3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Himbeer-Cantuccini-Mascarponedessert mit weißem Schokoladentopping


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Himbeer-Cantuccini-Mascarponedessert mit weißem Schokoladentopping

  • 200 g Cantuccini, zum Schichten
  • 50 g weiße Schokolade, zum Bestreuen
  • 250 g Gefrorene Himbeeren, zum Schichten
  • 250 g Schlagsahne
  • 50 g Zucker bzw. Xylit
  • 1 gestrichene Teelöffel Vanillezucker, selbst gemacht
  • 250 g Quark
  • 250 g Mascarpone
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Cantuccini im Closed lid 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

    Weiße Schokolade im 5 Sekunden / Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.

    Gefrorene Himbeeren im Closed lid 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.
    Falls gewünscht, Mixtopf säubern. Ich halte es für nicht notwendig.

    Sahne, Zucker und Vanillezucker mit dem Schmetterling im Closed lid steifschlagen (abhängig von Temperatur der Sahne ca. 1 1/2min).

    Quark und Mascarpone dazu und mit Schmetterling 5 Sekunden / Stufe 4 vermischen. Dann mit dem Spatel am Rand runterschieben und nochmal 5 Sekunden / Stufe 4 mischen.

    Im Wechsel in kleine Gläser schichten. (Ich beginne mit einer Schicht Cantuccini, gefolgt von Creme und anschließend Himbeeren. Mindestens einmal wiederholen.) Mit Himbeeren enden und weiße Schokolade als Topping.

    Bei uns wird das Dessert nicht gekühlt, die gefrorenen Himbeeren kühlen die Creme aber auch so schön ab.
    Aber natürlich könnte man das Dessert auch einige Stunden kühlen.

    Kann man auch gut 1 Tag im Kühlschrank aufheben.

    Guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare