3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

warmes Rote Bete Gemüse (das mögen sogar "RoteBeteHasser")


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Rote Bete Gemüse

  • 600 g Rote Bete, roh, ungeschält, gleich groß
  • 1100 g Wasser
  • 2 Schalotten
  • 20 g Olivenöl
  • 30 g getrocknete Pflaumen, entsteint
  • 30 g Muscovado-Zucker, alternativ brauner Zucker
  • 30 g Balsamicoessig, dunkel
  • Salz, Pfeffer, nach Geschmack
5

Zubereitung

    Rote Bete Gemüse
  1. Wasser in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Rote Bete einwiegen und 60 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen.
  2. Anschließend den Gareinsatz herausnehmen und die Rote Bete erst kalt abspülen und dann (mit Einweghandschuhen!) pellen und halbieren.
  3. Die Schalotten in den Mixtopf geben, 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  4. Öl zugeben und 3 Minuten/Varoma/Stufe 1 dünsten.
  5. Pflaumen in den Mixtopf zugeben und 6 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern.
  6. Rote Bete, Zucker, Balsamico, Salz und Pfeffer zugeben und 3 Sekunden/Stufe 4,5 zerkleinern, danach 5 Minuten/90Grad/Counter-clockwise operation/Stufe 1 erhitzen.
  7. Zu Fisch, Königsberger Klopsen, Entenbrust .... servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rote Bete Gemüse ist der "essen & trinken mit Thermomix" entnommen und so köstlich, dass ich es nicht vorenthalten möchte. Im Originalrezept wurde es zur Entenbrust serviert, passt aber auch prima zu Fisch. Ich habe es zum "Hackbraten Königsberger Art" (ebenfalls aus der "e&t mit TM) gereicht.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo,...

    Verfasst von mimiedieküchenfee am 10. September 2017 - 07:28.

    Hallo,

    ich bin total begeistert. Wunderbares Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • TOP...

    Verfasst von Landsche am 16. April 2017 - 20:19.

    TOP

    super zur Ente

    festliches Osteressen

    danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr gut an. Wird morgen...

    Verfasst von UdoSchroeder am 15. März 2017 - 14:53.

    Hört sich sehr gut an. Wird morgen ausprobiert.Smile

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept schon gemacht, super lecker....

    Verfasst von rosa17 am 15. März 2017 - 09:33.

    Ich habe das Rezept schon gemacht, super lecker. Die Rezepte aus der essen und trinken bürgen aber auch für Qualität.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr lecker an.Werde es mit...

    Verfasst von Frau Burda am 14. März 2017 - 18:47.

    Hört sich sehr lecker an.Werde es mit weißen, gelben und gestreiften "Rote Beete" machen. Die schmecken lecker und auch Hasser konnte ich damit schon bekehren, denn diese Beete schmecken nicht ganz so "erdig".

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können