3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Zimt-Chutney


Drucken:
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

Apfel-Zimt-Chutney

  • 500 g Äpfel
  • 150 g Zitronensaft
  • 225 g Apfelsaft
  • 200 g Vollrohrzucker
  • 1,5 Teelöffel Zimt
  • 1 Prise Salz
5

Zubereitung

  1. Den Zucker zusammen mit Apfelsaft und Zitronensaft in den Mixtopf geben und 15 Minuten/ 100°C/ St. 1 kochen lassen.

    Währenddessen die Äpfel waschen, entkernen, bei Bedarf schälen (ich lasse die Schale dran) und in kleine Würfel schneiden.

    Die gewürfelten Äpfel, den Zimt und eine kleine Prise Salz in den Topf geben und 12-15 Minuten (je nach Größe der Apfelwürfel)/ 100°C/ Counter-clockwise operation/ St. 1 weich kochen lassen.

    Zum Schluss das Apfel-Zimt-Chutney in vorbereitete, sterilisierte Gläser abfüllen.


    Viel Spaß und guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Diese herbstlich-winterliche Soße passt super zu Vanilleis, Pudding, Joghurt, Milchreis, ... und ist dadurch ein echter Allrounder, vor allem wenn man überraschend Besuch bekommt und schnell etwas Süßes auf den Tisch bringen möchte.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich fand dieses Chutney eine super tolle Idee und...

    Verfasst von BaoBao35 am 15. August 2018 - 10:54.

    Ich fand dieses Chutney eine super tolle Idee und habe mich gleich drangemacht um es zu testen. Allerdings finde ich den Geschmack recht "dünn" und das Chutney ist viel zu flüssig geworden.
    Oder habe ich was falsch gemacht?
    Muss das Chutney im Kühlschrank aufbewahrt werden?
    Gibt es Erfahrungen zur Haltbarkeit?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können