3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel Zimt Hirse Creme (Vegan)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Hirsecreme

  • 35 g Agavendicksaft
  • 600 g Hafermilch
  • 1 EL Cashewmus
  • 1 gestr. TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Hirse

Kurz vor dem Verzehr Hinzugeben

  • 45 g Cranberries getr
  • 2 Äpfel
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Hirsecreme
  1. Die Hirse in den Closed lid geben

  2. 500 g Hafermilch in den Closed lid geben

  3. 8 min / Varoma / Stufe 2,5  Counter-clockwise operation mit aufgesetzem Messbecher aufkochen

    Wichtig ist das die Milch kurz aufkocht. Die Zeit variiert ein wenig je nach dem ob die Milch kalt oder warm ist. Beim ersten mal ist es besser den Kochvorgang zu beobachten um ein Gefühl dafür zu bekommen. 

  4. 40 min / 70 Grad / Stufe 2,5 Counter-clockwise operation ohne Messbecher

    In dieser Zeit kann nach belieben Hafermilch hinzugekippt werden um die cremigkeit zu erhöhen. Ich schütte ca 100 g Hafermilch bei 20min dazu ohne das rühren zu unterbrechen.  

  5. Cashewmus, Agavendicksaft, Zimt und Salz in den Closed lid geben und für weitere 5min / 70 Grad / Stufe 2,5 Counter-clockwise operation weiter garen lassen

  6. Creme in Schälchen / Gläser oder was einem beliebt füllen und auskühlen lassen. Ich verwende ein großes Einmachglas aus dem ich dann morgentlich eine Portion raus nehme. 

  7. Kurz vorm Verzehren
  8. Cranberries und den gestückelten Apfel in die Portion rühren (Die angegebene Menge sollte für 4 Portionen reichen) 

10
11

Tipp

Das Rezept habe ich ich aus Attila Hildmann "Vegan for Fit" und bin begeisterst über die einfache Zubereitung im Thermomix. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker! Kinder und Ehemann waren auch...

    Verfasst von Cooking-Kiki am 8. Januar 2017 - 16:29.

    Super lecker! Kinder und Ehemann waren auch begeistert! Wird es öfters geben!

    Danke für das Rezept Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, habe es wie Emmi88 gemacht und es...

    Verfasst von sabbelbe am 24. Oktober 2016 - 10:07.

    Super lecker, habe es wie Emmi88 gemacht und es war perfekt. Die Hirse heiß abgewaschen, hafermilch selbstgemacht und gem. Obst drüber. Jam jam.

    Gruss Birgit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und es macht

    Verfasst von Limanu am 18. Mai 2016 - 00:00.

    Sehr lecker

    und es macht super satt!! Habe auch mit den Früchten variiert  tmrc_emoticons.;)

    erdbeeren schmecken mir auch sehr gut dazu! Allerdings mache ich dann anstatt Zimt lieber Vanille dran.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So schnell gebe ich nicht

    Verfasst von Selly007 am 22. März 2016 - 19:09.

    So schnell gebe ich nicht auf. 

    Heute habe ich erneut dieses Rezept ausprobiert und die Variante von Emmi88 versucht. 

    Was soll ich sagen... Perfekt!!! 

    Genau so lecker wie sonst im Kochtopf nur natürlich viel einfacher.

    Danke für den Tipp, so werd ich ihn öfter machen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Milch erst 8Min St 1

    Verfasst von Emmi88 am 2. März 2016 - 16:14.

    Habe die Milch erst 8Min St 1 100 Grad gekocht, dann Hirse dazu und 25 MinCounter-clockwise operation St 1 90 Grad ohne Messbecher gegart. Und dann noch 5Min mit Cashwumuss, Zimt und Agavendicksaft. Super cremig! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe dieses Rezept auch

    Verfasst von CarlaColumna am 9. Februar 2016 - 11:00.

    Ich habe dieses Rezept auch schon mehrere Male versucht nach zu kochen: bei mir funktioniert es leider auch nicht!!! Werde nun versuchen die Hirse im Gareinsatz zu kochen, werde berichten ob es klappt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade! Bei mir hat es auch

    Verfasst von Selly007 am 14. Januar 2016 - 18:09.

    tmrc_emoticons.~ Schade!

    Bei mir hat es auch irgendwie nicht funktioniert. 

    Nach 1 Stunde auf hinterher 80 Grad war es nur eine Suppe mit al dente Hirsekörnern. 

    Im Topf hat das Rezept immer funktioniert (Danke Attila). 

    Woran liegt es????

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sojamilch und Mandelmus sind

    Verfasst von Elyaskima am 4. Januar 2016 - 23:30.

    Sojamilch und Mandelmus sind bestimmt auch i.o??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade um den teuren

    Verfasst von cherlindrea am 26. November 2015 - 13:40.

    Schade um den teuren Agavendicksaft, denn bei mir hat es auch nicht funktioniert. Habe das Ganze ebenfalls auf 80° hoch gestellt aber selbst nach 2 Stunden köcheln hatte ich keinen Brei und die Körner sind hart geblieben.

