3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

grüner smoothie


Drucken:
4

Zutaten

  • 1 Banane, geschält
  • 2 Kiwi, mit schale
  • 1 Äpfel
  • 1 mixtopf voll wildkräuter zb:giersch, löwenzahn, brennesel, vogelmiere usw, usw., notfalls geht auch salat, spinat oder grüne blätter von gemüse
  • Wasser
5

Zubereitung

  1. kräuter einmal kurz 3sec.stufe 10 mixen

    obst in stücken zugeben 1min stufe 10 pürieren und wasser nach geschmack und gewünschter konsistenz zugeben

     

    man kann das wasser auch weglassen und hat dann einen grünen pudding, das hat den vorteil man hat länger was davon (genuß) und kann es auch besser einspeicheln (das hört sich jetzt vielleicht nicht so appetitlich an, macht aber einen großen unterschied für die verdauung)

     

    man kann natürlich sämtliche obstsorten ausprobieren, dieses rezept ist erstmal simpel aber lecker.

     

    weitere zutaten die man ausprobieren kann:

    zitrone, orange jeweils ohne schale

    gewürze: zb ingwer (wärmt), zimt, chilli etc

    leckere würzkräuter wie pfefferminze, süßdolde, zitronenverbene etc.

    kakao oder carob (rohkostqualität)

    mandel-, sesam- oder kokosmuß

     

    ...wenn euch noch was einfällt, ich bin gespannt...

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War positiv überrascht, hatte

    Verfasst von Ballschuh am 9. April 2015 - 16:24.

    War positiv überrascht, hatte erst Bedenken zwecks der Kräuter, aber er war/ist lecker. Habe ihn schon oft gemacht und auch abgewandelt.

    Das schlimmste, dass mir heute passieren kann ist einen wundervollen Tag zu haben...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können