3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Grüner Smoothie Rezept


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Glas/Gläser

Grüner Smoothie Zutaten

  • 40 Gramm Petersile frisch
  • 350 Gramm Wasser
  • 40 Gramm Cashewkerne (ungesalzen)
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 2 Stück reife Birnen
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Für diesen grünen Smoothie alles in den Thermomix schmeißen und für 1 Minute auf Stufe 10 kräftig mixen. 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • liebe paul, damit meinte ich,

    Verfasst von Cucina Kaiserslautern am 1. Februar 2014 - 00:03.

    liebe paul, damit meinte ich, dass dieser smoothie ja z.b. stoffwechselankurbelnd wirken soll u von vielen als mahlzeitersatz (kontrollierte kolorien) genommen wird. aber mit soviel fett darin wird er ein unwohsein auslösen, bzw. belastent wirken. ist einfach dann zu mächtig zum verdauen. ich möchte ihn dann auch fast als kalorienbombe bezeichnen. ;-)  nüsse / kerne sollten nur wenig rein, wenn überhaupt. es kommt auf das cholophyll bei den grünen smoothies an. hier geht es unter. in fett.  danke für deine kontaktaufnahme! grusssarah. 

     siehe Profil!!        sarah.s.sari-steller -  aus KAISERSLAUTERN   </

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank für Dein

    Verfasst von PaulKliks am 30. Januar 2014 - 07:36.

    Vielen lieben Dank für Dein Kommentar. Mit der Petersile gebe ich Dir auf jeden Fall Recht. Das sollten mehr als 40 Gramm sein. Sind es bei mir auch jedes Mal, ich nehme einen ganzen Bund aus dem Gemüsemarkt her. 

    Darf ich Dich fragen, was Du genau damit meinst, dass es zu fett ist und den Bezug zu Startern erklären? Da steh ich noch auf dem Schlauch...

    "Wenn Du beginnen möchtest Dinge in Deinem Leben zu verändern, dann darfst Du beginnen Dinge in Deinem Leben zu verändern."

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hier ist definitiv zu wenig

    Verfasst von Cucina Kaiserslautern am 29. Januar 2014 - 19:39.

    hier ist definitiv zu wenig grün drin! und nüsse nicht richtig! zumindestens nicht für starter, ... zu fett! 

    siehe meine rezepte u beschreibung!

    bist aber auf dem richtigen weg.  ;-) 

     

     siehe Profil!!        sarah.s.sari-steller -  aus KAISERSLAUTERN   </

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Besten Dank für den Tipp

    Verfasst von PaulKliks am 31. Oktober 2013 - 16:40.

    Besten Dank für den Tipp :)

    "Wenn Du beginnen möchtest Dinge in Deinem Leben zu verändern, dann darfst Du beginnen Dinge in Deinem Leben zu verändern."

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Paul, es gibt in der

    Verfasst von florida am 31. Oktober 2013 - 16:38.

    :)

    Hallo Paul, es gibt in der Rezeptwelt unter " grüne Smoothies " schon 2 Rezepte mit ganz vielen Kommentaren, schau doch mal da rein - sind viele interessante Ideen drin.

     

    Liebe Grüße Florida

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich freue mich sehr über

    Verfasst von PaulKliks am 31. Oktober 2013 - 16:12.

    Ich freue mich sehr über Kommentare und Feedback zu meinem ersten Rezept, dass ich hier online gestellt habe. 

    [Dieser Kommentar wurde am 31. Oktober 2013 ~ 15:46 Uhr ~ vom Moderationsteam editiert.]

    "Wenn Du beginnen möchtest Dinge in Deinem Leben zu verändern, dann darfst Du beginnen Dinge in Deinem Leben zu verändern."

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können