Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Spätzle


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 500 g doppelgriffiges Mehl
  • 8-10 Eier
  • 2 TL Salz
  • etwas Wasser mit Kohlensäure
  • (wenn vorhanden etwas Safran, )
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in Closed lid geben un 4 min St.Dough mode.


    Der Teig muß geschmeidig und zäh werden, falls er noch zu fest ist noch ein Ei dazu geben oder etwas Wasser.Teig mit einer Spätzlepresse in kochendes Salzwasser geben und mit einem Schaumlöffel rausholen wenn das Wasser kocht und hoch schäumt.


    Schmeckt frisch am Besten!!!!


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Bei uns im Handelshof gibt es

    Verfasst von Heckenbaer2003 am 29. April 2010 - 20:50.

    Bei uns im Handelshof gibt es auch extra Spätzlemehl.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ihr Lieben,   ich nehme

    Verfasst von Kuchenbecker am 29. April 2010 - 11:57.

    Hallo Ihr Lieben,


     


    ich nehme immer Dinkelmehl, da das etwas nussig schmeckt. Die Spätzle werden dann nicht matschig und bleiben schön bissfest. Manchmal mische ich auch mit normalem Weizenmehl. Aber Vorsicht: bitte nicht den rohen Teig probieren, denn er schmeckt nicht gut. Ich denke es liegt an dem Mehl. Das fertige Produkt schmeckt dafür aber umso besser.


     


    LG Kuchenbecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo

    Verfasst von knobi am 29. April 2010 - 10:16.

    Doppelgriffiges Mehl ist Instantmehl. Ich wohne in NRW und habe hier nie Spätzlemehl bekommen. Jetzt nehme ich immer Instantmehl und meine Spätzle werden super. Sie haben dadurch mehr Biss.


     


    LG knobi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Doppelgriffiges Mehl hat eine

    Verfasst von Esnah am 29. April 2010 - 02:13.

    Doppelgriffiges Mehl hat eine noch gröbere Körnung als griffiges Mehl. Dadurch ist es stets rieselfähig und lässt sich in Flüssigkeiten einrühren, ohne zu stauben oder zu klumpen. Seine Mehlteilchen nehmen Flüssigkeit langsamer, aber dafür gleichmäßiger und stärker auf. Der Teig wird deshalb besonders elastisch und lässt sich gut ausrollen und formen. Doppelgriffiges Mehl erleichtert das Backen von schwierigen Teigen. Es ist außerdem ideal zum Binden von Suppen und Soßen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was bitte ist doppelgriffiges

    Verfasst von graziella am 28. April 2010 - 23:58.

    Was bitte ist doppelgriffiges Mehl? tmrc_emoticons.~  Speziell nur für Spätzle oder auch für anderes?


    Freue mich über eine Antwort,um wieder mal etwas zu lernen.


    Lg graziella

     


    Es ist unglaublich, wie viel man sagen kann, ohne ein Wort zu reden.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können