3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Möhrengemüse mit Frühlingszwiebeln


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 800 g Möhren, in 5 mm dicken Scheiben
  • 80 g Butter
  • 15 g Honig
  • ½ TL Salz
  • 1-2 cm Ingwer, ganz fein geschnitten
  • 1 Esslöffel Petersilie, fein gehackt
5

Zubereitung

  1. 1. Möhren, Butter, Honig und Salz in den Mixtopf geben und 10 Min./100°/  Counter-clockwise operation  /Stufe   Gentle stir setting   dünsten.
    2. Ingwer zugeben und 3 Min./100°/  Counter-clockwise operation  /Stufe   Gentle stir setting   mit andünsten.

    Bemerkung:
    Schnelle Gemüsebeilage zu Leber, Frikadellen, Hackbraten und Kurzgebratenem.

10
11

Tipp

Statt Butter passt auch wunderbar etwas Argan oder Sesamöl-


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo...

    Verfasst von Backmaus70 am 27. Januar 2018 - 15:49.

    HalloCooking 10


    Die Möhren gibt es nur noch so

    LG Backmaus70 Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wirklich ein sehr einfaches, aber leckeres Rezept.

    Verfasst von Sonnenscheingirl am 11. Januar 2018 - 09:16.

    wirklich ein sehr einfaches, aber leckeres Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Emmerlö am 6. Mai 2017 - 18:26.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volle Punktzahl...

    Verfasst von Vreeni am 29. März 2017 - 16:40.

    Big Smile Volle Punktzahl

    ...einfach nur lecker.... das wird es auf jedenfall öfters geben!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, hab Sesamöl genommen, fand es von der...

    Verfasst von arita-1971 am 9. Januar 2017 - 18:38.

    Lecker, hab Sesamöl genommen, fand es von der Masse her etwas viel, aber gut ich hatte nur 500 Gramm Möhren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schmackhaft. Bei mir

    Verfasst von funke28 am 12. Januar 2016 - 11:25.

    Sehr schmackhaft. Bei mir haben die insgesamt 13 Minuten gereicht, damit alles butterweich ist. Der Ingwer passt super dazu. Beim nächsten Mal werde ich noch andere Gewürze ausprobieren. Danke für die Idee. Ach so, Lauchzwiebeln habe ich vier Stengel genommen und erst die letzten drei Minuten dazu gegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt wie zuhause! Ich

    Verfasst von Monika Bär am 4. Januar 2016 - 14:28.

    Schmeckt wie zuhause! Ich habe die Möhren mit dem NicerDicer in ca 1 cm große Würfel geschnitten und das Gemüse 25 Minuten gekocht. Ich habe noch anstelle des Salzes ein Löffel der Thermomix-Gemüsepaste hinzugegeben. Aber: Wo sind die Frühlingszwiebeln aus der Überschrift? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gekocht und für lecker

    Verfasst von Tolli am 17. November 2015 - 16:46.

    Heute gekocht und für lecker befunden, ist wirklich mal eine Alternative zu klassischem Möhrengemüse mit Kartoffeln und hat vor allem auch den Kids geschmeckt. Ich habe auch etwas länger gegart (14 Min.) und fand die Möhren perfekt.

    Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genau meinen Geschmack

    Verfasst von Fluuu am 16. November 2015 - 22:24.

    Genau meinen Geschmack getroffen!

    habe mich am Rezept orientiert, aber nicht extra dafür eingekauft. Außerdem habe ich 15 Minuten statt 10 Minuten gekocht, da ich die Karotten etwas weicher mag. Der Ingwer verleiht dem Gemüse noch eine fruchtige frische Note, ohne es asiatisch schmecken zu lassen. Und der Honig rundet den Geschmack erst richtig ab. 

    Endlich ein Karottengemüse-Rezept OHNE Kartoffeln. Daumen hoch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was für eine leckere Kombi

    Verfasst von hobbyköchin50 am 4. November 2015 - 14:35.

    Was für eine leckere Kombi aus Möhren, Ingwer und Lauchzwiebeln. Absolut volle Sternchenzahl!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade gekocht und für lecker

    Verfasst von AlexasWelt am 26. August 2015 - 16:06.

    Gerade gekocht und für lecker befunden, volle Punkte! Allerdings vermisse ich auch die Frühlingszwiebeln tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Große Klasse, da könnt ich

    Verfasst von Steirische am 8. März 2015 - 21:17.

    Große Klasse, da könnt ich mich reinlegen... Love

    das Gemüse hat auf jeden Fall 5 Sterne verdient !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das schmeckt wirklich sowas

    Verfasst von cliogeli am 10. Februar 2015 - 15:13.

    Das schmeckt wirklich sowas von lecker und ist ganz schnell zubereitet.

    Ich habe es noch ein mit einem Löffel Soßenbinder etwas sämiger gemacht.

    Bei uns gab es "nur" das Gemüse und Bratwürstchen.

     

    Danke für das Rezept! Cooking 1

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich suche die

    Verfasst von netti1980 am 18. Januar 2015 - 10:10.

    Ich suche die Frühlingszwiebeln? tmrc_emoticons.(

    Hilf mir mal bitte...wieviele brauche ich für das Rezept? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker  vieken dank

    Verfasst von tami82 am 25. Dezember 2014 - 19:38.

    Super lecker  tmrc_emoticons.) vieken dank für das tolle Rezept!!hat einwandfrei geklappt !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toll toll toll 5 Sterne :

    Verfasst von BadmintonBettina am 20. August 2014 - 23:19.

    Toll toll toll 5 Sterne : gerne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte ich heute mittag auch

    Verfasst von sternchen62 am 5. Juni 2014 - 21:45.

    Hatte ich heute mittag auch Cooking 9 sehr sehr lecker und schnell.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz schnell und wirlich

    Verfasst von MarryU am 8. April 2014 - 22:55.

    Ganz schnell und wirlich super lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können