3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Mega- Dinkelvollkornbrötchen Außen kroß Innen fluffig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Stück

Teig

  • 300 g Dinkelvollkornmehl
  • 200 g Weizenmehl Typ 405 oder italienisches Weizenmehl Tipo 00
  • 15 g Teltomalz/ Edelmalz
  • 10 g Meersalz
  • 1 Päckchen Hefe frisch (42g)
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Balsamico dunkel
  • 300 g Wasser
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Hefe, Honig und das Wasser in den Closed lid bei 37° geben Stufe zwei 3 Minuten mischen. Dann die restlichen Zutaten in den Closed lid geben 3 Min. Dough mode kneten. 30 Minuten ruhen lassen.

  2. Den Brötchenteig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und gut kneten, es sollte ein schöner glatter Teig sein. Den Teig in zehn gleichgroße Stücke aufteilen und rund wirken. Evtl. die Brötchen anfeuchten und mit Körnern bestreuen, dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen mit Folie abdecken und 20-30 Minuten gehen lassen. Danach drücken Sie mit einem Finger in den Teig (Mitte) um das Aufplatzen des Teiges zu sichern.

    Den Backofen auf 250° vorheizen, auf dem Boden des Ofens eine feuerfeste Schale mit Wasser stellen. Die Brötchen überall schön besprühen und bei Ober- Unterhitze auf der untersten Schiene einschließen. Ca. 20 Minuten backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Damit die Körner auch halten, tauche ich die Brötchen immer in lauwarmes Wasser und dann in die Körner, so dass sie rundherum von Könern belegt sind und dann auf das Backblech.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ganz tolle und leckere Brötchen. Hab mit einem...

    Verfasst von sabine_l am 20. August 2017 - 19:50.

    Ganz tolle und leckere Brötchen. Hab mit einem kleinen Teil Mehl und Wasser einen Vorteig zubereitet und das Weizenmehl hab ich durch "Pane rustica Mehl dunkel" ersetzt. Den Teig hab ich am Vorabend vorbereitet, während des Gärvorgangs von über einer Stunde noch 2 x gestreckt und gefaltet, Brötchen geformt und über Nacht in den Kühlschrank gestellt. So mussten sie heute morgen nur noch in den Backofen und ruck-zuck standen frische Brötchen auch dem Tisch. Selbst heute Abend waren sie noch frisch und mussten nicht extra nochmals aufgebacken werden. Gibt es auf jeden Fall immer wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker echt zum empfehlen Gibts bald wieder...

    Verfasst von Sarnella am 22. April 2017 - 20:08.

    Mega lecker, echt zum empfehlen. Gibts bald wieder. Volle Punktzahl!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, könnte ich den Teig auch schon abends...

    Verfasst von Nina2701 am 17. April 2017 - 06:42.

    Hallo, könnte ich den Teig auch schon abends vorbereiten und über Nacht gehen lassen? Morgens nur noch Brötchen formen und in den Backofen? Oder müssten die Teiglinge auch noch 30 min gehen? Oder gleich Teiglinge formen und diese über Nacht gehen lassen? Fragen über Fragen 🤔😌😊
    Danke und Gruß Nina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz köstliche Brötchen. Habe ich heute...

    Verfasst von immerbluna am 11. März 2017 - 10:54.

    Ganz köstliche Brötchen. Habe ich heute zum ersten, aber nicht zum letzten Mal gebacken. Alle waren begeistert. Vielen Dank für's Einstellen!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Brötchen...

    Verfasst von Karin04 am 6. November 2016 - 22:33.

    Sehr leckere Brötchen

    Vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Brötchen haben einen

    Verfasst von Zajana am 12. Juni 2016 - 21:41.

    Die Brötchen haben einen tollen Geschmack und sind schön knusprig. Sehr zu empfehlen. Ich habe den Teig im Thermomix gehen lassen, dann kneten lassen, geformt und dann direkt in den vorgeheizten Backofen geschoben. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • PERFEKT-UNBEDINGT PROBIEREN

    Verfasst von Petra3 am 17. Januar 2016 - 18:04.

    PERFEKT-UNBEDINGT PROBIEREN !!!

    herzlichen Dank für das Rezept, es sind die perfekten Brötchen und sie sind soooo lecker.

    DANKE 

    Liebe Grüße Petra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Brötchen sind perfekt

    Verfasst von TMqueen am 17. Mai 2015 - 14:59.

    Die Brötchen sind perfekt geworden- die besten die ich bis jetzt ausprobiert habe. ich war schon lange auf der Suche nach Brötchen, die nicht nur aus Weizenmehl bestehen und habe sie gefunden tmrc_emoticons.) Gerstenmalz funktioniert super! Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Brötchen schmecken super.

    Verfasst von MaRU am 9. Januar 2015 - 23:25.

    Die Brötchen schmecken super. Perfekt gelungen. Außen kross und innen schön locker und weich.

    Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja das  kann man im Internet

    Verfasst von mary1408 am 27. Dezember 2014 - 01:01.

    Ja das  kann man im Internet bestellen und zwar kann man einfach bei Google Teltomalz eingeben. Das Edelmalz habe ich dort bestell. Man kann DAT Mals auch beim Wecker bekommen, oder selbst herstellen. ein Rezept dafür findest du in der Rezeptwelt. ich fand das Teltomalz  bisher allerdings am besten. Viel Freude beim backen und gutes Gelingen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Mary ist Teltomalz das

    Verfasst von Irmi60 am 26. Dezember 2014 - 19:37.

