3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Glühwein Gewürzmischung


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 1 geh. TL Zimtpulver
  • 1 geh. TL Nelken
  • 2 Zimtstange, grob zerkleinert
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 TL Orangenschale
5

Zubereitung

  1. 1. eine Zimtstange auf der Stufe Turbo mahlen

    2. zweite Zimtstange mit einer Schere/kleinen Zange grob zerkleinern

    3. zusammen mit den restlichen Zutaten in einen Teebeutel geben- fertig!

     

    Rezept für den Glühwein:

    - je nach Geschmack:

    1 l Rotwein

    100 ml Apfelsaft

    100 ml Orangensaft

    oder:

    500 ml Rotwein

    250 ml Apfelsaft250 ml Orangensaft

    oder:

    für nur eine Tasse:

    100 ml Rotwein

    100 ml Apfelsaft

    100 ml Orangensaft

     

    zusammen mit dem Gewürzbeutel in einem Topf erhitzen.

     

10
11

Tipp

Eingeschlagen in schönes Papier, ein süßes Mitbringsel zu Weihnachten.

[[wysiwyg_imageupload:19881:]]


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • tolles Mitbrinsel, Flasche Wein dazu.. fertig!...

    Verfasst von lilly68 am 24. August 2017 - 09:31.

    tolles Mitbrinsel, Flasche Wein dazu.. fertig! Danke für die Idee!

    mich kann so schnell nichts erschüttern - ich habe Kinder

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine ganz tolles Idee als

    Verfasst von Sandra0904 am 5. Dezember 2015 - 08:16.

    Eine ganz tolles Idee als Mitbringsel in der Weihnachtszeit. Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Idee mit der

    Verfasst von bkle am 11. November 2015 - 21:48.

    Tolle Idee mit der Verpackung.

    Sieht nicht nur toll aus, schmeckt auch sehr lecker.

    Natürlich 5 Sterne.

     

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept 

    Verfasst von Marianne46 am 6. November 2015 - 22:34.

    Vielen Dank für das Rezept  tmrc_emoticons.)

    Habe heute direkt mal meine Weihnachtskarten gebastelt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können