3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bratapfel-Natas (Cremetörtchen)


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Füllung

  • 250 g säuerliche Äpfel (2 Stück)
  • 25 g Zitronensaft (5 EL)
  • 15 g Butter
  • 25 g Zucker
  • 1/4 TL Zimt

Creme

  • Mark einer Vanilleschote
  • 250 g Milch
  • 120 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 10 g Mehl (1 EL)
  • 1 Ei
  • 3 Eigelbe
  • 1 Vanilleschote

Teig

  • 2 Blätterteigrollen, frisch (je nach Größe der Muffin-Mulden reicht evt. auch eine Rolle)
  • etwas Butter zum Einfetten
  • Backpapier

Belag

  • 100 g Mandelblättchen
  • Puderzucker zum Bestäuben
5

Zubereitung

    Füllung
  1.     Äpfel vierteln, entkernen und in den Closed lid geben. 1 Sek. / St. 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Zitronensaft, Butter und Zucker hinzufügen und 6 Min. / Varoma / Counter-clockwise operation / St. 1 köcheln. Zimt hinzufügen und 10 Sek. / Counter-clockwise operation / St. 2 unterrühren. Der Closed lid muss nicht gespült werden.

  2.     Die Äpfel in einem Sieb abtropfen lassen und dabei den Apfel-Butter-Sirup auffangen.

  3. Creme
  4.     Rühraufsatz einsetzen. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark in den Closed lid kratzen. Milch, Zucker, Salz, Mehl, Ei und Eigelbe hinzufügen und 5 Sek. / St. 4 rühren. Vanilleschote hinzufügen und 10 Min. / 90 °C / Counter-clockwise operation / St. 2 kochen. Kurz abkühlen lassen und die Vanilleschote herausnehmen.

  5. Teig
  6.     Während der Vanillepudding kocht, die Mulden eines Muffinbleches (12 Mulden) einfetten. Backpapier in 12 Streifen (je ca. 4 x 15 cm) schneiden und jede Mulde mit einem Streifen auslegen.

  7.     Blätterteig entrollen und auf einer leicht bemehlten Fläche 3 mm dick ausrollen (falls erforderlich). Kreise ausstechen (für meine Muffin-Mulden brauche ich Kreise mit ca. 12 cm Durchmesser, um sie damit auszufüllen). Teigreste auf etwas Mehl übereinanderlegen (nicht verkneten!) und wieder 3 mm dick ausrollen. Weitere Kreise (insgesamt 12 Stück) ausstechen. Je nach Größe der Muffin-Mulden kommt man evtl. auch mit einer Blätterteigrolle zurecht.

  8.     Teigkreise in die Mulden legen und am Rand leicht andrücken. (Einfacher geht es, wenn man die Papierstreifen mittig auf die Teigkreise legt und diese Kreise dann zusammen mit dem Papier in die Mulden "drückt".)

  9.     Herd auf 200 °C Umluft vorheizen.

  10. Füllung
  11.     Zuerst die Äpfel in die Mulden verteilen (jeweils ca. 1/2 EL) ....

  12.     .... und dann die Creme darübergeben (jeweils ca. 1 1/2 EL).

  13.     Im heißen Ofen erstmal 12 Minuten backen.

  14. Belag
  15.     Die Mandelblättchen mit dem aufgefangenen Apfel-Butter-Sirup vermischen. Nach den 12 Minuten das Muffin-Blech herausnehmen. Die Mandeln auf den Natas verteilen ....

  16.     ....  und je nach Ofen weitere ca. 10-15 Minuten goldbraun fertigbacken. Die Natas evtl. zwischendurch mit einem Blech abdecken, damit die Mandeln nicht zu dunkel werden.

  17.     Kurz auskühlen lassen und mithilfe der Backpapierstreifen aus den Mulden heben. Mit Puderzucker bestäuben und warm genießen. Vanilleeis passt sehr gut dazu. Kalt schmecken die Natas aber auch lecker.

10
11

Tipp

Das Rezept habe ich in der Zeitschrift Lecker 1+2/13 gefunden und auf den Closed lid umgeschrieben. Es ist eine Abwandlung der portugiesischen "Pastéis".


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • .... ich danke euch für eure netten Kommentare....

    Verfasst von sabri am 26. Oktober 2017 - 19:28.

    .... ich danke euch für eure netten Kommentare. Es freut mich sehr, dass euch diese Natas so gut schmecken tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Waren super lecker! Hätte die doppelte Anzahl...

    Verfasst von MarikaS89 am 26. Oktober 2017 - 11:59.

    Waren super lecker! Hätte die doppelte Anzahl machen können 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Waren superlecker!! Die Anleitung war auch sehr...

    Verfasst von sumilumi am 18. Januar 2017 - 14:21.

    Waren superlecker!! Die Anleitung war auch sehr sehr gut. Bei uns gab es noch eine Kugel Schokoeis mit selbstgemachte Eierlikör u man hat ein perfektes Dessert. Vielen Dank.10 Sterne⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • laheike hat geschrieben:...

