3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelmus mit Mango


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Pürree

  • 4 Stück Äpfel, schälen und vierteln
  • 20 g Zitronensaft
  • 1 Stück Mango, geschält und vom Kern gelöst
  • 40 g Wasser
  • 1 Teelöffel Vanillezucker, am besten den selbstgemachten
5

Zubereitung

    Mus
  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und ca 9 Minuten bei 100 Grad /Stufe 1 kochen. Anschließend das Mus 20 Sekunden /Stufe 5 pürieren - fertig!

    Super zu Milchreis, Griesbrei, Kaiserschmarrn oder solo!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker und sehr

    Verfasst von Tikita am 27. September 2014 - 19:55.

    Super lecker und sehr einfach. Wenn die Mango sehr saftig ist, genügt auch weniger Wasser. 

    Das Mus schmeckt pur super, aber zu Milchreis ist es auch ein Traum. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, hält bestimmt

    Verfasst von Karre am 27. Oktober 2013 - 20:20.

    Super lecker, hält bestimmt nicht lange  tmrc_emoticons.;) Werde jetzt alle unsere Äpfel verkochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker 

    Verfasst von shajioko am 10. April 2013 - 17:49.

    Sehr lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut, Dein Rezept! Schon

    Verfasst von ebert.dani am 8. Februar 2012 - 12:46.

    tmrc_emoticons.) Sehr gut, Dein Rezept! Schon allein die schöne gelbe Farbe vom Mango-Apfelmus!!! Hab grad vier Gläser gekocht und wir lassen es uns heute mittag mit Milchreis schmecken!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können