    Hallo Mary ist Teltomalz das gleiche wie Backmalz? Der Name Teltomalz sagt mir nix.

    Liebe Grüsse Irmi tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind wirklich optimal

    Verfasst von Tuppence am 31. Oktober 2014 - 17:48.

    Sind wirklich optimal aufgegangen und sehr luftig/locker! Das Malz habe ich übrigens bei meinem Bäcker bekommen.

    LG Tuppence

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut spitze, der Titel hat

    Verfasst von Nela25 am 25. Oktober 2014 - 11:50.

    Absolut spitze, der Titel hat die Erwartungen voll und ganz erfüllt! Vielen Dank für das tolle Rezepte!

    Allerdings habe ich mir das zweite Mal gehen lassen gespart und die Brötchen stattdessen und den kalten Backofen gegeben - perfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es freut mich sehr dass sie

    Verfasst von mary1408 am 17. Oktober 2014 - 22:39.

    Es freut mich sehr dass sie dir schmecken wir sind auch ganz begeistert danke für die*.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank,  das Rezept ist

    Verfasst von jochen0803 am 17. Oktober 2014 - 21:35.

    Vielen Dank,  das Rezept ist klasse.  Die Brötchen sind mir gut gelungen. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für deine

    Verfasst von mary1408 am 16. Oktober 2014 - 00:16.

    Vielen Dank für deine Sternchen. Manchmal hat es auch was mit dem Mehl zu tun, ich hatte es frisch von unserer Mühle. Es freut mich sehr, dass sie euch schmecken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Brötchen waren auch bei

    Verfasst von TK68 am 15. Oktober 2014 - 22:35.

    Die Brötchen waren auch bei mir sehr lecker geworden, wie versprochen aussen schön knuspig und innen weich. Aber auch bei mir fielen sie eher flach aus-trotz Backmalz und entsprechender Gehzeit. An der Optik muss ich noch etwas feilen.......

    LG

    TK

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eventuell länger gehen

    Verfasst von mary1408 am 15. Oktober 2014 - 21:39.

    Eventuell länger gehen lassen.Sie müssen Aufjedenfall doppelt so groß werden. Ich habe auch schon mal welche gebacken die sind auch super, da war ein Teelöffel Natron noch zusätzlich im Teig, das hat auch wahre Wunder bewirkt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Brötchen ohne das

    Verfasst von Milchkaffee am 15. Oktober 2014 - 16:45.

    Habe die Brötchen ohne das Malz gebacken und sie waren sehr lecker, allerdings etwas flach. Habe mir jetzt mal das Malz bestellt und werde es damit nochmal probieren. Danke für das Rezept

    Liebe Grüße  Milchkaffe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gib einfach mal Teltomalz bei

    Verfasst von mary1408 am 14. Oktober 2014 - 17:29.

    Gib einfach mal Teltomalz bei Google ein, bei suchen "Edelmalz".Ich habe es von Amaz… nur die Versandkosten sind sehr hoch (7...) deshalb habe ich gleich dreimal 200g bestellt. Gleich für zwei Freundinnen mit. Man kann es auch selbst machen, mit dem Thermi, aber ich finde der Aufwand lohnt sich nicht für den Preis. Die Körner kosten fast genauso viel wie das fertige Produkt (1,65) bei der Firma direkt sind die Versandkosten nur 1,60und es hält sehr lange und man braucht nur wenig, aber sehr effektvoll einfach super. Man wartet circa drei Tage, steht in den Versandbedingungen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wo kann man/frau Malz kaufen?

    Verfasst von Alex2 am 14. Oktober 2014 - 15:58.

    Wo kann man/frau Malz kaufen? Bitte kurz um 'Auflklärung'. Vielen Dank im Voraus.

    Viele Grüße

    Alex2

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja hallo, ich freue mich dass

    Verfasst von mary1408 am 14. Oktober 2014 - 15:38.

    Ja hallo, ich freue mich dass dir das Rezept gefällt. Ich war selbst erstaunt wie einfach es eigentlich zu machen ist, am meisten über dieses Malz, also das hat die Brötchen so vergrößert, das ist unwahrscheinlich, im Vergleich zu vorher. Und ein Duft, meine Nachbarin hat angeklingelt, ich habe ihr gleich ein Brötchen zum kosten mitgegeben. Sie war begeistert. Wie vom Bäcker meinte sie oder noch besser, da man weiß was drin ist. Man kann es umwandeln wie  wie man will, ich habe es nur für den Thermomix umgeschrieben und nach meinem Geschmack geändert. Das Original lag dem Malz bei. Man kann natürlich auch anderes Mehl verwenden. Und nun einen guten Appetit und viel Spaß beim packen. Ich mache diese Brötchen jetzt nur noch so.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh die sehen aber sehr lecker

    Verfasst von AnitaZ1972 am 14. Oktober 2014 - 11:06.

    Oh die sehen aber sehr lecker aus!! Werd ich gleich beim nächsten backen testen!! Ein herzle lass ich schonmal da!!

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können