    Verfasst von sabri am 20. November 2016 - 20:22.

    laheike hat geschrieben:
    Habe die Bratapfeltörtchen heute als Nachspeise gemacht! Sie waren sehr lecker und kamen gut an tmrc_emoticons.) die Zubereitung hat perfekt funktioniert ! Danke für das toll beschriebene Rezept! Obwohl mein Backofen nicht so heiß backt habe ich die Mandeln bereits nach 7 Minuten drauf getan und danach nur noch 10 Minuten gebacken. Hat ausgereicht, auf dem Foto sieht man wie schön die Natas geworden sind tmrc_emoticons.)


    Hallo laheike,

    ja, die Backöfen sind irgendwie sehr verschieden. Meiner ist allerdings auch schon fast 24 Jahre alt ..... Schön, dass alles geklappt und vor allem geschmeckt hat tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Bratapfeltörtchen heute als...

    Verfasst von laheike am 20. November 2016 - 14:10.

    Habe die Bratapfeltörtchen heute als Nachspeise gemacht! Sie waren sehr lecker und kamen gut an tmrc_emoticons.) die Zubereitung hat perfekt funktioniert ! Danke für das toll beschriebene Rezept! Obwohl mein Backofen nicht so heiß backt habe ich die Mandeln bereits nach 7 Minuten drauf getan und danach nur noch 10 Minuten gebacken. Hat ausgereicht, auf dem Foto sieht man wie schön die Natas geworden sind tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von laheike am 20. November 2016 - 14:06.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... und dir danke für deine Sterne, Peppsie...

    Verfasst von sabri am 24. Oktober 2016 - 15:40.

    .... und dir danke für deine Sterne, Peppsie tmrc_emoticons.-). Ja, ein bisschen aufwändig sind diese Teilchen schon. Schön, dass sie dir geschmeckt haben und liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich brauchte etwas länger dafür, aber...

    Verfasst von Peppsie am 24. Oktober 2016 - 09:30.

    Ich brauchte etwas länger dafür, aber hat sich voll gelohnt. Megalecker! Vielen Dank für's Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen,...

    Verfasst von sabri am 20. September 2016 - 07:00.

    Hallo zusammen,

    bitte nicht wundern, ich werde nach und nach zu jedem "meiner" Rezepte diesen Kommentar schreiben und unten "Benachrichtige mich, wenn ...." anklicken. Vielleicht funktioniert dann wieder die automatische Benachrichtigung bei neuen Kommentaren .... Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... das freut mich, Susihase

    Verfasst von sabri am 1. Februar 2015 - 19:30.

    .... das freut mich, Susihase tmrc_emoticons.-). Vielen Dank und noch einen schönen Abend, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und sehr

    Verfasst von Susihase am 1. Februar 2015 - 12:28.

    Super lecker und sehr originell!!!

    wir haben die Natas gemacht, als wir Besuch bekamen. Dickes Lob!!! 

    Und schnell gemacht  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... ich danke dir für deine

    Verfasst von sabri am 7. Dezember 2014 - 20:56.

    .... ich danke dir für deine supernetten Kommentar, fancy2, und wünsch dir noch einen schönen Abend, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nachzubacken und sehr

    Verfasst von fancy2 am 7. Dezember 2014 - 18:13.

    Einfach nachzubacken und sehr lecker!!!

    Hallo Sabri,

    vielen Dank für das total tolle Rezept. Habe die "Natas" gestern zum ersten Mal gemacht und es wird auch nicht das letzte Mal gewesen sein  tmrc_emoticons.) 

    Die Zutaten die dort aufgeführt sind passen 100%ig von den Mengenangaben her und der "Leitfaden" ist echt gut gemacht; da kann gar nichts mehr schief gehen.

    Volle Sternenanzahl!!!

    Gruß

    fancy2

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... danke schön, Joschi75 .

    Verfasst von sabri am 26. Oktober 2014 - 19:34.

    .... danke schön, Joschi75 tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, die sind so lecker, dass

    Verfasst von Joschi 75 am 26. Oktober 2014 - 16:22.

    Wow, die sind so lecker, dass wir bereits die zweite Lage backen mussten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo MixMax100, schön, dass

    Verfasst von sabri am 15. Oktober 2014 - 21:24.

    Hallo MixMax100,

    schön, dass euch die Natas geschmeckt haben. Ja, die Äpfel sind durch das Köcheln schon sehr weich. Wer richtige Apfelstücke mit Biss mag, kann ja die Äpfel mit dem Zitronensaft mischen und direkt auf den Blätterteig geben. Vielleicht sollten die Äpfel dann auch nur kurz auf Stufe 4 zerkleinert werden. Die Mandelblättchen für die "Haube" kann man dann später mit geschmolzener Butter und Zucker vermischen und auf den vorgebackenen Natas verteilen.

    Vielen Dank für deine Sterne und noch einen schönen Abend, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Natas waren sehr lecker.

    Verfasst von Mixmax100 am 15. Oktober 2014 - 18:58.

    Die Natas waren sehr lecker. Die Äpfel waren bei mir allerdings Mus, macht aber nichts, da meine Familie nicht gerne stückige Äpfel ist.

    Trotzdem 5 *

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... das freut mich TMqueen .

