Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ingwersirup


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Liter

Ingwersirup

  • 300 g Ingwer frisch
  • 4 Stück unbehandelte Zitronen
  • 3 Stück unbehandelte Orangen
  • 100 g Zucker
  • 250 g Honig
  • 800 g Wasser
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1. Ingwer, Orangen und Zitronen mit einem Bürstchen unter          fließendem Wasser abreiben.

     

    2. Nachfolgende Zutaten in den Closed lid geben und 12 Sekunden     Stufe 7 zerkleinern:

    -       Ingwer mit Schale in Stücke geschnitten

    -       Schale der Orangen und Zitronen (mit Sparschäler oder Hobel abreiben)

    -       100 g Zucker

    -       400 g Wasser.

     

    3. Ingwer vom Rand lösen, die restlichen 400 g Wasser in    Closed lid geben und 12 Minuten bei 90° Stufe 1 kochen.

     

    4. 250g Honig in Closed lid geben und nochmal 3 Minuten bei     100° Stufe 1 kochen.

     

    5. In der Zwischenzeit die Orangen und die Zitronen auspressen und     den Saft in einer Schüssel beiseite stellen.

     

    6. Wenn der Ingwersirup lauwarm ist  den Orangen-/Zitronensaft in     den Closed lid geben und 5 Sekunden bei Stufe 3 verrühren.

     

    7. Nun mindestens 12 Stunden ziehen lassen. 

     

    8. Sirup absieben bis keine Stückchen mehr drin sind und in     Flaschen abfüllen. 

     

     

    Ich verbrauche den Ingwersirup innerhalb zwei Wochen (Lagerung im Kühlschrank!!!).

    Mir hilft der Sirup bei Erkältungskrankheiten und schlechtem Magen.

    Für die kalte Jahreszeit ein Bauchwärmer tmrc_emoticons.;) und im Sommer gekühlt sehr erfrischend. 

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Tolles Rezept für die kalten Tage!

    Verfasst von josy74 am 8. November 2017 - 13:03.

    Sehr lecker! Tolles Rezept für die kalten Tage!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Danke für das Rezept. Ich koche den...

    Verfasst von moehre008 am 16. Oktober 2017 - 11:50.

    Sehr lecker. Danke für das Rezept. Ich koche den Ingwer allerdings bei max 60 Grad, sonst verpuffen die gesunden ätherischen Öle.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das leckere Rezept. Habe es...

    Verfasst von Petzi1807 am 31. Dezember 2016 - 12:52.

    Big Smile Vielen Dank für das leckere Rezept. Habe es zu Weihnachten das erstemal gemacht und bin hin und weg...sehr sehr lecker. Natülich habe ich es auch verschenkt.... Jetzt meine Frage:

    Hat bei euch der leckere Ingwersirup auch das gären angefangen? Ich versteh das irgendwie nichtPuzzled

    Hab ich was falsch gemacht? Ich finde aber er schmeckt nach wie vor sehr gut, aber das mit dem gären, gefällt mir irgendwie nicht.

    Werde aber diesen Sirup natürlich immer wieder machen, weil er wirklich lecker ist.


    Ich sag schon mal vielen Dank für Eure AntwortenLove


    Wünsche Euch einen guten Rutsch Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habs schon wieder getan. Der Sirup ist einfach...

    Verfasst von Bruzzelfee am 8. Dezember 2016 - 12:45.

    Ich habs schon wieder getan. Der Sirup ist einfach zu köstlich!
    DieBruzzelfee 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial!!! Sehr gut auch mit Sekt!

    Verfasst von Bruzzelfee am 4. Dezember 2016 - 16:07.

    Genial!!! Sehr gut auch mit Sekt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept!

    Verfasst von mohrle888 am 7. Oktober 2016 - 08:20.

    Danke für das tolle Rezept! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist wirklich mal ein

    Verfasst von cgherter am 6. April 2016 - 21:54.

    Das ist wirklich mal ein super Sirup. Ich habe lediglich die Zuckermenge auf 50 Gramm reduziert. Sehr lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super, jeden morgen einen

    Verfasst von hasepopase am 20. Dezember 2015 - 22:55.

    super, jeden morgen einen schuss in den tee.

    lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept!

    Verfasst von Limanu am 14. November 2015 - 22:27.

    Sehr leckeres Rezept!  

    Selbst meine Kinder lieben den Sirup !! 

    Ich habe anstatt Wasser einfach frisch aufgebrühten SalbeiTee genommen. Passt sehr gut dazu!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön  schmeckt mit

    Verfasst von tadaa am 2. Oktober 2015 - 15:15.

    Dankeschön  tmrc_emoticons.) schmeckt mit Salbeitee bestimmt gut 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von binexxxxxy am 21. August 2015 - 13:34.

    Vielen Dank für das tolle Rezept. Der Sirup schmeckt super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können