3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Haferdrink aus ganzen Haferkörnern


Drucken:
4

Zutaten

1 Flasche/n

Haferdrink aus ganzen Haferkörnern

  • 1 Portion Hafer bio, ganze Körner ca. 150gr
  • 1 Liter Wasser, eiskalt
  • 20 Gramm Öl, z.B. Haselnusskernöl
  • 25g Gramm Dattelpaste, oder Agavendicksaft
5

Zubereitung

  1. Eine Tasse Bio-Haferkörner in einer Schüssel mit Wasser (Körner sollten gut bedeckt sein) mindestens über Nacht einweichen, bei mir in der Regel mindestens 12 Stunden.

    Einweichwasser abgießen.

    Nasse Körner in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 10 zerkleinern.

    250 Gramm Wasser (möglichst eiskaltes) Wasser zugeben und 15 Sek./Stufe 10 rühren.

    Anschließend Öl und 250 Gramm (möglichst eiskaltes) Wasser zugeben und weitere
    15 Sek./Stufe 10 verrühren.

    Anschließend Dattelpaste oder Agavendicksaft und 250 Gramm (möglichst eiskaltes) Wasser zugeben und weitere 15 Sek./Stufe 10 verrühren.

    Die letzten 250 Gramm (möglichst eiskaltes) Wasser zugeben
    und ebenfalls 15 Sek./Stufe 10 verrühren.

    Durch ein sehr feines Sieb oder Moltontuch abseihen und in eine Flasche mit Schraubverschluss füllen.

    Im Kühlschrank aufbewahren, vor Gebrauch gut aufschütteln.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Wenn die Hafermasse während des Zerkleinerns zu warm wird, wird die Milch etwas "schleimig". Deshalb sollte das Wasser wirklich eiskalt sein, um diesen Effekt zu vermeiden.

Mit dem übrigen Trester kann man wunderbare Haferkekse backen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • mkraus: Ich habe tatsächlich einen Schritt...

    Verfasst von pe.em am 26. März 2022 - 12:46.

    mkraus: Ich habe tatsächlich einen Schritt vergessen - nochmal die Prozedur mit Süße und 250ml Wasser. Habe es jetzt im Rezept ergänzt. Sorry.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hexemädchen: Hallo, da hast Du natürlich recht....

    Verfasst von pe.em am 26. März 2022 - 12:45.

    Hexemädchen: Hallo, da hast Du natürlich recht. Habe es heute abgewogen - sind ca. 150gr. Wird im Rezept noch ergänzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn ich die Zubereitung durchlese, komme ich auf...

    Verfasst von mkraus am 18. März 2022 - 06:51.

    Wenn ich die Zubereitung durchlese, komme ich auf 750 ml Wasser, die restlichen 250 ml - ist das das Einweichwasser?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept interessiert mich und möchte es gerne...

    Verfasst von Hexemädchen am 17. März 2022 - 21:59.

    Das Rezept interessiert mich und möchte es gerne machen, doch meine Tassen haben sehr unteschiedliche Fassungsvermögen - von Mokkatasse bis Maxi-Tasse (500 ml). Der TM31 hat ja eine Waage. Für eine genaue Gramm-Angabe bin ich sehr dankbar.

    Eine lichtvolle Zeit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können