    Verfasst von sabri am 4. Oktober 2014 - 20:59.

    .... das freut mich TMqueen tmrc_emoticons.-). Vielen Dank für deine Sterne und noch ein schönes Wochenende, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Natas sind wirklich ein

    Verfasst von TMqueen am 4. Oktober 2014 - 12:19.

    Die Natas sind wirklich ein Träumchen <3 ein echter Leckerbissen, der schnell gemacht ist! Die Creme war etwas zu viel, aber einfach lecker auch zum so wegschlecken tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... ich habe dieses Rezept

    Verfasst von sabri am 18. März 2014 - 19:53.

    .... ich habe dieses Rezept gestern schon als Entwurf eingestellt, konnte aber erst heute die Fotos dazu hochladen. Habe es deshalb erst jetzt "scharf geschaltet". Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Noel_01, schön, dass

    Verfasst von sabri am 1. Januar 2014 - 16:03.

    Hallo Noel_01, schön, dass dir die Natas schmecken tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße und einen guten Start in das Jahr 2014, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Supersaulecker :)!!!!! Vielen

    Verfasst von Noel_01 am 1. Januar 2014 - 11:20.

    Supersaulecker tmrc_emoticons.)!!!!! Vielen Dank für das tolle Rezept!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ... danke schön, frosch1204 ,

    Verfasst von sabri am 25. Dezember 2013 - 21:04.

    ... danke schön, frosch1204 tmrc_emoticons.-), und liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Großartig und soooo verdammt

    Verfasst von frosch1204 am 25. Dezember 2013 - 19:18.

    Cooking 7Großartig und soooo verdammt lecker!!!! Verdient mehr als 5 Sterne. Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Thermofrog, danke für

    Verfasst von sabri am 24. Dezember 2013 - 22:56.

    Hallo Thermofrog, danke für deine Sterne tmrc_emoticons.-). Ein schönes Weihnachtsfest und liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Kann man auch

    Verfasst von Thermofrog am 24. Dezember 2013 - 14:54.

    Super lecker! Kann man auch ohne äpfel machen, dafür doppeltes cremerezept.

    danke! Eines meiner lieblingsrezepte! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Schmedda, vielen Dank

    Verfasst von sabri am 22. Dezember 2013 - 21:33.

    Hallo Schmedda, vielen Dank für deinen netten Kommentar und die Sterne tmrc_emoticons.-). Ich wünsche dir auch ein ganz schönes Weihnachtsfest. Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der helle Wahnsinn!!!! Ich

    Verfasst von Schmedda am 22. Dezember 2013 - 13:28.

    Der helle Wahnsinn!!!! Ich habe heute einen Testlauf gestartet und ich bin hin und weg! Erst mal sind die Natas total easy zuzubereiten und dann sind sie geschmacklich ein Traum. Das wird dieses Jahr unser Weihnachtsdessert. Ich werde es warm servieren mit Vanilleeis - so wie du es vorschlägst. Ich freue mich jetzt schon wie ein Rentier.  Es ist auch gar nicht viel Arbeit und lässt sich hervorragend vorbereiten (also die Äpfel und die Creme). Danke für dieses echt tolle Rezept. ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest.  Love  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ... das freut mich , Sanyday.

    Verfasst von sabri am 9. November 2013 - 09:40.

    ... das freut mich tmrc_emoticons.-), Sanyday. Vielen Dank und liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das super Rezept !

    Verfasst von Sanyday am 8. November 2013 - 20:16.

    Danke für das super Rezept ! Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo vanafi, freut mich,

    Verfasst von sabri am 2. Mai 2013 - 19:30.

    Hallo vanafi,

    freut mich, dass dir das Rezept gefällt tmrc_emoticons.-). Vielen Dank und liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker!!!!!!

    Verfasst von vanafi am 1. Mai 2013 - 23:46.

    super lecker!!!!!! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo aw73, danke schön für

    Verfasst von sabri am 1. Mai 2013 - 20:39.

    Hallo aw73,

    danke schön für deine Sterne tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, funktioniert

    Verfasst von aw73 am 1. Mai 2013 - 14:43.

    sehr lecker, funktioniert auch prima mit Pudding aus dem Päckchen..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... da hat jemand Sterne

    Verfasst von sabri am 7. April 2013 - 17:59.

    .... da hat jemand Sterne ohne einen Kommentar vergeben?! Trotzdem vielen Dank dafür tmrc_emoticons.-). Noch einen schönen Restsonntag, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ProudMary, vielen Dank

    Verfasst von sabri am 7. April 2013 - 11:44.

    Hallo ProudMary,

    vielen Dank für das Herz tmrc_emoticons.-). Schön, dass dir das Rezept gefällt. Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo sabri, deine

    Verfasst von ProudMary am 7. April 2013 - 00:47.

    Hallo sabri, deine Bratapfel-Natas sehen ja toll aus. Und deine Bilderbeschreibung ist spitze! Das gibt ein Herz Love Love

    Hab dein Rezept abgespeichert und werde es demnächst ausprobieren.

    Gruß ProudMary

    Manchmal gewinnst Du, manchmal lernst Du.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können