3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Protein Fluff Nachtisch ohne Kohlenhydrate no-carb


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Protein Fluff Nachtisch ohne Kohlenhydrate no-carb

  • 150 Gramm gefrorenes Obst
  • 100 Gramm Milch
  • 30 Gramm Cassein Pulver, Protein Pulver
  • 1 Teelöffel Honig
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Gefrorene Früchte in den Mixtopf geben und
    10 Sek./Stufe 10 pürieren.

    Rühraufsatz einsetzen, hierzu die Masse etwas beiseite schieben.

    Cassein Pulver, Milch und Honig in den Mixtopf geben.
    5 Min/Stufe 4 aufschäumen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Definitiv nicht "no carb"!...

    Verfasst von vanitybare am 1. Oktober 2020 - 14:26.

    Definitiv nicht "no carb"!

    Sorry, aber wer das hier mit "no carb" betitelt der hat sich noch niemals in seinem Leben mit Makronährstoffen beschäftigt. Honig besteht zu 100% aus Kohlenhydraten, ein Teelöffel (5ml) hat durchschnittlich bereits 4,1 g Kohlenhydrate. Wer auf Kohlenhydrate verzichten möchte, sollte daher besser flüssige Steviasüße oder Erythrit verwenden. 150 g gefrorene Früchte schlagen, selbst wenn man hier von Himbeeren ausgeht, weil sie am wenigsten Kohlenhydrate enthalten, mit ganzen 17,9 g Kohlenhydraten zu Buche und sind in dieser Menge für "no carb" völlig ungeeignet. Milch wird nebenbei bemerkt vom Körper ebenfalls in Glucose umgewandelt. Mandelmilch wäre hier die bessere Alternative.

    Also bitte Titel ändern oder Rezept anpassen. Statt der gefrorenen Früchte könnten einfach Eiswürfel verwendet werden und dafür dann statt eines neutralen Casseinpulvers ein kohlenhydratarmes Proteinpulver mit Geschmack oder aber ein paar Tropfen Flavour Drops. Mit Mandelmich und Stevia oder Erythrit gesüßt wird das Rezept schließlich keto-tauglich.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • annadi hat geschrieben:...

    Verfasst von kateik am 15. Februar 2020 - 18:02.

    annadi hat geschrieben:
    Was ist denn casseinpulver und wo gibt es das ?


    Das würde mich auch interessieren. Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade probiert! Schmeckt wirklich sehr gut! Und...

    Verfasst von Jasi2306 am 14. März 2019 - 17:49.

    Gerade probiert! Schmeckt wirklich sehr gut! Und das bei so wenig kalorien 😀

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was ist denn casseinpulver und wo gibt es das ?

    Verfasst von annadi am 18. September 2018 - 13:47.

    Was ist denn casseinpulver und wo gibt es das ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können