3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokos-Kürbis Pudding | vegan


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

500 gr. Kürbis (Hokkaido od. Butternut)

  • 500 g Kürbisfleisch (Hokaido), oder Butternut
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 Dose Kokosmilch, oder 400 ml
  • 2-3 EL Agavendicksaft (zum Süssen), oder Datteln
  • Prise Vanille
  • 1-4 EL Chiasamen
5

Zubereitung

  1. 1. Kürbisfleisch heraustrennen und im Mixer auf Stufe 4, 3 Sek. lang zerkleinern. Mit dem Spatel auf den Boden schieben. Kokosöl hinzufügen. 6 Min. bei 100°C Stufe 1 dünsten.

  2. 2. Kokosmilch, Datteln oder Agavendicksaft und Vanille hinzufügen und 6-8 Min. bei 90°C auf Stufe 1 aufkochen.

  3. 3. Auf Stufe 8 ca. 2 Min. pürieren. Die Masse im Mixtopf ca. 5 Min. abkühlen lassen. Chiasamen hinzufügen und nochmal auf Stufe 4, 10 Sek. mixen. In kleine Schälchen füllen und kalt stellen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Konsistenz kann mit der Menge der Chiasamen variiert werden. Ich empfehle Kokosöl zu verwenden. Das Kokosöl beeinflusst ebenfalls die Konsistenz.Als Toping kann man geröstete Mandelsplitter verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare