirklich Angst vor diesem Rezept tmrc_emoticons.;) und die Nudeln als Ersatz bei Nichtschmecken standen schon bereit, ABER dieses  Rezept ist wirklich lecker! Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept!

    Verfasst von Thermolein am 22. Januar 2012 - 18:51.

    Sehr leckeres Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können