    Erst nachdem ich die Hirse in den Gareinsatz gegeben und mit 400ml Wasser im Mixtopf 15 Min auf Varoma gekocht habe waren die Hirsekörner gar und ich konnte endlich frühstücken.

    Sorry, leider kann ich hier keine Sterne vergeben.

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


                    

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept nun schon 2x

    Verfasst von Ticolina am 11. November 2015 - 14:51.

    Habe das Rezept nun schon 2x zubereitet und muß sagen, daß es wirklich super lecker ist! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept schon

    Verfasst von alexandra.feudenheim am 7. November 2015 - 13:48.

    Ich habe das Rezept schon unzählige Male im Topf zubereitet, deshalb habe ich mich gefreut, dass ich die Creme auch einfacher im Thermomix kochen kann. Ich habe es jetzt zweimal ausprobiert, aber es hat überhaupt nicht funktioniert. Es wird bei mir keine schöne Creme, sondern Hafersuppe mit harten Hirsekörnchen. Warum funktioniert das denn nicht? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker... Habe aber auf 80

    Verfasst von 99snoop am 27. Oktober 2015 - 21:06.

    Lecker... Habe aber auf 80 grad stellen müssen für ne gute Konsistenz .... Trotz aufkochen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • UNGLAUBLICH LECKER! Wahnsinn,

    Verfasst von farinaborussia am 21. Oktober 2015 - 23:56.

    UNGLAUBLICH LECKER! Wahnsinn, so einfach ist das Frühstück für die Woche vorbereitet und dann noch sooo lecker! Dankeschön tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch ohne Agavendicksaft,

    Verfasst von almette79 am 11. Oktober 2015 - 00:24.

    Auch ohne Agavendicksaft, also ungesüßt, und mit Haferflocken und Wasser statt Hafermilch sehr sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volle Punktzahl weil voll

    Verfasst von Bocksteinrunner am 25. Juli 2015 - 13:09.

    Volle Punktzahl weil voll Lecker! Wir machen immer gemischte getrocknete Früchte rein und Nüsse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ... und dafür gibt's

    Verfasst von nasch3003 am 1. Juli 2015 - 12:48.

    ... und dafür gibt's natürlich volle Punktzahl! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut lecker & einfach zu

    Verfasst von nasch3003 am 1. Juli 2015 - 12:47.

    Absolut lecker & einfach zu machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Habe nach

    Verfasst von kajueke am 19. Mai 2015 - 20:07.

    tmrc_emoticons.) Sehr lecker. Habe nach Rezepten mit Hirse gesucht zum Knorpelaufbau bei Arthrose.

    Statt Hafermilch normale H-Milch genommen (muss für mich nicht vegan sein) und statt Cranberrys ein paar Rosinen. Biogoldhirse vom Discounter A..i.

    Die Äpfel habe ich mit dem Hobel in feine Stiftchen gehobelt, das ging auch sehr flott.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept gehört zu

    Verfasst von Cocokocht am 20. April 2015 - 11:01.

    Dieses Rezept gehört zu meinen absoluten Highlights, es wird wirklich noch cremiger im TM - danke dafür!

    Ich hab die Äpfel grob geschnitten und noch mal 5 sec auf Sufe 5 geschreddert, dann spar ich mir das klein schneiden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker und mact

    Verfasst von jule328 am 7. April 2015 - 23:52.

    Wirklich sehr lecker und mact lange satt  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ach Gott, wie toll! Ich liebe

    Verfasst von 84jessy am 6. März 2015 - 19:24.

    Ach Gott, wie toll! Ich liebe diese Hirsecreme, mache sie immer auf dem Herd. Sobald mein TM kommt, wird dass das erste sein, was ich mir zubereite tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja genau. Die Hirse kann man

    Verfasst von fexx am 26. Februar 2015 - 09:57.

    Ja genau. Die Hirse kann man z.B. von Alnatura im DM kaufen. 

     

    Sieht so aus: http://www.alnatura.de/de-DE/Alnatura%20Produkte/Produktsuche/Bio-Hirse-500g

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das klingt richtig gut, habe

    Verfasst von jaje310 am 26. Februar 2015 - 08:32.

    Das klingt richtig gut, habe nur mal eine Frage, nehme ich Hirsekörner? Vielen Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super!

    Verfasst von Termomix1 am 25. Februar 2015 - 09:53.

    Schmeckt super! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte mir diesen

    Verfasst von diegabi am 24. Februar 2015 - 20:46.

    Ich hatte mir diesen Hirsebrei bisher immer im Topf gemacht,

    jetzt kann ich in in meinem Termi auch machen.

    LG Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja stimmt. Das Rezept ist von

    Verfasst von fexx am 24. Februar 2015 - 19:46.

    Ja stimmt. Das Rezept ist von Attila Hildmann. Steht ja auch unter Tipps. Finde das die Creme durch das ständige Rühren im TM noch ein bisschen besser wird als sie eh schon ist. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Attila Hildmann läßt grüßen 

    Verfasst von Nieke71 am 24. Februar 2015 - 16:46.

    Attila Hildmann läßt grüßen  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können