3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Wirsing mit Meerertichsoße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

1 kleiner Wirsingkopf

  • 100 g Sahne
  • 130 g Wasser
  • 2 geh. TL Delikatessbrühe von Knorr
  • 1 Stück Meerertich - Wallnussgröße
  • 1 geh. TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 Prisen Muskatnuss
  • 2 TL Kartoffelstärke, mit etwas Wasser anrühren
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Wirsingkohl in einzelne Blätter zerlegen, diese halbieren und den Strunk ausschneiden. 6 halbe Blätter beiseite legen und den Rest in schmale (1-2cm) Streifen schneiden. 300 g. Wasser in den Thermomix. Darauf den Varomatopf mit dem Wirsing   (auch die halbierten Blätter)  15 Min - Varoma - Stufe 1 garen.

    Die halbierten Blätter in kleine Porzelanbackförmchen geben und damit auslegen. Die in Streifen geschnittenen Blätter jetzt hineindrücken bis das Förmchen gefüllt ist. Beiseite stellen.

    Das Garwasser aus dem Thermomix entfernen.

    Den Meerertich grob zerkleinern und im Thermomix 20Sek. auf Stufe 8 zerkleinen. Mit dem Spatel nach unten schieben.

    Jetzt alle Zutaten: Sahne, Wasser, Brühe, Salz, Pfeffer,Muskatnuss und die angerührte Stärke hinzugeben und 4 Min -9oGrad - Stufe 4 zum Schluss Stufe 8 fertig anrühren.

    Falls das Gemüse vorher zubereitet wird, können die kleinen Steingutförmchen (siehe Bild) noch einmal kurz in die Mikrowelle.

    Jetzt die Soße auf den Teller und den Wirsingkohl auf die Soße stürzen.

    Ich habe dazu Kartoffeln und Rotbarschfilet (meliert) serviert.

    Mein Mann war begeistert.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare