3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis-Zwutschgerl


Drucken:
4

Zutaten

40 Stück

Kürbis-Zwutschgerl

  • 80 g Kürbiskerne
  • 20 g Reiswaffeln
  • 200 g Vollmilch-Schokolade, in Stücken
  • 20 g Kokosfett
  • 2-3 Tropfen Vanillearoma
  • 50 g Zartbitter-Kuvertüre, in Stücken
5

Zubereitung

  1. Die Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten.

    Währendessen die Reiswaffeln in einer Schüssel zerbröseln.

    Vollmilchschokolade und Kokosfett in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Vanillearome zugeben und 2 Min./60°C/Stufe 1 schmelzen.

    Die gerösteten Kürbiskerne zu dem Puffreis geben und die geschmolzene Schokolade ebenfalls zugeben. Mit dem Spatel von Hand verrühren.

    Mit einem kleinen Löffel kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Das Ganze kalt stellen.

    Die Zartbitter-Kuvertüre schmelzen und in eine Spritztülle mit ganz kleiner Öffnung füllen. Die festgewordenen Zwutschgerl mit der Kuvertüre nach Geschmack verzieren, kalt stellen und fest werden lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann die Vollmilch-Schokolade auch durch Zartbitter-Schokolade ersetzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare