3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Leichte Zitronen-Joghurt-Quark Creme mit Basilikum


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Fuer die Creme:

  • 500 g Magerquark
  • 500 g Naturjoghurt (1,5 oder 3% Fett)
  • 5 EL Milch, Sahne oder cremefine (je nach Kalorien)
  • 120 g brauner Zucker
  • 1 Stück Zitrone
  • 1 Päckchen Sofortgelatine (alternativ auch Blattgelatine oder Pulver)
  • 10 Blättchen frischer Basilikum
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Fuer die leckere, frische, kalorienarme Creme muss man folgendes machen:
  1. Zitrone auspressen. Zitronenschale aufbewahren. Zitronensaft und alle weiteren Zutaten außer der Gelatine in den Closed lid geben und 30sec Stufe 5 rühren. Gelatine nach Packungsanleitung hinzufügen und 2min stufe 4 verrühren. 

    In 12 Gläser abfüllen und mind. 2 Std. kalt Stellen. Zitronenschale abreiben und als Deko auf die Glaeser verteilen. Fertig.

    Evtl. Noch mit was Gruenem (z.b.) Minze oder Zitronenmelisse dekorieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und frisch! Werde

    Verfasst von hackenpiep am 28. April 2015 - 00:44.

    Sehr lecker und frisch! Werde ich öffter machen, vielleicht mit einer Erdbeersoße!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Wenn man es

    Verfasst von Monika2608 am 1. März 2014 - 20:16.

    Sehr lecker. Wenn man es nicht ganz so basilikumlastig mag reichen auch 6 Basilikumblättchen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept gestern

    Verfasst von ellixy am 23. November 2013 - 09:59.

    Ich habe das Rezept gestern spontan gefunden und direkt zubereitet. Ich finde die Idee mit dém Basilikum super, werde nächstes mal aber etwas weniger Blätter ( vielleicht so 6-7) und mehr Zitrone nehmen! Prima, dass es solch  leichte leckere Desserts gibt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können