Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Datteltee


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Zutaten

  • 150 g Getrocknete Datteln
  • 45 g Korinthen oder Rosinen
  • 45 g getrockneten Ingwer
  • 1 EL Kardamomkapseln
  • 1 EL Kardamomsamen
  • 45 g Kokos-Chips geröstet
  • 3 Zimtstangen

Für die Tee-Zubereitung

  • 1 1/2 l Wasser
  • 5 TL der Teemischung, (ich nehme Teemaß)
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Vorbereitung Teezutaten
  1. Datteln in TM geben und 7 Sek. Stufe 7 kleinhacken

    Datteln auf ein Backblech mit Backpapier schütten und im Backofen ca. 1 Stunde 60° Heißluft trocknen (dabei Ofentüre ein wenig offenlassen)

    Zimstangen in TM geben 5 Sek. Stufe 10 klein hacken. Kokos-Chips in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten.

    Alle Zutaten in TM geben und 10 Sek. Counter-clockwise operation Stufe 1 mischen.

    Danach in ein Glas oder zum Verschenken abfüllen.

  2. Zubereitung Tee
  3. Wasser in den TM geben, Tee in den Gareinsatz geben und einhängen. 100° 9-10 Min. kochen. Noch 10 Min. im TM ziehen lassen. Siebeinsatz entfernen und Tee genießen.

10
11

Tipp

Dieser Tee ist ein super Energiespender und kann heiß und kalt getrunken werden. Man benötigt dazu keinen Zucker oder Honig, da der Tee von sich aus schon etwas süß ist durch die Datteln. Ich könnte mich in diesen Tee "reinlegen" und ich hoffe, dass er Euch auch schmeckt.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Tee schmeckt sehr lecker. Er war, durch das...

    Verfasst von farawaygh am 14. März 2017 - 16:57.

    Der Tee schmeckt sehr lecker. Er war, durch das Garkörbchen abgegossen, etwas trübe, aber dem Geschmack ist dies nicht abträglich.

    Weil ich Verschwendung hasse, und das alles leckere Zutaten sind habe ich von 2 Aufgüssen den "Teesatz" gesammelt und überlegt was ich damit machen könnte. Dies war unser Ergebnis: Indische Hühnersuppe. Zwiebel und Knobi anschwitzen, mit Hühnerbrüher auffüllen, Reis und den Teesud hinein und kochen. Später habe ich noch Mais (den ich noch als Rest im Kühlschrank hatte) und frischen Brokoli zugegeben. Noch etwas nachwürzen, und eine leckere Suppe war geschaffen. Einen Nachteil gab es: Da relativ viel Kardamom drinne war fand ich die Körner am Boden der Suppe etwas grenzwertig. Beim nächsten mal werde ich für den Tee Zimt und Kardamom fein mahlen, dann sollte es besser gehen mit der weiteren Verarbeitung.

    Danke für die gute Beschreibung und das Teilen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lelula, also man kann

    Verfasst von Ruthly62 am 19. Februar 2015 - 07:33.

    Hallo Lelula,

    also man kann es nicht verhindern, dass ggf. vom Gewürz etwas im Tee schwimmt. Ich hab ihn in diesem Fall noch einmal durch ein Sieb gegossen (meine Teekanne hat ein Sieb, so dass dies kein Aufwand war).

    Viele Grüße

    Ruth

    Ruthly62

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo...auf der Suche nach

    Verfasst von lelula am 18. Februar 2015 - 16:50.

    hallo...auf der Suche nach einem Rezept, mit dem ich meine Datteln verbrauchen kann, bin ich auf diesen Tee gestoßen. Eine blöde Frage vorweg: kann man den tee wirklich direkt ins Gärkörbchen geben ohne dass man nachher Stückchen im tee schwimmen hat?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ruthly, heute gemacht

    Verfasst von Chita2012 am 7. März 2012 - 22:38.

    Hallo Ruthly,


    heute gemacht und für sehr lecker befunden tmrc_emoticons.) . Sitze jetzt hier und genieße deinen Datteltee.


    Wer Gewürztee mag ist hier gut bedient. Ich werde allerdings bei der nächsten Mischung nur die Hälfte der Kardamomkapseln nehmen. Meine Ware ist von deinem empfohlenen Gewürzhändler und sehr intensiv im Geschmack und Geruch. Lecker. Riecht durch die gerösteten Kokoschips ein bisserl nach Bratapfel. Ich habe keinen Zucker mehr gebraucht,

    Genussreiche Grüße Carmen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Birgit, das freut mich,

    Verfasst von Ruthly62 am 14. Dezember 2011 - 20:17.

