3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Ingwer-Zitrone-Minze-Honig-Tee Sud


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Glas/Gläser

alles was gesund macht

  • 100 g Ingwer, geschält
  • 3 Stück Zitronen, normale Größe
  • 100 g Honig
  • 10-15 Blätter Minzeblätter
5

Zubereitung

    Lecker Tee für die kalten Tage
  1. Ingwer schälen und in kleinen Stücken schneiden

     Ingwer in den Closed lid geben und  5sec. Stufe 5 klein häkseln.

    Zitronensaft in den Closed lid

    Honig in den Closed lid

    Minzeblätter in den Closed lid

    15sec. Stufe 2. mischen

     

  2.  

    Den Sud in einem Abschließbaren Gefäß füllen und etwas ziehen lassen.

    etwas Sud nach Geschmack in einer Tasse (Glas) füllen und mit heissen Wasser übergiesen.

     

    Nach Geschmack mit Honig oder etwas Zucker nachsüßen

     

    Fertig

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ingwer-Honig-Minze Sud im Kühlschrank aufbewaren. Um so länger dieser durchzieht um so intensiver ist der Geschmack

@machnach hat mir ein Tipp gegeben. Man kann das Ingwergemisch auch am Ende mit Stufe 10 pürieren und dann mit heißen Wasser übergießen. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habs gleich probiert und die

    Verfasst von Zicka2015 am 25. August 2016 - 14:41.

    Habs gleich probiert und die Schüssel ausgeschleckt. Hammer. Schön scharf schon. Habe es auch püriert und in ein Glas getan. Genial!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wollte heute auch endlich mal

    Verfasst von Katrin2222 am 23. März 2016 - 11:16.

    Wollte heute auch endlich mal die verdienten Sterne verteilen.

    Toll auch zum Verschenken, an verschnupfte Freunde

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superschnell ... Top hoffe es

    Verfasst von 99snoop am 27. Januar 2016 - 18:27.

    Superschnell ... Top hoffe es wirkt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Zitronen nur

    Verfasst von Apfelinchen am 29. November 2015 - 17:05.

    Ich habe die Zitronen nur ausgepresst :) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept.

    Verfasst von Apfelinchen am 29. November 2015 - 17:04.

    Vielen Dank für das Rezept. Der Sud tut gut und es ist schön ihn auf Vorrat zu haben. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kommt da nur zitronnensaft

    Verfasst von Jana Glomb am 13. Oktober 2015 - 13:18.

    Kommt da nur zitronnensaft rein???

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...eben gemacht ind grad eine

    Verfasst von cloodia am 21. September 2015 - 19:20.

    ...eben gemacht ind grad eine Tasse vor mir - einfach lecker - danke für das tolle Rezept :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept! Der Tee

    Verfasst von Marina 1005 am 6. Januar 2015 - 00:07.

    Danke für das Rezept! Der Tee schmeckt intensiv u es ist gut, jetzt einen Vorrat zu haben Natürlich 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir lieben diesen Sud- gibt

    Verfasst von dolores30 am 23. November 2014 - 19:45.

    Wir lieben diesen Sud- gibt es bei uns seit Wochen zur Vorbeugung - es heist Ingwer ist das natürliche Antibiotika . Vielen Dank für das reinstellen . :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach nur lecker!!

    Verfasst von crisou am 11. November 2014 - 14:14.

    einfach nur lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!!

    Verfasst von Tinkas_Mixwelt am 26. Mai 2014 - 14:53.

    Lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es wurde schon alles gesagt.

    Verfasst von schiwa2001 am 12. Mai 2014 - 19:34.

    Es wurde schon alles gesagt. Es schmeckt einfach super!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Auch ohne Minze.

    Verfasst von Bücherwürmle am 12. Februar 2014 - 20:56.

    Lecker! Auch ohne Minze.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Honig konserviert (wie der

    Verfasst von Preusslee am 18. Januar 2014 - 19:40.

