3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Nussbrot (vegan)


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Apfel-Nussbrot (vegan)

  • 600 Gramm Äpfel
  • 2 EL Zitronensaft
  • 100 Gramm Rosinen, alle Sorten, alternativ Sultaninen
  • 120 Gramm Honig, flüssig
  • 350 Gramm Weizenmehl, glatt
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 EL Kakao
  • 1 TL Zimt, gemahlen
  • 1 Messerspitze Nelken, gemahlen
  • 1 Prise Salz, fein
  • 100 Gramm Trockenobst, z.B. Aprikosen
  • 80 Gramm Mandeln mit Haut
  • 80 Gramm Haselnuss, mit Haut
  • Fett, für die Kastenform (25 cm)
5

Zubereitung

    Saftiges Apfelbrot mit Nüssen, übernommen aus "Springlane"
  1. Apfelmasse am Vortag zubereiten.
    Äpfel mit Schale vierteln, in denClosed lid geben.
    5 sec, Stufe 4.
    Zitronensaft, Rosinen und Honig hinzufügen und
    10 sec Counter-clockwise operation, Stufe 1, rühren.
    Nun in eine andere Schüssel mit Deckel umfüllen und über Nacht ziehen lassen.
  2. Am nnächsten Tag Backofen auf 180°C vorheizen, Mehl, Backpulver, Kakao, Zimt, Nelken und Salz in die Schüssel mit den durchgezogenen Äpfeln dazugeben und alles mit einem Kochlöffel vermengen.
  3. Trockenobst grob hacken. Zusammen mit den ganzen Haselnüssen und Mandeln unter den Teig heben. Eine Kastenform (25 cm) nehmen - ich persönlich nehme immer eine Silikon-Backform, das erspart das Einfetten und lässt sich leicht lösen -
    und mit dem Teig befüllen.
  4. In den Ofen ein feuerfestes Gefäß mit Wasser stellen. Den Teig oben mit Wasser bepinseln und ich streue dann immer noch Mohn rüber.
    Ihr könnt den Mohn aber auch weg lassen.

    Nun im vorgehewizten Backofen 75 - 80 Minuten backen. Herausnehmen und aus der Form stürzen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ihr könnt das Apfelbrot entweder pur genießen oder noch etwas Butter oder Marmelade daraufstreichen.

Mir schmeckt es besonders mit Obatzta tmrc_emoticons.-)

Das saftige Apfelbrot schmeckt besonders gut, wenn es schon ein paar Tage durchgezogen ist. In einer wiederverschließbaren Dose ist das Brot mehrere Wochen haltbar.

Guten Hunger!!!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Liebe Birgit,...

    Verfasst von martinamaria am 4. Februar 2018 - 11:04.

    Liebe Birgit,
    ich habe gestern dieses leckere Apfelbrot gebacken, allerdings mit Dinkelmehl Typ 630, und mit der Superfrucht Selektion von Seeber...., da ich keine Aprikosen mehr zu Hause hatte...... Es ist sehr lecker, sogar ohne Butter. Den Tipp mit dem Obazta werde ich bei Gelegenheit auch mal probieren.

    Liebe Grüße


    Martina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Birgit ,...

    Verfasst von Oelchen am 1. Februar 2018 - 20:00.

    Liebe Birgit ,

    anhand der Zutaten kann ich schon sagen, dass das Brot uns sicherlich
    herrlich schmeckt, gerade zu einer Käseplatte inclusive Feigensenf .
    In der Adventszeit mache ich stets ein Hutzelbrot nach Familienrezept ,doch jetzt freue ich mich, eine gute Alternative zu haben.

    Danke für das Rezept und deinen Tipp !😉

    Beste Grüße vom Bodensee , Oelchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept gerade entdeckt, nur eine...

    Verfasst von Vanessa1706 am 31. Januar 2018 - 11:15.

    Ich habe das Rezept gerade entdeckt, nur eine kurze Anmerkung. Honig ist eigentlich nicht vegan tmrc_emoticons.-)


    Werde es mal mit Agavendicksaft backen und dann berichten.

    Liebe Grüße

    Wer nicht über sich selbst Lachen kann, der nimmt das Leben nicht ernst genug Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können