3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Dänische Winterbowle


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 500 g Rotwein
  • 100 g O-Saft
  • 100 g Kirschlikör
  • 300 g Sauerkirschen, (Glas)
  • 1/4 TL Zimt
  • 1 Prise Muskat
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. alles in Closed lid geben und 6 Min/ 80°/ Stufe1 erhitzen, 


    nach Wunsch noch 20 Sek. Stufe 8 pürieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War zwar schnell gemacht,

    Verfasst von Tracky am 10. Dezember 2014 - 21:00.

    War zwar schnell gemacht, kann mich aber nicht den begeisterten Kommentaren anschließen ... Geschmacklich wohl Geschmackssache  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Total lecker.... fünf Sterne

    Verfasst von Sternfrucht12 am 31. Dezember 2011 - 17:17.

     Total lecker.... fünf Sterne tmrc_emoticons.)

    tmrc_emoticons.;) Tipp: Auf Linkslauf Counter-clockwise operation schalten, dann bleiben die Kirschen im Ganzen

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Abend, ich habe eine

    Verfasst von Engelszucker am 30. Dezember 2011 - 23:50.

    Guten Abend, ich habe eine Frage, was meint Ihr? Kann man auch Glühwein anstelle von Rotwein verwenden?? Haben noch welchen übrig und möchten morgen spontan eine Bowle machen... Danke für Eure Hilfe! Lieben Gruss Engelszucker tmrc_emoticons.) Ich denke schon...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Chrissie,  Deine Bowle

    Verfasst von Mamfred am 13. Oktober 2011 - 00:26.

    Hi Chrissie, 

    Deine Bowle schmeckt ja oberlecker, hast Du noch andere so tolle Getränke für den Winter??

    Danke für das tolle Rezept.

     

     

    Ein liebes Grunz von Mamfred

     

    <

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Susanne, um deine Frage

    Verfasst von Süßschnute am 12. Oktober 2009 - 21:34.

    Hallo Susanne,


    um deine Frage zu beantworten, auch wenn ich das Rezept selber nicht reingeschrieben habe. Die Kirschen werden komplett mit Saft reingegeben.


    Lasst es euch schmecken.


    GLG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Simiri, ich kann mir

    Verfasst von Süßschnute am 12. Oktober 2009 - 21:32.

    Hallo Simiri,


    ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass es kalt schmeckt, hab es aber auch noch nicht ausprobiert. Heiß schmeckt es jedenfalls super lecker.


    GLG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man das auch kalt

    Verfasst von Simiri am 12. Oktober 2009 - 16:28.

    Kann man das auch kalt drinken, oder muss es warm sein?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker das Zeug,

    Verfasst von Süßschnute am 11. Oktober 2009 - 16:41.

    Super lecker das Zeug, grins..hab´s in den vergangenen Wintern öfters ausprobiert. Sehr zu empfehlen, wärmt schön durch und ist viiiiiel leckerer als der herkömmliche Glühweintmrc_emoticons.)


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • oh, das wäre eine schöne Idee

    Verfasst von susanne17 am 11. Oktober 2009 - 16:30.

    oh, das wäre eine schöne Idee für den nächsten Romméabend. Eine Frage, werden die Kirschen samt Saft genommen?


    liebe Grüße


     


    Susanne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können