3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Java Chip Chocolate Cream Starbucks


Drucken:
4

Zutaten

2 Glas/Gläser

Getränk

  • 4 EL Schokoladensoße(besser: Schokoladensirup)
  • 4 EL Schokoladenstückchen, Zartbitter (min 50% Kakaogehalt)
  • 2-3 Gläser Eiswürfel, etwa die Menge Eiswürfel das der mixer halb voll ist
  • ½ Glas Milch
  • 1 geh. TL Zucker, (bei Schokoladensirup nicht nötig)

Topping

  • 100-200g Schlagsahne, (oder einfacher aber qualitativ oft minderwertiger: Sprühsahne aus der Dose)
  • etwas Schokoladensoße(besser:Schokoladensirup)

  • 4 EL Schokoladensoße(besser: Schokoladensirup)
  • 4 EL Schokoladenstückchen, Zartbitter (min 50% Kakaogehalt)
  • 2-3 Gläser Eiswürfel, etwa die Menge Eiswürfel das der mixer halb voll ist
  • ¼-½ Glas Milch

  • 100-200g Schlagsahne, (oder einfacher aber qualitativ oft minderwertiger: Sprühsahne aus der Dose)
  • etwas Schokoladensoße(besser:Schokoladensirup)
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Vor dem Beginnen Tipps im Unteren Teil gründlich durchlesen!
  1. 1.Schlagsahne im Thermomix unter Beobachtung aufschlagen(Rühraufsatz Stufe 3) und in ein anderes Gefäß umfüllen. Thermomix muss danach nicht ausgewaschen werden!

    2.Jetzt die Milch zu den Überresten der Schlagsahne in den Thermomix geben und mäßig bis stark aufschlagen. (Die Reste der Schlagsahne und die aufgeschlagene Milch sollen die Cream-Base im Original ersetzen und für eine bessere Konsistenz sorgen.)

    3.Nun die Eiswürfel, Schokoladensoße(bzw. Schokoladensirup) und Schokoladenstückchen zu der Milch in den Mixer geben und bis zur Frappuchino ähnlichen Konsistenz auf Stufe 5 mixen.

    4. Gemisch sofort in zwei Gläser füllen und mit einem Sahnehäubchen versehen. Darauf in einer kreisförmigen Bewegung etwas von der Schokoladensoße(bzw.Schokoladensirup) drüberdräufeln und sofort servieren.

    5. Fertig ist ein Java Chip Chocolate der durchaus mit dem Original mithalten kann und euch 5,35€(tendenz steigend tmrc_emoticons.D) in der Filiale erspart.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

-Alle Zutaten müssen eiskalt sein, da sonst das crushed Eis zu schnell schmilzt! Wer dies noch verbessern will, kann den Mixtopf vor dem Gebrauch frühzeitig in den Kühlschrank(oder sogar in die Tiefkühltruhe?)stellen. Dies verhindert unnötiges Schmelzen bereits vor dem Trinken und sorgt für eine bessere Konsistenz und natürlich auch weniger Hektik bei der Zubereitung. Alternativ wenn es schneller gehen soll mixtopf vorher mit kaltem Wasser ausspülen .

-Dies ist die Version ohne Kaffee! Wer mag kann einfach einen Teil der Milch durch (kalten!!!!!) Kaffee ersetzen und ebenfalls im 3.Schritt hinzufügen.

- Dieses Rezept kommt bei korrekter Zubereitung dem Original sehr sehr ähnlich, jedoch müssen Unterschiede bei den Zutaten ausgeglichen werden(schokoladensoße schmeckt sehr unterschiedlich bei den einzelnen Herstellern, Schokoladensirup ist da schon unkomplizierter ist jedoch nur in wenigen Läden erhältich-> original von starbucks ist mit schokoladensirup).Probiert das Rezept einfach aus und guckt was ihr beim nächsten Mal besser machen könnt. Hier einige vorschläge was man nach dem eigenen geschmack noch verändern kann: Zucker hinzufügen (für mehr süße); Kakaogehalt der Schokolade varieren, hinzugeben von einem Löffel (süßem) kakaopulver für mehr Geschmacksintensität, Stärkeres schlagen der milch(für stärkere Konsistenz und "Cream-Base"),hinzugeben von Kaffee(für Version mit kaffee) und und und.....  hier entscheidet Geschmack und Beschafffenheit der Ausgangszutaten sowie der persönliche Geschmack! 

