3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel Tiramisu (alkoholfrei+ohne rohes Ei)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Creme

  • 200 g Schlagsahne
  • 500 g Mascarpone
  • 500 g Naturjoghurt

für die weiteren Schichten

  • 200 g Löffelbiskuits, mit 1 gezuckerten Seite
  • 500 g Apfelmus
  • Apfelsaft, zum Tränken der Biskuits
  • Zimt/Zucker-Mischung
5

Zubereitung

    Creme herstellen
  1.  

    1. Sahne schlagenClosed lid von außen eine Weile unter kaltes fließendes Wasser halten, Schmetterling einsetzen, 1 Becher Sahne einfüllen und ohne Messbecher auf Stufe 3 ca. 1min. schlagen - dann mit Spatel nach unten schieben und nochmals auf Stufe 3 weiterschlagen mit Sichtkontakt, bis Rillen zu sehen sind.=> anschl. SCHMETTERLING ENTFERNEN

    2. Joghurt und Mascarpone zugebenund ca. 1 min. mit Stufe 5 vermischen

     

  2. Tiramisu-Schichten
  3. SCHICHTEN Löffelbiskuits -> Apfelmus -> Creme (je nach Form 2-3x)

     

    1.Schicht LöffelbiskuitsApfelsaft in eine Schale geben und die Löffelbiskuits kurz !! mit ungezuckerter Seite etwas vollsaugen lassen.Nun mit der gezuckerten Seite nach unten in die Form legen

    2. Schicht Apfelmus

    Apfelmus über die Löffelbiskuits gießen und verteilen

    3. Schicht Creme

    Die Creme aus dem Closed lid auf das Apfelmus geben und so vorsichtig verteilen, dass sie sich möglichst nicht mit dem Apfelmus vermischt

     

    >> Diese Reihenfolge solange fortsetzen, bis die Creme aufgebraucht ist.

    Die letzte Schicht muss Creme sein.

     

    Nun im Kühlschrank fest werden lassen.

     

    Erst kurz vor dem Servieren mit Zimt-Zucker bestreuen

     

    Guten Appetit tmrc_emoticons.-)

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker Hab es zu einem Geburtstag...

    Verfasst von engelchen089 am 4. Mai 2017 - 11:51.

    Super lecker! Hab es zu einem Geburtstag mitgebracht und wurde für das leckere Dessert gelobt tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut... und unverschämt einfach!

    Verfasst von PollinaGruen am 27. Dezember 2016 - 15:46.

    Love Sehr gut... und unverschämt einfach!

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich wollte heute auch dein Rezept probieren,...

    Verfasst von Rdeskjet am 25. Dezember 2016 - 20:03.

    Ich wollte heute auch dein Rezept probieren, leider war meine Masse nur flüssig. Habe mich an d. o. g. Angaben gehalten. Was habe ich falsch gemacht?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut OBERLECKER....!!!! 

    Verfasst von LaLoona2016 am 8. Juli 2016 - 17:45.

    Absolut OBERLECKER....!!!!  Love   Love  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr lecker und ist

    Verfasst von schnelleMaus am 17. März 2016 - 08:43.

    Schmeckt sehr lecker und ist nicht so süß ! Love

    Hab statt 500 g Mascarpone nur 250g und 250g Quark verwendet.

    Eine gute Alternative zum üblichen Tirmisu, mal was anderes.

    Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für deinen Hinweis. Das

    Verfasst von GWIFACH am 8. März 2016 - 17:30.

    Danke für deinen Hinweis. Das "ohne Ei" bezog ich auf die italienische Originalvariante, Tiramisu mit rohen Eiern herzustellen tmrc_emoticons.)  Habe aufgrund deiner Anmerkung die Rezeptüberschrift entsprechend angepasst, damits keine Missverständnisse gibt.Meine hier beschriebene Tiramisu-Creme ist also Ei-frei.Bei den Löffelbiscuits bitte auf die Packung schauen, ob darin Ei verbacken ist, falls ihr das nicht vertragt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Im Löffelbiskuit ist fast

    Verfasst von Binealex am 26. August 2015 - 22:13.

    Im Löffelbiskuit ist fast immer Ei. Ich weiß nicht ob es die fertig auch ohne Ei gibt. (Ist aber nur für Allergiker wichtig) sonst sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können