3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Himbeeren mit Apfel-Haselnuss-Müsli


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

300 g gefrorene Himbeeren

  • 50 g Haselnüsse, ganz
  • 60 g kernige Haferflocken
  • 2 Äpfel, mit Schale geachtelt
  • 1 EL Zitronensaft
  • 300 g Fettarmer Joghurt 1,5%
  • 100 g Milch
  • 2 geh. TL Vanillezucker TM
  • 1 Päckchen Vanillin
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Frühstück im Glas
  1. Haselnüsse in den Closed lid geben und 1 Sek / Turbo + 0.5 Sek / Turbo. Jetzt schauen, ob sie wie "gehackte" sind.

    Nun die gehackten Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten bis es duftet, dann umfüllen. Anschließend die kernigen Haferflocken anrösten und ebenfalls umfüllen.

     

  2. Nun die Äpfel (ca. 300 g) waschen, entkernen und vierteln und mit dem Zitronensaft 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

     

  3. Joghurt, Milch, Vanillezucker und Vanillin zugeben und 10 Sek. / Stufe 2 verrühren.

    Dann die gerösteten Haselnüsse und Haferflocken hinzugeben und 10 Sek / Counter-clockwise operation Stufe 2 unterühren. 

     

  4. Nun in die 4 Gläser Joghurtmischung - gefrorene Himbeeren - Joghurtmischung - gefrorene Himbeeren - Joghurtmischung schichten und abgedeckt ab in den Kühlschrank und am nächsten Morgen nur noch genießen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt ganze Haselnüsse könnt ihr auch gehackte kaufen. Dafür benötigt ihr 4 EL.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • das ist richtig gut, danke

    Verfasst von SamCle am 12. März 2016 - 22:24.

    das ist richtig gut, danke für das tolle Rezept

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ganz tolles Rezept - ist

    Verfasst von Leila und Elvis am 4. März 2016 - 12:33.

    ganz tolles Rezept - ist schon seit einigen Tagen mein Frühstücksersatz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker , kam gut bei

    Verfasst von Moki am 19. Februar 2016 - 17:49.

    Sehr lecker , kam gut bei meinen Gästen an.

    VielenDank für das Rezept! 

     

     

    Glaube vor allem an dich selbst und an die Kraft,die in dir wohnt.


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können