    Big Smile

    Hallo Birgit,

    das freut mich, dass der Tee schmeckt. Super, dass auch das mit den Teezutaten so gut geklappt hat!

    Viele Grüße

    Ruth

    Ruthly62

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • nachdem die lieferung mit den

    Verfasst von sabbelbe am 14. Dezember 2011 - 18:24.

    nachdem die lieferung mit den gewürzen kam wurde sofort ausprobiert und der tee schmeckt soooooooooo lecker,


    den mach ich öfters.


    gruß birgit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Hobgoblin, ich kann mir

    Verfasst von Ruthly62 am 10. Dezember 2011 - 15:22.

    Hallo Hobgoblin,

    ich kann mir nur vorstellen, dass Deine Datteln zu frisch waren. Ich hatte schon getrocknete Datteln (ohne Zuckerzusatz) gekauft und diese waren von sich aus schon recht trocken, allerdings für den Tee waren sie noch nicht trocken genug. Also habe ich sie im TM nach Angabe gehackt und dann die etwa 5 mm großen Stücke auf das Backblech gelegt, ein wenig auseinandergebreitet und 1 Stunde bei 60-80° getrocknet.

    Viele Grüße

    Ruth

    Ruthly62

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Das Rezept hört sich

    Verfasst von Hobgoblin am 10. Dezember 2011 - 15:10.

    Hi tmrc_emoticons.)

    Das Rezept hört sich super an und ich habe auch schon alle Zustaten zusammen.

    Frage mich nur gerade ob ich beim hacken der Datteln etwas falsch gemacht habe. Hatte danach fast schon Datelmus - jedenfall eine klebrige Masse und keine Stücke tmrc_emoticons.(.

    Hat jemand einen Tip für mich?

    Ein schöne Wochenende

    Andrea

    „Der Geist ist denselben Gesetzen unterworfen wie der Körper: beide können sich nur durch beständige Nahrung erhalten.“Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues (1715- 47), frz. Schriftsteller

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DANKE Ruth, schon

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 8. Dezember 2011 - 22:42.

    DANKE Ruth,

    schon gespeichert. Morgen wird eingekauft !!

    Schönes, erholsames WE.

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo SAS, nein

    Verfasst von Ruthly62 am 8. Dezember 2011 - 22:20.

    Hallo SAS,

    nein Kardamomkapseln sind grün, darin ist dann der Kardamomsamen. Die grünen Kapseln haben einen anderen Geschmack als die Samen lose. Im Originaltee in Marokko ist beides drin. Also hab ich auch beides reingetan. Wo Du das alles bekommst, kannst Du unten lesen. Ansonsten kann ich Dir auch eine Mail schicken.

    Viele Grüße

    Ruth

    Ruthly62

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ruth, im Rezept hast Du

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 8. Dezember 2011 - 20:55.

    Hallo Ruth,

    im Rezept hast Du 1 EL Kardamomkapseln und 1 EL Kardamomsamen aufgeführt. Ist das nicht das Gleiche? tmrc_emoticons.~ Oder meinst Du etwa Koriandersamen. tmrc_emoticons.;)

    Für eine rasche Antwort wäre ich dankbar. Das Tee-Rezept hört sich toll an und will es auf alle Fälle nachmachen und verschenken. tmrc_emoticons.)

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe alle Zutaten

    Verfasst von Ruthly62 am 8. Dezember 2011 - 20:44.

    Hallo,

    ich habe alle Zutaten im Internet bestellt, hab unter Kardamom Kapseln gegoogelt und Br...Gewürzwelt gefunden. Ich bin ganz begeistert von der Qualität der Gewürze dort. Der damit hergestellte Tee ist auf jeden Fall besser wie manch fertig gekaufter Tee - und vor allem billiger.

    Viele Grüße

    Ruth

    Ruthly62

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :(   hallo wo hast du den den

    Verfasst von sabbelbe am 8. Dezember 2011 - 17:57.

    tmrc_emoticons.(   hallo wo hast du den den ingwer und die kardamonsamen her, kokoschips habe ich auch nicht bekommen.


    gruss birgit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das hört sich super an, werde

    Verfasst von sabbelbe am 8. Dezember 2011 - 14:57.

    das hört sich super an, werde die zutaten einkaufen und gleich ausprobieren, und dann punkte vergeben.


    lg birgit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können