3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Gemüsefrikadellen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 500 g gemischtes Gemüse, (z.B. Zucchini, Paprika, Möhren, Sellerie)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 250 g Gemüsebrühe
  • 1-2 EL 8 Kräuter ( TK)
  • 2 Eier
  • 2 EL Haferflocken
  • 1/4 Packung griechischen Schafkäse
  • 2 gehäufte Esslöffel Parmesan
  • 3 gehäufte Esslöffel Semmelbrösel
  • Basilikum, Oregano, Curkuma, je 1 Tl

Noch nötig

  • Backblech mit Backpapier
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1.  

     

     

    1.    Das Gemüse in den Thermomix geben/ 5 Sekunden auf Stufe 5.

     

    2.     Danach 250 ml Gemüsebrühe dazugeben und 4 Min. auf 100 Grad/Linkslauf/Stufe 1 damit das Gemüse bissfest ist.

     

    3.     Anschließend das Gemüse von der Flüssigkeit trennen.

     

    4.     Das Gemüse in eine Schüssel geben und  mit den TK Kräutern, den Gewürzen kräftig würzen, dann Haferflocken und den Semmelbröseln vermischen, ca 10min rasten lassen.

     

    5.     Sobald das Gemüse abgekühlt ist kommen die Eier dazu, ca 5 min rasten lassen, dann Schafkäse und Parmesan vorsichtig unterheben. 

     

    6.     Aus der Gemüsemasse mit Hilfe eines großen Salatbestecklöffels Laibchen formen, auf ein, mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei ca 170 °  etwa 25 Minuten backen.

     

10
11

Tipp

 

Die Garflüssigkeit habe ich aufgehoben und für Kartoffel genutzt.

Dazu schmeckt ein selbstgemachter Kräuterquark


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein echt leckeres REzept ich habe sie im...

    Verfasst von Gisela1302 am 15. Januar 2017 - 12:38.

    Ein echt leckeres REzept ich habe sie im Kontaktgrill gemacht - super 5 ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super ich bin begeistert genau danach hab ich...

    Verfasst von nati-nata am 17. November 2016 - 16:00.

    Super ich bin begeistert genau danach hab ich gesucht.

    Hab für die 500g Gemüse 1 Dose Kidneybohnen, 2 Karotten und roten Paprika verwendet.

    Für die Semmelbrösel hab ich einfach ein Brötchen im Thermo noch klein gemacht.

    Hat sehr gut geschmeckt. Schmecken am Besten direkt nach dem Ofen. Hatten sie später noch auf den Grill, aber da waren sie dann nicht mehr so lecker.

    Trotzdem klasse Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Herzlichen Dank

    Verfasst von icke-claudia am 10. August 2016 - 17:42.

    Super lecker. Herzlichen Dank für das tolle Rezept. Für meine kleinen Mäuse habe ich eine Alternative erstellt:

    http://www.rezeptwelt.de/beilagen-rezepte/variation-gem%C3%BCsefrikadellen/1070823.

    LG Claudia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab sie ohne Feta und

    Verfasst von Honeybee78 am 25. Mai 2016 - 11:07.

    Hab sie ohne Feta und Semmelbrösel gemacht, dafür dann mehr Haferflocken genommen. Dazu gab es den Frischkäse-Kräuter-Dip aus dem Grundkochbuch. War sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Optik war toll. Leider

    Verfasst von Ni na sol tau. am 14. Mai 2016 - 21:57.

    Die Optik war toll. Leider konnte uns dieses Rezept alle nicht begeistern. Weder meinem Mann noch meinen Kids hat es geschmerkt. Sehr schade. Ich kann es leider nicht empfehlen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hat mir und meinem Mann

    Verfasst von Sumabe am 22. März 2016 - 14:26.

    Es hat mir und meinem Mann sehr gut geschmeckt, nur leider waren unsere Kinder nicht so begeistert. Schade. Trotzdem ein gutes Rezept und es wird sicher nochmal bei uns gekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, das ist eine gute Idee,

    Verfasst von helga 58 am 15. Oktober 2015 - 14:49.

    Ja, das ist eine gute Idee, ich hatte nur Haferflocken zuhause, aber werd mirs jetzt kaufen.LG Helga

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima Rezept,  schmeckt

    Verfasst von stanic am 10. Oktober 2015 - 12:23.

    Prima Rezept,  schmeckt lecker,  habe nur statt Haferflocken und Parmesan Haferkleie verwendet, soviel wie nötig war, damit der Teig zusammen hält... 

    Und etwas kräftiger gewürzt.... Für mich als Anfänger super!!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Probiere ich demnächst aus.

    Verfasst von FLober am 19. September 2015 - 11:24.

    Probiere ich demnächst aus.  Schaut auch sehr lecker aus 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker

    Verfasst von Ghemke am 1. September 2015 - 16:51.

    Dough modelecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können