    Honig konserviert (wie der Zucker in der Marmelade) und wirkt zudem antiseptisch. Ich denke 2-3 Monate im Kühlschrank ist die Masse sicher haltbar, wenn sie jetzt in der Erkältungszeit überhaupt so lange steht. Wir trinken es quasi täglich zum Vorbeugen. Wenn man das Gute vom Honig noch nutzen will, sollte man das Wasser vor dem Übergießen allerdings auf 60 Grad (Trinktemperatur) abkühlen lassen, da sonst die Enzyme vom Honig zerstört werden.   :) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hat jemand Erfahrung,

    Verfasst von joveko am 14. Januar 2014 - 21:20.

    Hallo,

    hat jemand Erfahrung, wie lange sich der Sud im Kühlschrank hält?

    Danke und Grüße, Hanna

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, schnell

    Verfasst von Preusslee am 5. Januar 2014 - 19:01.

    Tolles Rezept, schnell gemacht und eine schöne Geschenk Idee für die Winter Saison! Die pürierte Version wird sehr scharf, hier reicht dann schon 1 TL pro Tasse. Das Rezept passt in ein 250g Glas! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, sehr lecker

    Verfasst von Thermo Tom am 3. Januar 2014 - 00:32.

    Tolles Rezept, sehr lecker und der Tipp mit der Orange ist auch klasse!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SUPER! Habe ins Teeglas noch

    Verfasst von 2009zauberhaft am 27. Dezember 2013 - 19:15.

    SUPER! Habe ins Teeglas noch ein paar Stücke frische Orange dazu gegeben. Genial!!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toller Powersaft Habe damit

    Verfasst von golfengelchen am 26. Dezember 2013 - 18:19.

    Toller Powersaft

    Habe damit meine Erkältung sofort wegbekommen. Und das geniale ist, dass man immer einen Vorrat im Kühlschrank hat, der schnell aufgegossen ist. 

    Ausserdem das beste Mittel bei kalten Händen und Füssen. Wärmt durch und durch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .....mit heißem Wasser

    Verfasst von Schnucke am 24. Dezember 2013 - 01:52.

    .....mit heißem Wasser übergießen ..... vielleicht? ;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Tee, Wärmt gut

    Verfasst von irinak1978 am 22. Oktober 2013 - 19:08.

    Super Tee,

    Wärmt gut durch,besonders bei kalte Jareszeiten.

    Die ganze Familie ist begeistert. Danke.

    Mit freundlichen Grüßen

    Irina Klassen

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hoppla, Sterne vergessen!! 

    Verfasst von AnitaZ1972 am 20. Oktober 2013 - 23:11.

    Hoppla, Sterne vergessen!! 

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) ;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, wärmend und

    Verfasst von AnitaZ1972 am 20. Oktober 2013 - 23:10.

    Sehr lecker, wärmend und schnell gemacht!! 

    Jedoch war wohl der kleine Fehlerteufel am Werk, denn bei mir ergab es nur 1,5 kleine Gläser und nicht , wie angegeben, 8Gläser!! Oder hab ich da was falsch verstanden?? 

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) ;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo machnach, Gute Idee mit

    Verfasst von anbrenn am 19. Oktober 2013 - 15:26.

    Hallo machnach,

    Gute Idee mit dem mixen der Ingwer-Minze-Zitronen-Honig Mischung. Ich habe dies mal ausprobiert und dies statt zu mischen, 30 sec. auf Stufe 10 gemixt. Da ist dies dann klein püriert und lässt sich gut in Wasser vermischen.

    Finde den Geschmack da noch intensiver. Danke für die Idee. .

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • IDEALER AUFWÄRMER super

    Verfasst von habibi63 am 18. Oktober 2013 - 22:55.

    IDEALER AUFWÄRMER

    super Geschmack, ruckzuck gemacht!

    Habe aus meiner Minze Sirup gemacht und statt der Blätter Minzsirup genommen - perfekt!

    Eine tolle Rezeptidee, vielen Dank dafür!

    :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, supi. Ganz besonders

    Verfasst von machnach am 16. Oktober 2013 - 11:29.

    Hallo, supi. Ganz besonders bei dieser kalten Jahreszeit.

    Könnte man den angesetzten Sud mit allen Zutaten zum Schluss auf Stufe 10 nicht auch purieren. Dann hätte man doch am Ende eine Art Sirup. Optimal, keine Ingwer und Minze im Glas. 

    Ich liebe Ingwer. Werde ich gleich ausprobieren. Für die Idee gibt es von mir 5 Sterne.

    Gruß machnach

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist genau das richtige

    Verfasst von dennerlein am 16. Oktober 2013 - 00:55.

    Das ist genau das richtige Getränk, um jegliche Erkältungen vorzubeugen. Ich habe nicht nur den Sud getrunken, sondern gleich auch Ingwer mit in die Tasse gepackt. Das ist intensiver, aber vielleicht noch gesünder?

    Leckere Idee, die schön wärmt :)

    Viele Grüße von Sabine

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo anbrenn , vielen Dank

    Verfasst von flotte Sprotte am 16. Oktober 2013 - 00:23.

    Hallo anbrenn ,

    vielen Dank für das leckere und gesunde Rezept. 5 Sterne von mir.Besonders die Minze bringt noch eine extra Note .Bisher  habe ich den Ingwer immer nur portionsweise für den sofortigen Gebrauch mit der Hand gerieben pro Tasse bzw.Teekanne und dann mit Honig und Zitrone verfeinert .Jetzt hab ich mir Dank deines Rezeptes einen kleinen Vorrat zubereitet.Morgen früh heißt es dann nur ,Kühlschrank auf und heiß Wasser drauf :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Anita, du kannst ihn

    Verfasst von anbrenn am 15. Oktober 2013 - 17:09.

    Hallo Anita,

    du kannst ihn eigentlich nach der Herstellung gleich zubereiten und trinken. Der Ingwer und die Minze ziehen ja mit dem heißen Wasser ja auch schon genügend Geschmack herraus. Am nächsten Tag ist der Geschmack nur noch intensiver (finde ich jedenfalls)

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima!! Vielen Dank für die

    Verfasst von AnitaZ1972 am 15. Oktober 2013 - 17:02.

    Prima!! Vielen Dank für die schnelle Antwort! Sud ist jetzt im Kühlschrank und ich bin schon sehr auf das Ergebnis gespannt!! Werde dann berichten!! ;)

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) ;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Anita, Nein, ich mache

    Verfasst von anbrenn am 15. Oktober 2013 - 16:58.

    Hallo Anita,

    Nein, ich mache komplett alles in eine Tasse (Ingwer,Minze und den Sud) und gieße heißes Wasser dazu. Der Ingwer schwebt dann nach unten. Ich esse ihn zum Schluss mit. Ist ja geschält und gesund dazu. (muss man aber nicht) Die Minze sotiere ich dann aber aus. Evt. süßt man noch mit Honig nach. Probiere am Anfang aber dein Geschmack aus. Hängt auch von der Größe der Tasse ab. Sonst kann der Tee ganz schön scharf werden. Wärmt aber wunderbar den Körper durch.

    1-2Esslöfel auf 200ml je nach Geschmack.Einfach ausprobieren. Gegebenfalls noch etwas Wasser dazugießen. Man kann noch zusätzlich ein Beutel schwarzen Tee dazugeben, wenn man es mag. Ich trinke den Tee aber pur, Dann geht der Minzegeschmack nicht verloren.

    Liebe Grüße

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  hab soeben den Sud

    Verfasst von AnitaZ1972 am 15. Oktober 2013 - 15:26.

    Hallo, 

    hab soeben den Sud zubereitet und hätte noch eine Frage: 

    habe ich das richtig verstanden dass nach dem durchziehen des Sudes nur die Flüssigkeit in heißes Wasser gegeben wird und die Blätter sowie der Ingwer verbleiben im Glas?!? Danke für eine erklärende Antwort!!

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) ;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können