-es kann sowohl Schlagsahne als auch Sprühsahne benutzt werden.(bei sprühsahne fällt schritt 1 weg und man gibt lediglich einen spritzer sprühsahne zusätzlich im 3.schritt dazu) 

-Die Schokolade soll wie beim Original im Getränk noch immer in kleinen Stücken vorliegen! 

-Diese ausführliche Beschreibung soll keinesfalls abschrecken! Sie hilft an ein Produkt ranzukommen welches nicht nur in Deutschand eines der beliebtesten Starbucks-Getränke ist und von Starbucks mit Sicherheit auch nicht von heute auf morgen entwickelt wurde. 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt lecker. Gibt es

    Verfasst von nixthermomix am 17. September 2015 - 00:06.

    Schmeckt lecker. Gibt es wieder   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept,

    Verfasst von rezepteliebe123 am 24. August 2015 - 18:40.

    Sehr leckeres Rezept, schmeckt ähnlich wie das Original! Meinem Empfinden nach nicht gehaltvoller als das Original, im Gegenteil, schmeckt sehr erfrischend, besonders wenn man die Sahne obendrauf weglässt. danke für die ausführliche Beschreibung! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ThermiSonja schrieb: Von der

    Verfasst von SamSchroeter am 13. August 2015 - 23:25.

    ThermiSonja

    Von der Konsistenz her hat es mir nicht gefallen. Geschmack ging so. Hab die Hälfte weg geschüttet, weil es zu gehaltvoll und mächtig war

    das tut mir sehr leid, liegt aber wohl daran das die anweisungen nicht wie beschrieben ausgeführt worden sind sonst wäre die konsistenz wie beim Original. Bei mir ist es oft sogar noch zu fest sodass ich einige minuten warten muss bis das eis ein wenig geschmolzen ist. Die menge der milch wird oft unterschätzt es ist wirklich nur so wenig wie angegeben NICHT mehr!!! Für den Rest sorgt genügend eis und die aufgeschalgene Milch. zu gehaltvoll und mächtig kann ich auch nicht verstehen, jedenfalls ist er nicht gehaltvoller als das original genauso wie der geschmack der bei korrekter ausführung mit dem Original mithalten können sollte wie ich mir von einigen freunden und nutzern auch schon bestätigt habe die von dem rezept begeistert waren .

     

     

    Sam

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das leckete

    Verfasst von Theralingua am 4. August 2015 - 21:55.

    Vielen Dank für das leckete Rezept! Ich hab noch selbstgemachtes Vanille-Eis dazu getan! Mjammjam!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von der Konsistenz her hat es

    Verfasst von ThermiSonja am 4. August 2015 - 15:50.

    Von der Konsistenz her hat es mir nicht gefallen. Geschmack ging so. Hab die Hälfte weg geschüttet, weil es zu gehaltvoll und mächtig war

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lange wird die Milch

    Verfasst von Glücksklee05 am 2. August 2015 - 19:15.

    Wie lange wird die Milch aufgeschlagen?Und auf welcher Stufe?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecer, grad ausprobiert,

    Verfasst von Andycarla am 8. Juli 2015 - 22:13.

    Sehr lecer, grad ausprobiert, Daumen hoch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wird bei Gelegenheit mal

    Verfasst von danax am 8. Juli 2015 - 14:26.

    wird bei Gelegenheit mal ausprob Big Smile iert

    Gespeichert und geherzt ist schonmal

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können