3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Heidelbeer-Joghurt-Dessert


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

  • 500 g Naturjoghurt, 3,5%4
  • 4 EL Kakaopulver ,gesüßt
  • 400 g Heidelbeeren frisch
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Beutel Gelatine-fix
  • 50 g Eierplätzchen, oder Cantuccini oder Löffelbiscuit oder...
5

Zubereitung

  1. Heidelbeeren waschen und ein paar für die Garnierung beiseitestellen.

    400 g Joghurt und Kakao in den Closed lid geben und bei Stufe 3 10 Sekunden verrühren.

    Gleichmässig auf Dessertgläser verteilen und Closed lid spülen und trocknen.

    Heidelbeeren mit Gelatinefix und Vanillinzucker in den Closed lid und bei Stufe 4 ca 30 Sekunden kleinmixen. Wem die Beeren noch nicht fein genug sind, kann nochmal nachmixen.

    Die Heidelbeermischung als nächste Schicht in die Gläser füllen.

    Closed lid wieder spülen und trocknen.

  2. Die Plätzchen in den Closed lid geben und bei Stufe 9 einige Sekunden zermahlen.

    Anschliessend die Brösel als weitere Schicht auf das Dessert geben.

    Darauf dann den restlichen Joghurt verteilen und mit Heidelbeeren garnieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe statt Kakao ein Tütchen Marzipan-Trinkschokolade in die Joghurtmasse gerührt. Schmeckt nochmal etwas besonderer.

Guten Appetit!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare