3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Malzbierbrot (ohne Hefe)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

15 Scheibe/n

Malzbierbrot (ohne Hefe)

  • 1 EL Leinsamen, geschrotet

200g walnüsse

5

Zubereitung

    Teig herstellen (all in one)
  1. Zuerst den Backofen auf 180° Ober- Unterhitze vorheizen.
  2. Eine Kastenform (30cm) einfetten und mit Mehl oder Semmelbrösel ausstreuen.
  3. Alle Zutaten nacheinander in den Closed lid füllen, ca. 1,5 Minuten mit der Teigstufe Dough mode verkneten. Mit einem Teigschaber in die Kastenkuchenform füllen und zusammen mit einer Tasse Wasser für ca. 45 Minuten ab in den vorgeheizten Backofen.
  4. Statt Sonnenblumen und Leinsamen die Walnüsse in den Teig einarbeiten.super lecker😋
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Super schmeckt das Malzbierbrot auch, wenn man vor Schritt 3 einen mittelgroßen Apfel oder zwei mittlere Karotten für 6 Sekunden / Stufe 6 zerkleinert und dann wie beschrieben alle Zutaten ergänzt. Die Backzeit sollte in diesem Fall ungefähr 3 Minuten verlängert werden.

Besonders lecker mit Butter und Marmelade...


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren