3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Low Carb Mangoeis


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

Low Carb Mangoeis

  • 600 g Mango, reif
  • 50 g Erythrit
  • 1 Vanilleschote
  • 4 Blättchen Zitronenmelisse
  • 300 g Joghurt, fettarm
5

Zubereitung

  1. 1. Mango schälen und in Stückchen schneiden, über Nacht einfrieren.
    2. 50 g Erythrit in den Thermie und zu Puderzucker verarbeiten 10 Sek. Stufe 10.
    3. Vanilleschote auskratzen und zugeben.
    4. Zitronenmelisse zugeben.
    5. Mangostückchen zugeben und alles 60 Sek. Stufe 8 mit Hilfe des Spatels verarbeiten.
    6. Joghurt zugeben und nochmal ca. 20-30 Sekunden verarbeiten.
    7. Am besten nochmal einfrieren und dann genießen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch andere Früchte verwenden, wie Himbeeren oder Erdbeeren.
Erythrit gibt es bei DM.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Erith ist Ersatz für den industriezucker

    Verfasst von Kitty7712 am 30. Juli 2018 - 11:45.

    Erith ist Ersatz für den industriezucker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade, dass ich sooooo lange auf eine Antwort...

    Verfasst von Schnibbeldillderich am 13. September 2017 - 13:33.

    Schade, dass ich sooooo lange auf eine Antwort warten muss. Sad

    Liebe Grüße, Schnibbeldillderich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was ist Erythrit und wo bekommt man es?

    Verfasst von Schnibbeldillderich am 19. August 2017 - 08:37.

    Was ist Erythrit und wo bekommt man es?

    Liebe Grüße, Schnibbeldillderich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können