3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Gajjak, indisches Sesamkonfekt


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

24 Stück

Zutaten:

  • 200 g Sesam
  • 250 g brauner Zucker
  • 90 g Wasser
  • 1 TL Zitronensaft
5

Zubereitung

  1. Sesam im Mixtopf 10 Min/Varoma/St 1 rösten, ohne Meßbecher.

    Umfüllen und beiseite stellen.

    Zucker, Wasser und Zitronensaft im TM 15 Min/Varoma/St 1 mit Messbecher kochen.

    Inzwischen ein Stück Backpapier auf einer ebenen Arbeitsfläche ausbreiten und mir einem Tl Öl mit Hilfe eines Backpinsels einstreichen.

    Deckel vom TM vorsichtig abnehmen -> heißer Dampf und den Sesam hineingeben.

    1 Min/St 4 rühren gleich auf die eine Hälfte des Backpapiers kippen, die andere Hälfte des Papiers darüberlegen und mit einem Nudelholz darüberrolken bis die Masse ca. 1/2 cm dick ausgerollt ist. Backpapier von der Oberseite abziehen und solange die Masse nich warm ist mit einem eingeölten Messer in Stücke schneiden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Süßes indisches Konfekt, zum Masala Chai, Kaffee oder als Dessert nach einem indischen Essen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wie lange dauert es denn bis

    Verfasst von Ma-Bo am 24. November 2015 - 22:48.

    Wie lange dauert es denn bis es einigermaßen hart ist? Ich warte jetzt ca 4 Stunden... 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können