3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeercappuccino


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Erdbeercappuccino

  • 600 g Erdbeeren
  • 60 g Zucker
  • 1200 g Wasser
  • 2 Zweige Minze
  • 200 g Sahne
  • Puderzucker
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Erdbeeren waschen, vierteln und mit Minze im Gärkörbchen legen.

    1200g Wasser in den Mixtopf Closed lid geben, Garkorb einlegen und für 30 Min./100°/Stufe 1 kochen.

    Anschließend durch ein Tuch tropfen lassen. Das Tuch nicht auswringen, der Cappuccino soll klar sein.

    Die Flüssigkeit kalt stellen. Zum Anrichten in kleine Gläser füllen.

    Die Sahne mit Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf Closed lid geben und (am besten weißen Zucker, der mit Vanilleschoten aromatisiert wurde) mit Rühraufsatz 2 Min. auf Stufe 3 die Sahne ohne den Meßbecher schlagen.

    Als Spritzschutz evtl. das Garkörbchen aufsetzen.

    Jetzt die Festigkeit der Sahne kontrollieren und eventuell 30 Sek. bis 1 Min. nacharbeiten

    Schaumkrone vorsichtig darauf geben. Mit etwas Puderzucker stäuben.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer möchte kann die Erdbeeren mit der restlichen Sahne dazu essen.

8 Portionen (damit sind 8 kleine Gläser gemeint)

4 Portionen 4 Tassen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo....

    Verfasst von yeti am 5. Dezember 2016 - 19:09.

    Hallo.
    habe eine blöde Frage.muss ich die Erdbeeren durch ein Tuch Tropfen lassen?
    danke schonmal für die Antwort.Wink
    .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kannte das Rezept schon, einfach lecker. Super und...

    Verfasst von Onkel Thermi am 23. Oktober 2016 - 11:03.

    Kannte das Rezept schon, einfach lecker. Super und Vielen dank für dieses Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Katrin Hähle hat geschrieben:...

    Verfasst von HotTomBBQ am 23. Oktober 2016 - 09:31.

    Katrin Hähle hat geschrieben:
    Hört sich interessant an. Aber wieviel Wasser stimmt? In der Zutatenliste stehen 200 gr und in der Beschreibung 1200 gr.
    danke für den tipp, hab den fehler bereits korrigiert.

    mfg hottombbq


    LG Ralf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich interessant an. Aber wieviel Wasser...

    Verfasst von Katrin Hähle am 23. Oktober 2016 - 05:54.

    Hört sich interessant an. Aber wieviel Wasser stimmt? In der Zutatenliste stehen 200 gr und in der Beschreibung 1200 gr.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke für das Feedback

    Verfasst von HotTomBBQ am 23. Oktober 2016 - 04:50.

    danke für das FeedbackCooking 2


    LG Ralf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach und lecker

    Verfasst von ThermoManHo am 23. Oktober 2016 - 00:17.

    Sehr einfach und leckerWink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können